MacBook Pro 13" mit Touch Bar* um 1.555-€
-29°Abgelaufen

MacBook Pro 13" mit Touch Bar* um 1.555-€

1.555€
14
eingestellt am 17. Aug
MacBook Pro 13" mit Touch Bar* zu einem besonderen Preis.
Aber nur solange der Vorrat reicht.

*gültig für das Modell: MLVP2D/A silber

  1. Elektronik
Kategorien
  1. Elektronik
14 Kommentare

Eiszapfenalarm

Vergleichspreis laut Geizhals liegt bei € 1.659,-- sprich man erspart sich ca. € 100,-- So cold finde ich es nicht, nur halt etwas dürftig beschrieben Gruß

Wie kommst du auf den Preis?:/

Benjivor 22 m

Wie kommst du auf den Preis?:/



Stand im Newsletter - nur in den Stores von McShark in Wien verfügbar. 3103877-FgOZy.jpg

petetasticvor 11 m

Stand im Newsletter - nur in den Stores von McShark in Wien verfügbar. …Stand im Newsletter - nur in den Stores von McShark in Wien verfügbar. [Bild]

Oooh okay schade...
Sollte man in die Dealbeschreibung packen!

Ist das das Vorjahresmodell oder die aktuelle Generation?

Shinzonvor 4 h, 32 m

Vergleichspreis laut Geizhals liegt bei € 1.659,-- sprich man erspart sich …Vergleichspreis laut Geizhals liegt bei € 1.659,-- sprich man erspart sich ca. € 100,-- So cold finde ich es nicht, nur halt etwas dürftig beschrieben Gruß

scheiss auf Apple. ein anständiges gerät einer anderen marke und man spart sich 500 Euro

ChristianaGrafvor 6 m

scheiss auf Apple. ein anständiges gerät einer anderen marke und man spart …scheiss auf Apple. ein anständiges gerät einer anderen marke und man spart sich 500 Euro

Kann dir doch egal sein. Der Deal richtet sich ja an keine "PC Master Race" Fanatiker. Ich zB. finde den Deal super da ich schon einen Nachfolger für mein 2012er MB suche ;-)

ChristianaGrafvor 9 h, 5 m

scheiss auf Apple. ein anständiges gerät einer anderen marke und man spart …scheiss auf Apple. ein anständiges gerät einer anderen marke und man spart sich 500 Euro



So harte Worte für solch eine weiche Masse? :-) Ich hab selber viele Apple Geräte - die arbeiten ineinander alle sehr gut das Erlebnis hast du bei Android nciht - wer auf das steht weiß das auch zu schätzen. Die meisten die hier schimpfen es sei teuer und billig produziert hat wohl keine Apple Geräte im Einsatz oder je getestet.

Du bekommst bei Apple:
- gute Varbeitung
- mehrere Jahre Updates hinweg vor allem bei iMacs/McBooks im Schnitte 6-8 Jahre!! das bietet kein Hersteller
- sehr sehr gute Technik/Servicehotline sowie Garantieabwicklung
- AppleCare (Optionale Garantieverlängerung)

Und ja die Geräte sind sehr teuer vor allem ein McBook wenn du ein gleichwertiges Windows Notebook kaufst bist du beim gleichen Preis wenn nicht drüber - die 400 EUR Plastikbomber-Kisten nehme ich nicht als Vergleichsreferenz!

Gruss

ChristianaGrafvor 12 h, 22 m

scheiss auf Apple. ein anständiges gerät einer anderen marke und man spart …scheiss auf Apple. ein anständiges gerät einer anderen marke und man spart sich 500 Euro


Ich bin gerade auf der Suche nach einem Laptop der leicht, stabil und ein wenig Leistung bietet.
Aber etwas vergleichbares zu einem MacBook Pro um 1555 € habe ich noch nicht gefunden!

Hat sich das MacBook schon jemand geholt? Hab noch ein MacBook late 2008 und sollte dieses schön langsam ersetzen!

Shinzonvor 5 h, 24 m

So harte Worte für solch eine weiche Masse? :-) Ich hab selber viele Apple …So harte Worte für solch eine weiche Masse? :-) Ich hab selber viele Apple Geräte - die arbeiten ineinander alle sehr gut das Erlebnis hast du bei Android nciht - wer auf das steht weiß das auch zu schätzen. Die meisten die hier schimpfen es sei teuer und billig produziert hat wohl keine Apple Geräte im Einsatz oder je getestet.Du bekommst bei Apple:- gute Varbeitung- mehrere Jahre Updates hinweg vor allem bei iMacs/McBooks im Schnitte 6-8 Jahre!! das bietet kein Hersteller- sehr sehr gute Technik/Servicehotline sowie Garantieabwicklung - AppleCare (Optionale Garantieverlängerung)Und ja die Geräte sind sehr teuer vor allem ein McBook wenn du ein gleichwertiges Windows Notebook kaufst bist du beim gleichen Preis wenn nicht drüber - die 400 EUR Plastikbomber-Kisten nehme ich nicht als Vergleichsreferenz!Gruss

ich bekomme auch ein mit jedem update langsamer werdendes gerät, das ich dann nach ein paar Jahren nicht mehr sinnvoll bedienen kann

ChristianaGrafvor 10 m

ich bekomme auch ein mit jedem update langsamer werdendes gerät, das ich …ich bekomme auch ein mit jedem update langsamer werdendes gerät, das ich dann nach ein paar Jahren nicht mehr sinnvoll bedienen kann


Dein Argument kann ich leider nicht nachvollziehen. Mein MacBook ist ca. 9-10 Jahre alt und ich arbeite noch immer täglich auf dem Gerät! Das habe ich noch bei keinem anderen Hersteller erlebt!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top-Händler