Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[McFIT Vorverkaufs-Deal] 1 Jahr McFit für 177,80 Euro - Vertragsbeginn 15.01.2019
334° Abgelaufen

[McFIT Vorverkaufs-Deal] 1 Jahr McFit für 177,80 Euro - Vertragsbeginn 15.01.2019

177,80€297,80€-40%
13
eingestellt am 29. Okt 2018Bearbeitet von:"Fritz1"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Am 10.01.2019 eröffnet am Wienerberg in Wien ein neues McFIT-Studio. Im Zuge dessen gibt's ein interessantes Angebot von McFIT: 12 Monate trainieren um 177,80 Euro bzw. 14,82 Euro monatlich.

Einziger Haken - der Vertragsbeginn ist nicht sofort, sondern erst am 15.01.2019.

Kostenaufstellung:
12 x 9,90 Euro = 118,80
Aktivierung 1 x 29,00 Euro = 29,00
Servicepauschale 2 x 15,00 Euro = 30,00
================================
Gesamtkosten: 177,80 Euro

Ihr könnt in über 250 Studios europaweit trainieren.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Nach diesen 12 Monaten (ohne Kündigung) läuft der Vertrag für 19,90 Euro monatlich weiter.

Die Bezahlung läuft per SEPA-Lastschriftverfahren.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Entschuldigt bitte die Wortwahl, aber dass jetzt jedes Orschloch mit versteckten Gebühren in Form von Servicepauschalen daherkommt, kann doch einfach nicht legitim sein.
13 Kommentare
Cool, muss man dort fürs duschen auch etwas zahlen??
Entschuldigt bitte die Wortwahl, aber dass jetzt jedes Orschloch mit versteckten Gebühren in Form von Servicepauschalen daherkommt, kann doch einfach nicht legitim sein.
Austrian.Airlanesvor 11 m

Entschuldigt bitte die Wortwahl, aber dass jetzt jedes Orschloch mit …Entschuldigt bitte die Wortwahl, aber dass jetzt jedes Orschloch mit versteckten Gebühren in Form von Servicepauschalen daherkommt, kann doch einfach nicht legitim sein.


hast eh recht - ist leider so.

2 x Servicegebühr ist halt schon hart .... da fragt man sich echt was das soll
Bearbeitet von: "Fritz1" 29. Okt 2018
Hot!
Ganze 13 Fitnessstudion in Österreich davon 10 in Wien... wow
Austrian.Airlanes29/10/2018 10:17

Entschuldigt bitte die Wortwahl, aber dass jetzt jedes Orschloch mit …Entschuldigt bitte die Wortwahl, aber dass jetzt jedes Orschloch mit versteckten Gebühren in Form von Servicepauschalen daherkommt, kann doch einfach nicht legitim sein.


Nicht nur das. Für die mitgliedskarte nehmen die 20€ und das bekommt man nie wieder zurück, auch nach Ende des Vertrages. Man muss diese Karte die nicht mal nen Euro in der Produktion kostet um 20€ erwerben und wenn man sie verliert und eine neue braucht muss man nochmal 20€ löhnen.

Bei fitinn ist es noch schlimmer, da muss man aufzahlen wenn man nicht an ein Studio gebunden sein will.

Völlig kranke Abzocke
Kosten der Mitgliedskarte gehört in den eiskalten "Deal"
Bearbeitet von: "MarcusMod" 29. Okt 2018
Die Mitgliedskarte kostet auch anderswo, und auch der Aufpreis, wenn man mehr als nur ein Studio nutzen will, ist keine Erfindung von Fitinn.
Im Abzocken sind leider alle Fitnessstudios sehr geübt.
Je nachdem welche Postleitzahl man eingibt bekommt man verschiedene Preise... Kann man egal welches Studio man wählt in allen Studios trainieren?

Durch den Vertrag erhält das Mitglied nach Maßgabe der Vereinbarung auf dem Vertragsdeckblatt
Zutritt zu einem Studio oder mehreren Studios und ist berechtigt,
dieses bzw. diese während der jeweiligen Öffnungszeiten zu nutzen.
Bearbeitet von: "daskannknappwerden" 30. Okt 2018
MarcusModvor 22 h, 12 m

Nicht nur das. Für die mitgliedskarte nehmen die 20€ und das bekommt man ni …Nicht nur das. Für die mitgliedskarte nehmen die 20€ und das bekommt man nie wieder zurück, auch nach Ende des Vertrages. Man muss diese Karte die nicht mal nen Euro in der Produktion kostet um 20€ erwerben und wenn man sie verliert und eine neue braucht muss man nochmal 20€ löhnen.Bei fitinn ist es noch schlimmer, da muss man aufzahlen wenn man nicht an ein Studio gebunden sein will.Völlig kranke Abzocke

Bei Fitinn gibt's aber zumindest keine Servicegebühr (oder?). Da regt mich eher auf, dass das Duschen was kostet
ccr29. Oktober

Die Mitgliedskarte kostet auch anderswo, und auch der Aufpreis, wenn man …Die Mitgliedskarte kostet auch anderswo, und auch der Aufpreis, wenn man mehr als nur ein Studio nutzen will, ist keine Erfindung von Fitinn.Im Abzocken sind leider alle Fitnessstudios sehr geübt.


Machts nicht besser
Dusche ist eine Leistung. Ne Plastikkarte um 20€ und die Limitierung auf ein Studio nicht
Weiß jemand wie lange das Angebot noch geht?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text