McDonald's - Verlängerung der Gültigkeit der Ms Punkte - bis 31.10.2019
850°

McDonald's - Verlängerung der Gültigkeit der Ms Punkte - bis 31.10.2019

19
Läuft bis 31/10/2019eingestellt am 6th Nov 2018
Eine gute Nachricht konnten wir soeben für alle MyMcDonald's Kunden unter euch in Erfahrung bringen, die alljährlich um den Verfall ihrer Ms Punkte bangen:

Vor Einführung der neuen McDonald's App hatten die gesammelten Ms ja eine Geltung von 12 Monaten. Wenn man sie bis dahin nicht eingelöst hat, verfallen die Punkte einfach. Viele unter euch sammeln die Punkte ja nicht für die kostenlosen McDonald's Produkte, sondern hoffen - wie ich - dass es irgendwann mal wieder geile Prämien, wie seinerzeit die PlayStation 4 und Konsortien geben wird... und dazu gibt es vorerst eine tolle Nachricht:

  • Wie uns McDonald's soeben schriftlich bestätigt hat, bleiben alle aus dem alten Bonusclub übertragenen Ms Punkte bis zum 31.10.2019 gültig!

  • Alle seit der neuen App neu gesammelten Ms sind 13 Monate ab Erhalt eben dieser neuen Punkte gültig.

McDonald's hat uns überdies auch bestätigt, dass man 14 Tage vor dem Verfall seiner Punkte per E-Mail benachrichtigt wird. Das funktioniert naturgemäß aber nur, wenn ihr eure echte Mail angegeben habt.
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentar
Niiiice
Eigentlich traurig, dass man so etwas als positive Neuigkeit verbucht. Man bekommt ohnehin recht wenig, verglichen mit dem, was man zahlt
Super Info
Ich warte auch auf meine Playstation oder besser XBox, weil ich die PS schon hab

Sieht man eigentlich wann die Punkte gesammelt wurden bzw wann wieviele Punkte verfallen?Hab da noch nichts entdeckt
timo_7001vor 3 m

Eigentlich traurig, dass man so etwas als positive Neuigkeit verbucht. Man …Eigentlich traurig, dass man so etwas als positive Neuigkeit verbucht. Man bekommt ohnehin recht wenig, verglichen mit dem, was man zahlt


Ja, stimme ich zu... aber am Ende des Tages... einem geschenkten Gaul,... Du kennst den Spruch ja,... natürlich könnte es immer gerne noch mehr sein, aber für Lau nehme ich die Punkte und die Prämien gerne mit. Damals die PLaysi 4 als Prämie für 150 € fand ich ziemlich cool - einfach so, nebenbei mal, wieso nicht... Einzig und allein blöd finde ich es, dass man bei den Gutscheinheft-Aktionen leider keine Ms sammelt... andernfalls wäre ich dort vermutlich langsam der Punktekönig
timo_7001vor 7 m

Eigentlich traurig, dass man so etwas als positive Neuigkeit verbucht. Man …Eigentlich traurig, dass man so etwas als positive Neuigkeit verbucht. Man bekommt ohnehin recht wenig, verglichen mit dem, was man zahlt


naja - du bekommst immerhin grindiges, vor transfetten nur so triefendes essen
pezivor 7 m

naja - du bekommst immerhin grindiges, vor transfetten nur so triefendes …naja - du bekommst immerhin grindiges, vor transfetten nur so triefendes essen


Ich kenn Leute deren Geschmacksnerven sind schon derart abgetötet, die essen lieber Packerl-Erdäpfelpüree statt aus frischen Kartoffeln, weil das frische nicht schmeckt
Puh, zum Glück sagst dus erst jetzt, sonst hät ich nicht die 30 meiner Freundin bekommen
Danke für die Info, fettes HOT!
Wieso hab ich das dumme Gefühl, dass es am 1.11.2019 wieder eine richtig geile Prämie geben wird?
#paranoidornot
timo_7001vor 3 h, 24 m

Man bekommt ohnehin recht wenig, verglichen mit dem, was man zahlt …Man bekommt ohnehin recht wenig, verglichen mit dem, was man zahlt


Viel nicht, aber ich find es ist ein sehr angenehmes System, im Vergleich z.B. zu Burger King.

