[Lokal] 600 gratis Fahrtechniktrainings für Frauen
503°Abgelaufen

[Lokal] 600 gratis Fahrtechniktrainings für Frauen

12
lokaleingestellt am 1. MärBearbeitet von:"pedrobaliw"
Am "She's Mercedes Lady Day" können 600 Frauen von März bis Juni an einem kostenlosen Fahrtechniktraining in einem der 7 ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum in ganz Österreich teilnehmen.
Bei den Fahrsicherheitstrainings stehen einen Tag lang Alltags- und Ausnahmesituationen im Straßenverkehr auf dem Programm. Die Teilnehmerinnen absolvieren das Training mit ihrem eigenen Pkw, wobei auch 2 Mercedes-Benz-Modelle als Testfahrzeuge zur Verfügung stehen.

Termine und Teilnahme:

Frau muss einen gültigen Führerschein der Klasse B haben und in Österreich wohnen, dann kann Frau sich unter ladyday.at zur Verlosung eines Startplatzes beim "She`s Mercedes Lady Day 2018" anmelden. Wichtig ist, den Teilnahmeschluss für Qualifikationsbewerbe in den einzelnen Bundesländern zu beachten:

Niederösterreich & Wien:
ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Teesdorf (Anmeldeschluss: 8.3.)
20., 22., 23. & 26.-30. März 2018

Steiermark:
ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Lang/Lebring (Anmeldeschluss: 20.3.)
9.-13. & 16. April 2018

Kärnten:
ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum St. Veit a. d. Glan (Anmeldeschluss: 27.3.)
19., 20. & 23.-25. April 2018

Salzburg:
ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Saalfelden/Brandlhof (Anmeldeschluss: 10.4.)
30.4., 2. & 3., 7. & 8. Mai 2018

Tirol:
ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Innsbruck (Anmeldeschluss: 16.4.)
14.-18. Mai 2018

Oberösterreich:
ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Marchtrenk (Anmeldeschluss: 24.4.)
24 & 25., 28.-30. Mai 2017 & 1. Juni 2018

Burgenland, Niederösterreich & Wien:
ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Teesdorf (Anmeldeschluss: 11.5.)
8., 11.-15., 18. & 19. Juni 2018

Niederösterreich & Wien:
ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Melk/Wachauring (Anmeldeschluss: 28.5.)
25.-29. Juni 2018 & 2., 3. 7.2018
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wie sehr "frau" muss man dafür sein?
Martin_A.1. März

das ist sexistisch! oder? warum bekommen nur Frauen ein fahrtraining für …das ist sexistisch! oder? warum bekommen nur Frauen ein fahrtraining für lau?


Du hast das mit dem sexistisch nicht so richtig verstanden. Sexistisch wäre es nur, wenn ausschließlich Männer das Training für lau bekommen würden. Wenn Frauen bevorzugt werden ist das Gleichberechtigung und nicht Sexismus.
12 Kommentare
Redaktion
Hot!
Wie sehr "frau" muss man dafür sein?
das ist sexistisch! oder? warum bekommen nur Frauen ein fahrtraining für lau?
ah ok klar....
hat sicher unterhaltungswert da zuzukucken
Bearbeitet von: "Martin_A." 1. März
Verfasser
saleyman1. März

Wie sehr "frau" muss man dafür sein?



Allein lange Haare auf dem Kopf - das reicht auf jeden Fall nicht aus.
am Kopf ok....
Die habens auch nötig, weil Männer die besseren Fahrer sind-Kommentare in 3...2...1...
Martin_A.1. März

das ist sexistisch! oder? warum bekommen nur Frauen ein fahrtraining für …das ist sexistisch! oder? warum bekommen nur Frauen ein fahrtraining für lau?


Du hast das mit dem sexistisch nicht so richtig verstanden. Sexistisch wäre es nur, wenn ausschließlich Männer das Training für lau bekommen würden. Wenn Frauen bevorzugt werden ist das Gleichberechtigung und nicht Sexismus.
sexismus
als ob männer sowas nicht brauchen würden
Sehr gut. Für Frauen verpflichtende Kurse (alle 6 Monate am besten), Greisen ab 70 den Deckel pauschal zupfen und in den Bezirken MD und GF den motorisierten Individualverkehr komplett verbieten. Dann wären die Strassen wieder sicher!
In Vorarlberg fahren die Frauen wohl besser.... zumindest wird bei der Aktion kein Training in Vlbg. angeboten
Veit1. März

Du hast das mit dem sexistisch nicht so richtig verstanden. Sexistisch …Du hast das mit dem sexistisch nicht so richtig verstanden. Sexistisch wäre es nur, wenn ausschließlich Männer das Training für lau bekommen würden. Wenn Frauen bevorzugt werden ist das Gleichberechtigung und nicht Sexismus.


nö weil GLEICH gut Autofahren können sie nachher trotzdem nicht

na scherz beiseite - tolle sache wir sind hier ja nicht in saudi arabien wo frauen erst seit kurzem fahren dürfen
die werden bald merken wie sicher die straßen dort nun sein werden *räusper*
Bearbeitet von: "Martin_A." 1. März
Mitleser1. März

In Vorarlberg fahren die Frauen wohl besser.... zumindest wird bei der …In Vorarlberg fahren die Frauen wohl besser.... zumindest wird bei der Aktion kein Training in Vlbg. angeboten


könnte sein. Liegt aber wahrscheinlich eher daran, dass es dort kein Fahrtechnik Zentrum mehr gibt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text