Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
(Preisjäger Vorsorge) Privatkonkurs vermeiden
1618°

(Preisjäger Vorsorge) Privatkonkurs vermeiden

Admin 121
eingestellt am 10. Jän
In der Bundeshauptstadt Wien vermeldet man für das Jahr 2019 einen Anstieg der Privatkonkurse von rund 12%. Das bedeutet, mehr als 9.500 Personen haben im vergangenen Jahr Privatkonkurs anmelden müssen. Dabei liegt die durchschnittliche Verschuldung bei über 60.000 €!

Bei einem Drittel der Betroffenen handelte es sich um ehemals Selbständige, 20% waren selbstverschuldete Fälle, 18% Fälle Gehaltseinbußen, 24% persönlicher Probleme bzw. Lebenskrisen wegen. Wie der typische Privatschuldner aussieht? Männlich, im Schnitt 20 Jahre alt, Stadtbewohner, mangelnde Bildung, Neigung zu überbordendem Konsum... und da kommen wir auch schon zum Stichwort... "Konsum"...

Wir Preisjäger gehen in der Regel sehr sorgsam mit unserem Geld um, das heißt ganz konkret, wir schauen sehr genau auf den Preis, vergleichen intensiv und schnappen erst bei der bestmöglichen, günstigsten Gelegenheit zu... Nicht selten aber führt dieses Verhalten zu einer kleinen Sucht... man kauft durchaus auch Dinge, die man vielleicht nicht unbedingt braucht,... so bleibt die Geldbörse nicht verschont, wenngleich mal erheblich mehr aus ihr herausschlägt... was am Ende bitte auch nicht heißen soll, dass ihr nicht gut mit eurem Geld umgeht - ganz im Gegenteil! Der Großteil unserer Community lebt für seine Verhältnisse im Luxus, spart er doch bei allen Anschaffungen nach Möglichkeit ein, mitunter werden Einkäufe auch gewinnbringend weitergereicht... wie auch immer... damit das auch weiterhin so bleibt, hier eine kleines 1x1, wie man die Schuldenfalle vermeiden kann, kurz und knapp die Expertenmeinungen zusammengefasst:

- mindestens 3 Monatsgehälter ansparen
- Selbstreflexion und Einsicht über den tatsächlichen finanziellen Zustand gewinnen
- den Partner, Familie oder sonst vertrauten Freunden über die Situation sprechen (Fremddruck und Scham erzeugen)
- mit einem Haushaltsplan (z.B. via gratis App) sämtliche Ausgaben und Einnahmen überblicken
- ganz konkrete Vorsätze formulieren und in kleinen Schritten umsetzen ("im Jänner maximal 300 € für Essen ausgeben" etc)
- Schuldenfallen (z.B. Ratenzahlungen von Konsum-Krediten, Kreditkartenschulden oder Kontoüberziehungen) vermeiden
- bereits bestehende Schulden abbauen, rechtzeitig mit Bankbetreuer über die Finanzsituation sprechen
- bei jeder Anschaffung immer Preise vergleichen, Preisjäger, MyDealz, Geizhals und Co befragen
- laufende Verträge für Handy, Strom & Co regelmäßig überprüfen
- Streaming-Dienste überblicken (braucht man wirklich so viele Dienste?)
- Kaufverhalten hinterfragen (z.B. Kochen statt Lieferservice, zu Fuß oder öffentlich statt Auto, müssen es Markenklamotten sein? etc)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Was du vergessen hast: Vorallem aber haben Preisjäger ein ausgesprochen gut ausgestattetes Gästeklo!
Bei mir isses so, dass ich finanziell keine Probleme habe, ich jedoch trotzdem sehr auf meine Ausgaben schaue.
Habe auch einen Finanzplan erstellt mit all meinen Ein-/Ausgaben und was ich mir selbst im Monat für Sonstiges ausgebe bzw. was ich Anspare usw.

Preisjäger kann auch zu einigen Spontankäufen animieren, da ist jede Person selbst gefragt das er sich da in Griff hat.
Das hab ich aber auch selber nur durch Erfahrung gelernt.
Dennoch ist PJ schon ein wichtiger Bestandteil für mich, was Einkäufe betrifft. Ohne geht für mich nicht mehr.
Habe auch viel gelernt hier und auch meine Arbeitskollegen nutzen schon die App obwohl sie mich anfangs ausgelacht haben.