Bei Burger King muss man sich eine extra Payback Karte beantragen. Dabei viele Daten wie z.B. Adresse angeben
Für McDonalds reicht es eine App zu laden und eine beliebige Mail anzugeben
Meine Punkte wurden alle mit der neuen App gelöscht,

EDIT: jemand hatte meine Karte gestohlen
Bearbeitet von: "Dabdab_Weiss" 7th Nov 2018
Ich habe schon viele meiner punkte vernichtet.
Peter6. November

Ja, stimme ich zu... aber am Ende des Tages... einem geschenkten Gaul,... …Ja, stimme ich zu... aber am Ende des Tages... einem geschenkten Gaul,... Du kennst den Spruch ja,... natürlich könnte es immer gerne noch mehr sein, aber für Lau nehme ich die Punkte und die Prämien gerne mit. Damals die PLaysi 4 als Prämie für 150 € fand ich ziemlich cool - einfach so, nebenbei mal, wieso nicht... Einzig und allein blöd finde ich es, dass man bei den Gutscheinheft-Aktionen leider keine Ms sammelt... andernfalls wäre ich dort vermutlich langsam der Punktekönig



Das die Ps4 150 € gekostet hat, ist ein Trugschluss, um sie zu bekommen benötigte man 350 Punkte, um sie dann für 150 € zu bekommen --> 350 Punkte sind aber gleich 350 €, womit sie 500 € gekostet hat! Pro ausgegebenem Euro gibt es einen Punkt, dafür ist es eigentlich eine Frechheit, aber man geht so oft, dass man die Punkte relativ einfach sammelt...
Keksliebhaber8th Nov 2018

Das die Ps4 150 € gekostet hat, ist ein Trugschluss, um sie zu bekommen b …Das die Ps4 150 € gekostet hat, ist ein Trugschluss, um sie zu bekommen benötigte man 350 Punkte, um sie dann für 150 € zu bekommen --> 350 Punkte sind aber gleich 350 €, womit sie 500 € gekostet hat! Pro ausgegebenem Euro gibt es einen Punkt, dafür ist es eigentlich eine Frechheit, aber man geht so oft, dass man die Punkte relativ einfach sammelt...


Ja, aber gegessen hast Du ja sowieso, die Punkte sind ja nur Addendum... quasi für Lau - wieso nicht
Petervor 13 h, 45 m

Ja, aber gegessen hast Du ja sowieso, die Punkte sind ja nur Addendum... …Ja, aber gegessen hast Du ja sowieso, die Punkte sind ja nur Addendum... quasi für Lau - wieso nicht


Joa, finde es im Endeffekt wenn man rumrechnet dennoch teuer (und danach stell ich mir auch auch immer die frage, wieso ich mir so viel davon reinschiebe )
Keksliebhaber9th Nov 2018

Joa, finde es im Endeffekt wenn man rumrechnet dennoch teuer (und danach …Joa, finde es im Endeffekt wenn man rumrechnet dennoch teuer (und danach stell ich mir auch auch immer die frage, wieso ich mir so viel davon reinschiebe )


Ja, das kenne ich leider nur zu gut
woozie6. November

Viel nicht, aber ich find es ist ein sehr angenehmes System, im Vergleich …Viel nicht, aber ich find es ist ein sehr angenehmes System, im Vergleich z.B. zu Burger King.Bei Burger King muss man sich eine extra Payback Karte beantragen. Dabei viele Daten wie z.B. Adresse angebenFür McDonalds reicht es eine App zu laden und eine beliebige Mail anzugeben


Geht bei Payback genauso
smockyxxlvor 22 m

Geht bei Payback genauso



das wollen sie bei der Anmelden auf der Homepage haben:

3234529-PXrky.jpgWeißt du eventuell wie man das umgeht?
wenn man in seiner Vergesslichkeit irrtümliche "alte" Daten angibt geht es mit der App trotzdem ;-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text