Massiver Echt-Holz Esstisch (160x90x77cm)
1002°

Massiver Echt-Holz Esstisch (160x90x77cm)

194€363,89€-47%XXXLutz Angebote
Country Manager38
Country Manager
1002°
Massiver Echt-Holz Esstisch (160x90x77cm)
aktualisiert 25. Sep (eingestellt 16. Jul)
Update 1
der tisch ist wieder verfuegbar!
vergesst nicht den 5€ newsletter gutschein
Preisvergleich: in Deutschland aktuell 363,89 €


Dieser Esstisch aus Akazie und Metall besticht durch einen interessanten Stilmix. Die Tischplatte ist aus massivem Akazienholz mit Sägeraue-Struktur und Klarlack-Oberfläche hergestellt. Durch die typischen Maserungen und Einkerbungen erhält das Möbel einen individuellen Charakter. Zudem schafft das Massivholz ein tolles Raumklima und wird im Esszimmer zum sympathischen Hingucker.

Den harmonischen Gegenpart spielen die 2 Kufen aus Edelstahl, die in puncto Farbe und Material konträre Noten in das Gesamtbild geben. Geradlinige Eleganz trifft hier auf rustikalen Charme: Dieser ca. 160 x 90 cm (L x B)große Esstisch aus Akazie und Metall strömt freundliches Flair in Ihren vier Wänden aus!

234540.jpg
Preis bei Abholung, Versand käme auf 49 €
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Hab den Tisch seit ca 3 Jahren. Bin zufrieden damit. Für den Preis top. Man kann auch zu 6. an dem Tisch sitzen..
3548594-3GNuk.jpg
Mike25b16/07/2020 22:33

Für mich ein unerträglicher Stilbruch (kein Stilmix), eine wunderschöne (f …Für mich ein unerträglicher Stilbruch (kein Stilmix), eine wunderschöne (fast) naturbelassene massive Tischplatte in Kombination mit kalten schnöden Metallbeinen, grauenhaft..nur meine Meinung!


Mir gefällt genau dieser Kontrast.
Für mich ein unerträglicher Stilbruch (kein Stilmix), eine wunderschöne (fast) naturbelassene massive Tischplatte in Kombination mit kalten schnöden Metallbeinen, grauenhaft..nur meine Meinung!
3548640-gk1pA.jpgIch hab den Tisch mit schwarzen Beinen und einer Länge von 180cm und ich kann euch sagen die Platte ist ein Traum, richtig Natur belassen. Das Holz ist nur unbehandelt, deswegen hab ich die Platte drei mal eingelassen und jetzt perlt das Wasser schön ab und die Maserung kommt schön zur Geltung. Das einzige Manko ist, daß die Platte etwas "wellig" ist und deswegen die Gläser manchmal schief stehen, aber wir haben es mit tischdackerln gelöst also ich kann den Tisch nur empfehlen und alle Gäste sind begeistert wenn sie ihn sehen
38 Kommentare
Schöner Tisch, aber für mich leider zu klein
Sind die nicht anfällig auf Dellen usw wenn was drauffällt?
Akazie ist härter als Buche
dfx2k16/07/2020 21:36

Sind die nicht anfällig auf Dellen usw wenn was drauffällt?


Welcher Tisch ist bitte nicht anfällig auf Dellen wenn etwas drauf fällt? (Glas bricht und Stein hätte ich noch nicht gesehen)
TheTank16/07/2020 21:46

Welcher Tisch ist bitte nicht anfällig auf Dellen wenn etwas drauf fällt? ( …Welcher Tisch ist bitte nicht anfällig auf Dellen wenn etwas drauf fällt? (Glas bricht und Stein hätte ich noch nicht gesehen)


Ich red von kleineren Sachen wie wenn ein Glas umfällt oder wenn Kinder ihr Spielzeug ohne Gefühl raufstellen

Ich hab einen Glastisch und den würd ich nie wieder kaufen.
dfx2k16/07/2020 21:49

Ich red von kleineren Sachen wie wenn ein Glas umfällt oder wenn Kinder …Ich red von kleineren Sachen wie wenn ein Glas umfällt oder wenn Kinder ihr Spielzeug ohne Gefühl raufstellen Ich hab einen Glastisch und den würd ich nie wieder kaufen.