Man erspart sich einfach soviel Geld hier, dass ich lieber für Familienausflüge verwende.
Auch meine Freundin hat sich mittlerweile damit angefreundet, dass ich oft hier herumsurfe.

Ich schreib zwar fast keine Deals oder Kommentare, aber ich liebe diese Seite einfach!
Da muss man auch mal ein Großes Danke an das Team aussprechen, das Ihr sowas auf die Beine gestellt habt!
Ganz nett gemeint, aber eine kleine Anmerkung meinerseits dazu:
Schuldenfallen vermeiden -> Ratenzahlungen von Krediten
Aktuelle Empfehlungen gegen Kredite halte ich für bedenklich. Natürlich sollte man schauen, dass man diese auch zurückzahlen kann und sich so etwas gut durchplanen. Aber, aber!, aktuell ist es kaum möglich sich zB ein Eigenheim zu schaffen, ohne einen Kredit. Außerdem sind die Kreditzinsen gerade niedriger als die Inflation. Das heißt, dass man Geld verliert, wenn man es auf der Bank liegen lässt, aber praktisch gewinnt, wenn man darum langfristige Investitionen tätigt.
Daher würde ich empfehlen: Keine Konsumkredite (Fernseher, etc. über Auto lässt sich vl noch diskutieren), aber jedenfalls Investitionskredite!
Dachte auf den ersten Blick, hier gibt's ein Angebot für einen Konkurs-Stempel
121 Kommentare
Danke Peter
Interessanter Beitrag
Netter Beitrag
3 Monatsgehälter ansparen? Soll i das was drüber ist jetzt ausgeben? Wären fast 1,13€

Aber ist oft nicht einfach sich etwas zur Seite zu legen, meistens funkt das schicksal dazwischen und man wird genötigt sein erspartes wieder auszugeben. Aber so ist das Leben nun einmal wenn man nicht gerade von Beruf Sohn oder Tochter ist.
Aber die werden sich hier bei den PJ nicht herum treiben.
Was du vergessen hast: Vorallem aber haben Preisjäger ein ausgesprochen gut ausgestattetes Gästeklo!
Ganz nett gemeint, aber eine kleine Anmerkung meinerseits dazu:
Schuldenfallen vermeiden -> Ratenzahlungen von Krediten
Aktuelle Empfehlungen gegen Kredite halte ich für bedenklich. Natürlich sollte man schauen, dass man diese auch zurückzahlen kann und sich so etwas gut durchplanen. Aber, aber!, aktuell ist es kaum möglich sich zB ein Eigenheim zu schaffen, ohne einen Kredit. Außerdem sind die Kreditzinsen gerade niedriger als die Inflation. Das heißt, dass man Geld verliert, wenn man es auf der Bank liegen lässt, aber praktisch gewinnt, wenn man darum langfristige Investitionen tätigt.
Daher würde ich empfehlen: Keine Konsumkredite (Fernseher, etc. über Auto lässt sich vl noch diskutieren), aber jedenfalls Investitionskredite!
Was das Handy betrifft, muss es immer ein Iphone also Eierphone sein? Erst letztens habe ich bei Pagro ein schönes ZTE um 49,90 Euro gesehen. Damit kann man genau so im I net surfen oder whatsapp nützen .Oder ein Huawei P30 lite wenn es etwas mehr sein soll.kostet gerade mal 200 Euro und kann meiner Meinung nach auch alles was ein Eierphone kann und das vl auch besser.
Danke @Peter

Es ist schon gespart wann ich die Haushalts Artikel zB Klo Papier hier auf Preisjäger billiger finde, es sind halt immer nur paar Cent aber die Endsumme macht es halt aus im Jahr, die Dank Preisjäger gespart wird
Danke für den Beitrag
Bester Beitrag ever und bringt mich dazu hier auch mal zu schreiben. Großes Lob von mir hierfür.
Bei mir isses so, dass ich finanziell keine Probleme habe, ich jedoch trotzdem sehr auf meine Ausgaben schaue.
Habe auch einen Finanzplan erstellt mit all meinen Ein-/Ausgaben und was ich mir selbst im Monat für Sonstiges ausgebe bzw. was ich Anspare usw.

