[mediamarkt.at] ASUS Strix Z270F Gaming + Intel Core i7-7700K + HyperX Fury 16GB für 589€ ( effektiv 559€ dank Cashback)
445°Abgelaufen

[mediamarkt.at] ASUS Strix Z270F Gaming + Intel Core i7-7700K + HyperX Fury 16GB für 589€ ( effektiv 559€ dank Cashback)

Redaktion 19
Redaktion
eingestellt am 25. Feb
Update 1
Bei ASUS könnt ihr euch nach dem Kauf noch 30€ Cashback ( thx @Magicstick8383 ) und ein gratis Spiel holen; Damit zahlt ihr effektiv 559€.
Auch dieses Angebot ist nur mehr heute gültig!

AMDs Ryzen steht übrigens auch gerade vor der Tür und soll ein besseres Preisleistungsverhältnis bei laut AMD besserer Leistung bringen. Wir werden sehen....
Wer gerade einen neuen PC zusammen basteln möchte, kann bis zum 25. Februar im Mediamarkt Online Shop vorbeischauen. Dort bekommt ihr ein Set aus ASUS Strix Z270F Gaming + Intel® Core™ i7-7700K, 4.2 GHz + HyperX Fury DIMM Kit 16GB, DDR4-2666 für 589€. Kein schlechter Preis für ziemlich gute Komponenten.


169147.jpg

Beste Kommentare

Werde auch bis April warten. Im besten Fall bekommen wir dann selbe Leistung für den halben Preis. Unterstütze so oder so lieber AMD, da Intel eh schon viel zu lange jetzt ein Quasi-Monopol genießt, das geht für die Konsumenten nie gut aus.
19 Kommentare

hot!
Wenns jetzt noch ein MSI statt einem Asus wär (und vl im Bundle mit einem i5-7600k für 400€ )

Redaktion

NEIN, Simon, Du kaufst das nicht!!!

intel schein wohl wegen der ganzen Angebote in letzer Zeit ein bisschen kalte Füße zu bekommen - dann wird Ryzen diesmal wohl doch kein solcher Reinfall wie der bulldozer werden

Ich kaufe bis Ryzen/Vega release mal gar keine GPU/CPU. Die Preise danach werden interessant.

Puh... das wird eine echt schwere Entscheidung, Angebot ist Hot, aber was ist mit Ryzen?!? Was soll man nur tun...
Bearbeitet von: "Gentlesven" 19. Februar

Gentlesvenvor 2 h, 28 m

Puh... das wird eine echt schwere Entscheidung, Angebot ist Hot, aber was …Puh... das wird eine echt schwere Entscheidung, Angebot ist Hot, aber was ist mit Ryzen?!? Was soll man nur tun...

Genau meine Gedanken...

Nice Angebot, vor allem ist n teures Mobo..

Aber jetzt 589 und in 2 Wochen heißts Ryzen ist TOP? Da habe ich n bisschen angst ^^

amkolinovor 8 m

Genau meine Gedanken... Nice Angebot, vor allem ist n teures Mobo.. Aber …Genau meine Gedanken... Nice Angebot, vor allem ist n teures Mobo.. Aber jetzt 589 und in 2 Wochen heißts Ryzen ist TOP? Da habe ich n bisschen angst ^^


Ob das so einen großen Unterschied macht? Der 7700K ist ein top Prozessor und sollte definitiv für mindestens 4-5 Jahre ausreichend Power haben.

Ich werde zuschlagen... E soll ein zocken PC werden und dafür reicht die Power locker die nächsten 5 jahre

Werde auch bis April warten. Im besten Fall bekommen wir dann selbe Leistung für den halben Preis. Unterstütze so oder so lieber AMD, da Intel eh schon viel zu lange jetzt ein Quasi-Monopol genießt, das geht für die Konsumenten nie gut aus.

scroogemcxuckvor 8 h, 27 m

Werde auch bis April warten. Im besten Fall bekommen wir dann selbe …Werde auch bis April warten. Im besten Fall bekommen wir dann selbe Leistung für den halben Preis. Unterstütze so oder so lieber AMD, da Intel eh schon viel zu lange jetzt ein Quasi-Monopol genießt, das geht für die Konsumenten nie gut aus.



optimist

scroogemcxuckvor 8 h, 35 m

Werde auch bis April warten. Im besten Fall bekommen wir dann selbe …Werde auch bis April warten. Im besten Fall bekommen wir dann selbe Leistung für den halben Preis. Unterstütze so oder so lieber AMD, da Intel eh schon viel zu lange jetzt ein Quasi-Monopol genießt, das geht für die Konsumenten nie gut aus.


