61°
Männerunterwäsche zum testen für 0€ + 2,90€ Versand @provea.com

Männerunterwäsche zum testen für 0€ + 2,90€ Versand @provea.com

Dies & Das

Männerunterwäsche zum testen für 0€ + 2,90€ Versand @provea.com

AvatarAnonym870

ADD PreisJäger: Vorsicht! Laut Kommentaren schließt man ein Abo ab aus dem man nicht mehr so leicht raus kommt. Link wurde daher entfernt.

Für 0€ statt 18,90€ + 2,90€ Versandkosten. Zur Auswahl stehen:

Boxer Classic (A), Slip Classic (B) Boxer Sport (C) Gleichzeitig werde ich TONO-Kunde ohne weitere Kaufverpflichtungen und erhalte regelmäßig weitere exklusive Produktangebote, die ich bei Nichtgefallen problemlos ablehnen kann. Nach Erhalt meines Paketes kann ich mich von allen Kunden-Vorteilen überzeugen und entscheide, ob ich auch in Zukunft TONO-Kunde bleiben möchte. Wenn nicht, gebe ich TONO Bescheid.

6 Kommentare
Avatar

Anonym947

da gibts auch schöne unterwäsche für frauen für 5 Euro + 2,90 Versand. :cool:

Avatar

Anonym4689

leider nur für DEU

Avatar

Anonym5313

3-4 Wochen Lieferzeit ... außerdem scheint man da so eine Art von Abo einzugehen, es werden einem im Anschluß an die erste Lieferung immer wieder weitere Lieferungen geschickt, man kann diese natürlich abbestellen. Mir persönlich zu stressig.

Avatar

Anonym270

Killver : leider nur für DEU Keine Sorge, ist bei den Tono Produkten sogar ein Segen. Nach 5 bis 10 mal Waschen sind die Dinger so verzogen und ausgeleiert, dass sie nur noch als Putztuch taugen (war zumindest vor 4 Jahren so). in CH hast Calida, in AT Huber ... beides qualitativ sehr hochwertige innerländische Erzeugnisse und preislich günstiger.

Avatar

Anonym6627

richtig!! ACHTUNG!!! das ist kein kostenloses shoppen, das sind abos, aus denen man nur mit drohung per anwalt rauskommt!! war selbst schon bei denen gelistet......

Avatar

Anonym9056

bei fernabsatz kann man binnen 14 tagen grundlos von jeglichem vertrag zurücktreten. Übermäßige vorauszahlungen, auf die man nicht explizit gut sichtbar hngewiesen wurde sind sittenwidrig. macht euch nur nie gedanken wenn mal ein anwalt schreibt - die machen das meist probehalber: wer zahlt is selber schuld

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text