Preisjäger kann auch zu einigen Spontankäufen animieren, da ist jede Person selbst gefragt das er sich da in Griff hat.
Das hab ich aber auch selber nur durch Erfahrung gelernt.
Dennoch ist PJ schon ein wichtiger Bestandteil für mich, was Einkäufe betrifft. Ohne geht für mich nicht mehr.
Habe auch viel gelernt hier und auch meine Arbeitskollegen nutzen schon die App obwohl sie mich anfangs ausgelacht haben.

Man erspart sich einfach soviel Geld hier, dass ich lieber für Familienausflüge verwende.
Auch meine Freundin hat sich mittlerweile damit angefreundet, dass ich oft hier herumsurfe.

Ich schreib zwar fast keine Deals oder Kommentare, aber ich liebe diese Seite einfach!
Da muss man auch mal ein Großes Danke an das Team aussprechen, das Ihr sowas auf die Beine gestellt habt!
firefly10/01/2020 09:54

Was das Handy betrifft, muss es immer ein Iphone also Eierphone sein? Erst …Was das Handy betrifft, muss es immer ein Iphone also Eierphone sein? Erst letztens habe ich bei Pagro ein schönes ZTE um 49,90 Euro gesehen. Damit kann man genau so im I net surfen oder whatsapp nützen .Oder ein Huawei P30 lite wenn es etwas mehr sein soll.kostet gerade mal 200 Euro und kann meiner Meinung nach auch alles was ein Eierphone kann und das vl auch besser.


Ein Samsung Handy Tipp wäre hier angebracht, damit lassen sich nämlich sogar Schulden tilgen
Viper6910/01/2020 09:47

3 Monatsgehälter ansparen? Soll i das was drüber ist jetzt ausgeben? Wären …3 Monatsgehälter ansparen? Soll i das was drüber ist jetzt ausgeben? Wären fast 1,13€ Aber ist oft nicht einfach sich etwas zur Seite zu legen, meistens funkt das schicksal dazwischen und man wird genötigt sein erspartes wieder auszugeben. Aber so ist das Leben nun einmal wenn man nicht gerade von Beruf Sohn oder Tochter ist.Aber die werden sich hier bei den PJ nicht herum treiben.


Absolut... aber gerade deswegen sollte man immer daran denken... jeder Euro zählt... bzw kann einmal zählen... so war's und ist's jedenfalls gemeint, nach Möglichkeit halt... ist ja auch nur einer von vielen Anregungen und Tipps!
Asgar10/01/2020 09:49

Ganz nett gemeint, aber eine kleine Anmerkung meinerseits …Ganz nett gemeint, aber eine kleine Anmerkung meinerseits dazu:Schuldenfallen vermeiden -> Ratenzahlungen von KreditenAktuelle Empfehlungen gegen Kredite halte ich für bedenklich. Natürlich sollte man schauen, dass man diese auch zurückzahlen kann und sich so etwas gut durchplanen. Aber, aber!, aktuell ist es kaum möglich sich zB ein Eigenheim zu schaffen, ohne einen Kredit. Außerdem sind die Kreditzinsen gerade niedriger als die Inflation. Das heißt, dass man Geld verliert, wenn man es auf der Bank liegen lässt, aber praktisch gewinnt, wenn man darum langfristige Investitionen tätigt. Daher würde ich empfehlen: Keine Konsumkredite (Fernseher, etc. über Auto lässt sich vl noch diskutieren), aber jedenfalls Investitionskredite!


Genau diese Situation hat aber die letzte Wirtschaftskrise ausgelöst. Die Zinsen waren niedrig -> überdurchschnittlich viele waren dazu verleitet einen Kredit aufzunehmen -> Zinsen/+Inflation ohne Lohnausgleich sind wieder gestiegen -> viele konnten nicht mehr zahlen -> BOOM Wirtschaftskrise.
Man sollte wirklich keine Kredite aufnehmen nur weils grad günstig ist. Dazu gehört schon ein sicherer Job und ein eingeplanter Sicherheitspolster. Sonst kann ein Kredit in ein paar Jahren ziemlich schnell die eigene Existenz bedrohen.
Für Personen die sich sowieso einen Kredit leisten könnten, sind die Konditionen im Moment natürlich sehr gut
Asgar10/01/2020 09:49