Ich hoffe eher darauf, dass der Preiskampf dann erst recht los geht, auch im GPU Bereich.
Wenns dann eine Radeon RX 480 Armor 8G OC um 200 EUR gibt, greif ich zu.
Bearbeitet von: "unseen_unsung" 20. Februar

Verfasser Redaktion

Petervor 12 h, 42 m

NEIN, Simon, Du kaufst das nicht!!!


Habe ja schon beim i7-6700k Deal zugeschlagen.^^

es gibt auch eine Cashback Aktion von ASUS.
35€ + 1 Spiel Gratis dazu.
Link:
asus-promotion.de/mb-…eks

habs gerade bei Mediamarkt bestellt.

scroogemcxuck19. Feber

selbe Leistung für den halben Preis


Genau - wenn AMD mal was konkurrenzfähiges hinbekommt, werden sie's verschleudern.

Recherchiert doch mal die benchmarks sind schon geleaked, intel i7 7900k kostet 1000eur, ryzen 1800X bietet same speed und kommt next week mit 499$ UVP

das is kein deal das is intels versuch schnell alten kram loszuwerden, der prozessor reicht für alles aber wozu doppelte kohle raushauen

Verfasser Redaktion

Breisjägervor 18 m

Recherchiert doch mal die benchmarks sind schon geleaked, intel i7 7900k …Recherchiert doch mal die benchmarks sind schon geleaked, intel i7 7900k kostet 1000eur, ryzen 1800X bietet same speed und kommt next week mit 499$ UVP das is kein deal das is intels versuch schnell alten kram loszuwerden, der prozessor reicht für alles aber wozu doppelte kohle raushauen


Wie es dann tatsächlich aussieht steht noch in den Sternen. Natürlich muss Ryzen auch vermarktet werden und vermutlich ist AMD hiermit endlich wieder der lang erhoffte Sprung nach vorne gelungen. Wir werden sehen was da noch auf uns zukommt. Nehme die Ryzen Info mal noch mit ins Update

Breisjägervor 58 m

Recherchiert doch mal die benchmarks sind schon geleaked, intel i7 7900k …Recherchiert doch mal die benchmarks sind schon geleaked, intel i7 7900k kostet 1000eur, ryzen 1800X bietet same speed und kommt next week mit 499$ UVP das is kein deal das is intels versuch schnell alten kram loszuwerden, der prozessor reicht für alles aber wozu doppelte kohle raushauen


Halber Preis für selbe Leistung ist nun mal verdächtig bzw. zweifelhaft. Es könnte folgendes passieren:

* Benchmarks werden noch relativiert
* Der 1800x wird doch nicht ganz so billig
* Intel passt seine Preise kräftig an

Dass Intel diesen angeblichen Abstand so stehen lässt, glaube ich jedenfalls nicht. Ich selbst bin nicht unbedingt ein Intel- oder Nvidia-Fan, hab mir die GTX 1060 nur gekauft, weil AMD nur Referenz-480er liefern konnte, und ich Krawall nicht mag, sonst hätte ich lieber AMD unterstützt. Der letzte Mini-PC, den ich zu Weihnachten gebastelt hatte, hat auch nur AMD drinnen.

ich werde warten bis die ersten Tests für AMD Ryzen(Anfang März) draussen sind. Wenn die vorangeküdigten Leistungen dort bestätigt werden dann kommen die wirklichen Deals erst dann und Intel kann flöten gehen.

In den Synthetischen Benchmarks ist Ryzen Top, bei Spielebenchmarks hat man schon anderen Ergebnisse gesehen.
Nicht dass die CPU schlecht wäre, aber wieder 20~30% hinter einem aktuellen i7.
Zeit wirds für ausführliche Tests.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top-Händler