Ja aber Akazie ist ein sehr hartes Holz aber Schäden sind trotzdem wahrscheinlich nicht zu vermeiden!
ok na dann lass ichs lieber und hol mir ein Kunststoff-Furnier
Für mich ein unerträglicher Stilbruch (kein Stilmix), eine wunderschöne (fast) naturbelassene massive Tischplatte in Kombination mit kalten schnöden Metallbeinen, grauenhaft..nur meine Meinung!
Mike25b16/07/2020 22:33

Für mich ein unerträglicher Stilbruch (kein Stilmix), eine wunderschöne (f …Für mich ein unerträglicher Stilbruch (kein Stilmix), eine wunderschöne (fast) naturbelassene massive Tischplatte in Kombination mit kalten schnöden Metallbeinen, grauenhaft..nur meine Meinung!


Mir gefällt genau dieser Kontrast.
Such eh a Werkbank 😄
mit den Beinen leider zu unpraktisch...sieht man dann eh am Bild wie patschert sie versuchen 4 Sessel drum aufzustellen. Auf einem 160er Tisch muss man auch zu 6. sitzen können.
Hab den Tisch seit ca 3 Jahren. Bin zufrieden damit. Für den Preis top. Man kann auch zu 6. an dem Tisch sitzen..
3548594-3GNuk.jpg
synetic04417/07/2020 03:47

Hab den Tisch seit ca 3 Jahren. Bin zufrieden damit. Für den Preis top. …Hab den Tisch seit ca 3 Jahren. Bin zufrieden damit. Für den Preis top. Man kann auch zu 6. an dem Tisch sitzen..[Bild]


Da wirkt die Tischplatte viel dünner und nicht so naturbelassen...
3548640-gk1pA.jpgIch hab den Tisch mit schwarzen Beinen und einer Länge von 180cm und ich kann euch sagen die Platte ist ein Traum, richtig Natur belassen. Das Holz ist nur unbehandelt, deswegen hab ich die Platte drei mal eingelassen und jetzt perlt das Wasser schön ab und die Maserung kommt schön zur Geltung. Das einzige Manko ist, daß die Platte etwas "wellig" ist und deswegen die Gläser manchmal schief stehen, aber wir haben es mit tischdackerln gelöst also ich kann den Tisch nur empfehlen und alle Gäste sind begeistert wenn sie ihn sehen
synetic04417/07/2020 03:47

Hab den Tisch seit ca 3 Jahren. Bin zufrieden damit. Für den Preis top. …Hab den Tisch seit ca 3 Jahren. Bin zufrieden damit. Für den Preis top. Man kann auch zu 6. an dem Tisch sitzen..[Bild]


Offtopic was hast du denn bei deinem Fenstergriff für einen Aufbau?
synetic04417/07/2020 03:47

Hab den Tisch seit ca 3 Jahren. Bin zufrieden damit. Für den Preis top. …Hab den Tisch seit ca 3 Jahren. Bin zufrieden damit. Für den Preis top. Man kann auch zu 6. an dem Tisch sitzen..[Bild]


stimmt...das schaut deutlich besser aus als auf der Homepage! Danke für das Foto!
Mir sind die Beine ein wenig zu eng - 100cm Abstand bei 46cm Sesselbreite... was meint ihr - wenn man keine 2 linken Hände hat sollte man die Beine doch versetzen können - mit neuen Bohrlöcher?
Helmut_R17/07/2020 11:48

Mir sind die Beine ein wenig zu eng - 100cm Abstand bei 46cm …Mir sind die Beine ein wenig zu eng - 100cm Abstand bei 46cm Sesselbreite... was meint ihr - wenn man keine 2 linken Hände hat sollte man die Beine doch versetzen können - mit neuen Bohrlöcher?


Ist sicher machbar, musst aber denke ich etwas basteln!
3548726-7QX1N.jpg
interessant, danke für den Plan - da siehts wieder so aus als ob die Beine fast ganz außen sind, aber der Tisch ist 160 lang und der Beinabstand nur 100cm... Aber wenns so mit einer verstärkten Platte unten ist, dann wär mir das zu viel Bastellei, dachte es reicht einfach die Bohrlöcher zu versetzen!
Helmut_R17/07/2020 12:02

interessant, danke für den Plan - da siehts wieder so aus als ob die Beine …interessant, danke für den Plan - da siehts wieder so aus als ob die Beine fast ganz außen sind, aber der Tisch ist 160 lang und der Beinabstand nur 100cm... Aber wenns so mit einer verstärkten Platte unten ist, dann wär mir das zu viel Bastellei, dachte es reicht einfach die Bohrlöcher zu versetzen!


Gerne!
Denke aber schon dass Standfuß Innenseite zu Standfuß Innenseite ca 100cm sein werden!

Denke nur das die Anleitung ungünstig gezeichnet ist!
Bearbeitet von: "TheTank" 17. Juli
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text