[mjam.at] Linz Deal - ein Menü um 5€ vom 10.05.-05.06. nach Hause bekommen. U.a. dabei sind Subway, Burger King, uvm.
315°Abgelaufen

[mjam.at] Linz Deal - ein Menü um 5€ vom 10.05.-05.06. nach Hause bekommen. U.a. dabei sind Subway, Burger King, uvm.

13
eingestellt am 10. Mai
Servus,

Mjam hat in Linz wieder einen Deal gestartet.

Bei diesem kann man in teilnehmenden Restaurants um 5€ ein ausgewähltes Menü (bis zu 70% reduziert) nach Hause geliefert bekommen.


Der Mindestbestellwert ist bei vielen Restaurants auf 5€ reduziert.

z.B.

- Burger King: u.a. Big King + Pommes/Onion Rings + 0,5L Getränk um 5€
- Subway: Chicken Teriyaki 30cm + Cookie + Getränk um 5€
- Kung Fu: Gebratener Reis mit Knusprigem Huhn inkl. 6 Stück Tempura Garnelen um 5€
- Pizza Mir: Kebapteller + Mohr im Hemd + Getränk um 5€

- uvvm.

Guten Appetit, Linz!

Aktionszeitraum 10.05. - 05.06.2017

Kategorien
  1. Food
13 Kommentare

Wir haben schon 2x bei Arriba Mexicano bestellt. Echt toller Deal

Gleich mal einen Deal bei Pizzeria Opera mitgenommen.

Für den Preis kann man nichts falsch machen. Bin auf jeden Fall pappsatt

Geil, werde gleich mal den Big King bestellen!!

5€ !!! Wie gut
Männerabend gerettet!

Geil, schade dass ich nicht in linz bin

Super geile Angebote zu einem unschlagbaren Preis!

kann man die Angebote eigentlich auch irgendwie im Lokal direkt nutzen? - thx

Verfasser

just4vor 29 m

kann man die Angebote eigentlich auch irgendwie im Lokal direkt nutzen? - …kann man die Angebote eigentlich auch irgendwie im Lokal direkt nutzen? - thx


Meinst du im Lokal direkt bestellen?

valeevor 23 m

Meinst du im Lokal direkt bestellen?


genau, also zu Subway gehen und dann direkt bestellen
Lieferservice ist für mich irgendwie nicht so geeignet, weil ich nie so genau weiß wann ich zuhause bin

Verfasser

just4vor 17 m

genau, also zu Subway gehen und dann direkt bestellenLieferservice ist für …genau, also zu Subway gehen und dann direkt bestellenLieferservice ist für mich irgendwie nicht so geeignet, weil ich nie so genau weiß wann ich zuhause bin


Ich kann mir gut vorstellen, dass mjam eine Kooperation mit den Restaurants hat und die Menüs subventioniert...
Am Ende des Bestellvorgangs gibt es jedoch eine Möglichkeit den Punkt "Selbstabholung" zu wählen. Vielleicht kann man dann so sein Glück doch noch versuchen
Bearbeitet von: "valee" 10. Mai

Hab auch gleich mal zugeschlagen!

Danke! Hab gerade das erste Mal Burger King nach Hause geholt. Gut wars

hat geklappt, hab für Abholung bestellt und war ca. 15 min später dort und hab gegessen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text