Ganz nett gemeint, aber eine kleine Anmerkung meinerseits …Ganz nett gemeint, aber eine kleine Anmerkung meinerseits dazu:Schuldenfallen vermeiden -> Ratenzahlungen von KreditenAktuelle Empfehlungen gegen Kredite halte ich für bedenklich. Natürlich sollte man schauen, dass man diese auch zurückzahlen kann und sich so etwas gut durchplanen. Aber, aber!, aktuell ist es kaum möglich sich zB ein Eigenheim zu schaffen, ohne einen Kredit. Außerdem sind die Kreditzinsen gerade niedriger als die Inflation. Das heißt, dass man Geld verliert, wenn man es auf der Bank liegen lässt, aber praktisch gewinnt, wenn man darum langfristige Investitionen tätigt. Daher würde ich empfehlen: Keine Konsumkredite (Fernseher, etc. über Auto lässt sich vl noch diskutieren), aber jedenfalls Investitionskredite!


Vollkommen richtig!!! Danke für den Beitrag
Dachte auf den ersten Blick, hier gibt's ein Angebot für einen Konkurs-Stempel
Ein wichtigerer Tip wäre Preisjäger & Co zu vermeiden, da man durch "gute Deals" nur in Versuchung geführt wird Dinge zu kaufen die man nicht dringend unbedingt braucht. (könnte ja sein, dass es später mehr kostet!!1einself)
Bearbeitet von: "kramal" 10. Jänner
firefly10/01/2020 09:54

Was das Handy betrifft, muss es immer ein Iphone also Eierphone sein? Erst …Was das Handy betrifft, muss es immer ein Iphone also Eierphone sein? Erst letztens habe ich bei Pagro ein schönes ZTE um 49,90 Euro gesehen. Damit kann man genau so im I net surfen oder whatsapp nützen .Oder ein Huawei P30 lite wenn es etwas mehr sein soll.kostet gerade mal 200 Euro und kann meiner Meinung nach auch alles was ein Eierphone kann und das vl auch besser.


muss am Ende jeder für sich entscheiden, aber ja, ist jedenfalls auch ein immenses Spar-Potential insbesondere dann, wenn das iPhone nur für vermeintliches Ansehen, Neid etc angeschafft wird...
WorkingDadKG10/01/2020 09:56

Danke @Peter Es ist schon gespart wann ich die Haushalts Artikel zB Klo …Danke @Peter Es ist schon gespart wann ich die Haushalts Artikel zB Klo Papier hier auf Preisjäger billiger finde, es sind halt immer nur paar Cent aber die Endsumme macht es halt aus im Jahr, die Dank Preisjäger gespart wird


Genau SO soll es sein!!!
KillU198810/01/2020 09:46

Danke für den Beitrag


Danke für die Rückmeldung!!!
delsin10/01/2020 09:48

Bester Beitrag ever und bringt mich dazu hier auch mal zu schreiben. …Bester Beitrag ever und bringt mich dazu hier auch mal zu schreiben. Großes Lob von mir hierfür.


Vielen Dank für die liebe Rückmeldung auch!!!
dfx2k10/01/2020 09:57

Bei mir isses so, dass ich finanziell keine Probleme habe, ich jedoch …Bei mir isses so, dass ich finanziell keine Probleme habe, ich jedoch trotzdem sehr auf meine Ausgaben schaue.Habe auch einen Finanzplan erstellt mit all meinen Ein-/Ausgaben und was ich mir selbst im Monat für Sonstiges ausgebe bzw. was ich Anspare usw.Preisjäger kann auch zu einigen Spontankäufen animieren, da ist jede Person selbst gefragt das er sich da in Griff hat.Das hab ich aber auch selber nur durch Erfahrung gelernt. Dennoch ist PJ schon ein wichtiger Bestandteil für mich, was Einkäufe betrifft. Ohne geht für mich nicht mehr.Habe auch viel gelernt hier und auch meine Arbeitskollegen nutzen schon die App obwohl sie mich anfangs ausgelacht haben. Man erspart sich einfach soviel Geld hier, dass ich lieber für Familienausflüge verwende. Auch meine Freundin hat sich mittlerweile damit angefreundet, dass ich oft hier herumsurfe. Ich schreib zwar fast keine Deals oder Kommentare, aber ich liebe diese Seite einfach! Da muss man auch mal ein Großes Danke an das Team aussprechen, das Ihr sowas auf die Beine gestellt habt!


Vielen lieben Dank für die ausführliche Rückmeldung! Freuen uns riesig über das Feedback!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text