552°
ABGELAUFEN
Mjam "Special Monday" - 16-20 Uhr - 3 € sparen

Mjam "Special Monday" - 16-20 Uhr - 3 € sparen

FoodMjam Angebote

Mjam "Special Monday" - 16-20 Uhr - 3 € sparen

Redaktion

Preis:Preis:Preis:3€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1
Neuer Montag, neuer Gutscheincode, wieder 3 € auf eure Bestellung sparen! Der neue Gutschein kann ab sofort eingelöst werden und gilt bis 20 Uhr.
Mjam wartet auch diesen Montag wieder mit dem altbekannten "Special-Monday" Gutschein auf. Von 16 bis 20 Uhr bekommt ihr heute wieder gute 3 € Sofort-Rabatt auf eure nächste Bestellung! Wir wünschen guten Appetit

165518.jpg

Von 16-20 Uhr könnt ihr ab heute Nachmittag wieder 3 € auf eure Bestellung bei Mjam sparen. Ihr könnt freilich aus dem gesamten Speise-Sortiment auswählen und bestellen. Wir wünschen guten Appetit!

Ein kleiner Tipp für all diejenigen, denen die heutige Uhrzeit nicht ganz recht kommt: Ihr könnt in der heutigen Aktionszeit auch problemlos für den morgigen Dienstag und/oder eine andere Uhrzeit vorbestellen!

Übrigens: Der heutige Gutschein gilt neben Mjam.at auch bei Willessen.at

23 Kommentare

Mjam schaff ich heute nicht mehr nach der Lugner City

Super grad ne fette Pizza mit dem Coupon gegessen

Redaktion

Laughingmanvor 50 m

Mjam schaff ich heute nicht mehr nach der Lugner City


haha wo warst? Running? War viel los?
hovervor 10 m

Super grad ne fette Pizza mit dem Coupon gegessen


Nice das freut mich!

Petervor 21 m

haha wo warst? Running? War viel los?Nice das freut mich!



nö, so deppat bin ich nicht xD
War beim Burger King

wie ist denn das eigentlich mit dem Trinkgeld für den Lieferanten? Ich bestell nie was nach Haus. Ist das in Ö. auch Brauch? Ist es unhöflich wenn man keins gibt? Und wieviel ist angemessen? Danke im Voraus

Redaktion

Jonny.Lingovor 4 h, 37 m

wie ist denn das eigentlich mit dem Trinkgeld für den Lieferanten? Ich bestell nie was nach Haus. Ist das in Ö. auch Brauch? Ist es unhöflich wenn man keins gibt? Und wieviel ist angemessen? Danke im Voraus


Ich denke, das variiert ganz, ganz stark, abhängig wohl aber primär von Deiner Zufriedenheit, 10% als Richtwert, ich gebe meistens immer "nur"einen Euro (Bestellungen im Wert von 10-25 €)

Ich Runde meistens auf. Wenn es zB 9,20€ kostet gebe ich 10€. Aber ich kenne auch viele Freunde die keinen Cent Trinkgeld geben.

hovervor 1 h, 49 m

Ich Runde meistens auf. Wenn es zB 9,20€ kostet gebe ich 10€. Aber ich kenne auch viele Freunde die keinen Cent Trinkgeld geben.


Und wenn der Betrag 9,80 oder 9,90 ist? Gibste 10-20 Cent Trinkgeld?

Jonny.Lingovor 1 h, 46 m

Und wenn der Betrag 9,80 oder 9,90 ist? Gibste 10-20 Cent Trinkgeld?

​10,50€. Hab meistens noch ne 50 Cent Münze im Geldbörsel

Ich Runde auf und leg immer dann noch einen Euro, eventuell einen 2. drauf (Je nachdem wie sympatisch/nett der Zusteller ist).
Für den Hungerlohn für den die Fahrer unterwegs sind....mir tut ein Euro mehr nicht weh und er freut sich drüber.

bzgl. Trinkgeld.

Ich zahle so gut wie nur online, weshalb ich überhaupt erst gar keine Möglichkeit habe ein Trinkgeld zu geben. Schade eigentlich!

3069246-aMMf0.jpgHeut sind wohl mehr Leut beim Bestellen? mjam.net um 19:20

Redaktion

Sowiesovor 5 m

[Bild] Heut sind wohl mehr Leut beim Bestellen? mjam.net um 19:20



auf die Seite bin ich noch nie gekommen :P

Petervor 51 s

auf die Seite bin ich noch nie gekommen :P


Nicht alle sind Katzenfans

Heute, wie gestern, mit dem Fahrer diskutieren müssen,
weil er nicht wusste, dass ich Online mit Kreditkarte bezahlt habe...

mühsam

Awppenvor 4 h, 8 m

bzgl. Trinkgeld.Ich zahle so gut wie nur online, weshalb ich überhaupt erst gar keine Möglichkeit habe ein Trinkgeld zu geben. Schade eigentlich!


kriegst du das Essen auch Online?
wenn nein, kannst du dem Fahrer Trinkgeld geben

maxerlvor 19 h, 18 m

kriegst du das Essen auch Online? wenn nein, kannst du dem Fahrer Trinkgeld geben



nein, natürlich nicht :P
aber ich hab meistens kein Bargeld da, und die Lieferanten sind so schnell wieder weg

Awppen20. Dezember

nein, natürlich nicht :Paber ich hab meistens kein Bargeld da, und die Lieferanten sind so schnell wieder weg



ohne Kommentar

Also einen Euro hat glaub ich jeder irgendwo zuhause herumliegen. Gebe ich gerne wenn das Lokal schnell und gut ist.

Ich bin bargeldloser Schüler, ich darf das :P

Ich war selber für drei Monate Zustellfahrer für ein chinesisches Restaurante.
Bei Schülern bzw entsprechend jungen Leuten habe ich so gut wie nie Trinkgeld bekommen. Habe ich auch verstanden und konnte es ja selber nachvollziehen.

Trotzdem frage ich mich, wieso ich nicht einfach online Trinkgeld geben kann, vor allem wenn ich gerade 1-2 € unter dem Mindestbestellwert bin, würde ich gerne eigentlich den Restbetrag dem Zusteller geben, aber ich werde ja gezwungen noch etwas kleines zu bestellen. Ansonsten könnten doch eigentlich die Restaurantes einfach als "Speise" eine Art Trinkgeld hinzufügen, welches man in bestimmten Geld-Beträgen hinzufügen kann, nicht?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text