Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Magenta T - neue Internet+TV Tarife
836° Abgelaufen

Magenta T - neue Internet+TV Tarife

144
eingestellt am 6. Mai
Mit dem Zusammenschluss von T-Mobile und UPC Austria zu „Magenta (T)“ startet auch der Ausbau des Kabelinternets mit bis zu 1 Gbit/s. Ca. 900.000 Haushalte im ehemaligen UPC Netz von Wien können von den neuen Geschwindigkeiten profitieren. Der Rest von Österreich kann mit bis zu 500 Mbit/s surfen und soll in naher Zukunft ebenfalls mit Gigabit-Geschwindigkeit angebunden werden.

Und mit der besonderen Aktion zum Markenstart gibt es den Tarif „Internet 1000“ bei Anmeldung bis zum 15.7.2019 um 99,99 € monatlich. In den ersten 3 Monaten beträgt die Grundgebühr nur 9,99 €. Nach Ende des Aktionszeitraums soll der reguläre Tarifpreis bei Neuanmeldung 199,99 € betragen. Wie auch bei den Handyarifen gilt: Aktivierungsgebühr 39,99 € und Servicepauschale 24,99 €.

Auch alle anderen unlimitierten Internettarife profitieren von der Aktion „doppelte Geschwindigkeit“:

205029.jpg
Bei den beiden größten Tarifen gibt es ein Magenta (T) TV Paket zur regulären Grundgebühr kostenlos dazu. Bei allen anderen Tarifen gegen Aufpreis:

205029.jpg


Deal/Text/Bild-Quelle: LTEForum
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
die 50/10 tarife sind zu den preisen wirklich sehr ansprechend, bin ehrlich gesagt überrascht.
lediglich die servicepauschale gehört abgeschafft, im jahre 2019 hat sowas nicht mehr zu existieren!
50 Euro Wechselgebühr
40 Euro Aktivierungsgebühr
25 Euro Servicepauschale
24 Monate Mindestvertragsdauer
50% der Geschwindigkeit ist normalerweise erreichbar

…………………./´¯/)
………………..,/¯../
………………./…./
…………./´¯/’…’/´¯¯`·¸
………./’/…/…./……./¨¯\
……..(‘(…´…´…. ¯~/’…’)
………\……………..’…../
……….”…\………. _.·´
…………\…………..(
…………..\………….\
Finde ich gar nicht so hot, Internet 100 kostet dann monatlich 35€ für 100Mbit Down Geschindigkeit, bei ehemals UPC zahle ich knappe 33 für 125 Mbit... Somit gleicht es eher einer Verteuerung....
Dass da "Nur für kurze Zeit: doppelte Geschwindigkeit" bei den Internettarifen steht, habt Ihr aber schon gelesen, oder?

Demnach dramatische Verteuerung.

Bisher bei UPC 125/12,5 Mbit/s für 36,15EUR/Monat (inkl. 1,25EUR/Monat Servicepauschale).

Nun bei Magenta Anhebung der Servicepauschale auf 24,99EUR/Jahr, also 2,08EUR/Monat.

Damit bei Magenta jetzt 100/20 Mbit/s für 37,07EUR/Monat (inkl. Servicepauschale).

Also gesunkene Downloadbandbreite und erhöhte Uploadbandbreite zu höherem Preis (11,04EUR mehr pro Jahr).

ABER: "Doppelte Geschwindigkeit:100/20 statt 50/10 Mbit/s". Der Tarif soll also normalerweise nur 50/10Mbit/s bieten. Sobald die Aktion irgendwann mal nicht mehr gelten sollte, wird gegenüber dem aktuellen UPC-Tarif die Geschwindigkeit also mehr als halbiert bei gleichzeitiger Preiserhöhung!

Für UPC-Kunden, die aktuell das Paket mit 75/7,5 Mbit/s nutzen, bietet sich (je nachdem wie gut oder schlecht sie den Preis in ihrem UPC-Tarif gedrückt haben) gerade die Möglichkeit, günstig auf 100/20Mbit aufzusteigen. Auch ein Downgrade auf 50/10 (aktuell für 27,07/Monat inkl. Servicepauschale) könnte für manchen dieser Kunden interessant sein, sofern gerade keine Vertragsbindung vorliegt.

Sollte T-Mobile aber ernst machen mit der Halbierung der Geschwindigkeiten, dann ist das alles andere als ein guter "Deal".
Bearbeitet von: "Preissammler" 6. Mai
144 Kommentare
Markus05/06/2019 05:51

Vielleicht intressant für jemanden der weniger MBit/s braucht Hofer NEUER …Vielleicht intressant für jemanden der weniger MBit/s braucht Hofer NEUER TARIF HoT data Unlimited um 19,90€/Monat


Kann es sein, dass es eigentlich nichts günstigeres gibt als der Tarif vom Hofer?
Composer06/07/2019 14:48

Die Grundgebühren wurden nochmals reduziert. …Die Grundgebühren wurden nochmals reduziert. https://www.magenta.at/internettarife/internet-zuhause/https://www.magenta.at/kombi-pakete/Ob es sich wirklich lohnt? Hm...


Lies dir lieber mal die Facebook-Beiträge der Besucher durch. Manche warten schon über einen Monat auf Ihren Anschluß und haben bis 5 Termine schon ausgemacht gehabt, wo kein Techniker kam - es gibt derzeit auch sogut wie keinen Kundenservice. Die Hotlinezeiten liegen be 1.5 Stunden Wartezeit ansonsten bleibt dir Whatsapp oder das Kontaktformular. Dann kommen noch de ganzen ständigen Ausfälle dazu in allen möglichen Bundesländern / Stadtzonen sowie in Wien.

Also freiwillg würde ich dort derzeit keinen Vertrag machen.
Bearbeitet von: "Shinzon" 6. Juli
Shinzon06/07/2019 15:05

Lies dir lieber mal die Facebook-Beiträger der Besucher durch. Manche …Lies dir lieber mal die Facebook-Beiträger der Besucher durch. Manche warten schon über einen Monat auf Ihren Anschluß und haben bis 5 Termine schon ausgemacht gehabt, wo kein Techniker kam - es gibt derzeit auch sogut wie keinen Kundenservice. Die Hotlinezeiten liegen be 1.5 Stunden Wartezeit ansonsten bleibt dir Whatsapp oder das Kontaktformular. Dann kommen noch de ganzen ständigen Ausfälle dazu in allen möglichen Bundesländern / Stadtzonen sowie in Wien.Also freiwillg würde ich dort derzeit keinen Vertrag machen.


Dann bin ich aber froh, dass ich nicht gewechselt habe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text