[MM] TEFAL Heißluftfritteuse YV9601 Actyfry 2in1 um 149,99€ statt (199€)
207°

[MM] TEFAL Heißluftfritteuse YV9601 Actyfry 2in1 um 149,99€ statt (199€)

149,99€199€-25%Media Markt Angebote
16
eingestellt am 16. Mai
Bei MM erhaltet ihr die TEFAL Heißluftfritteuse YV9601 Actyfry 2in1 um feine 149,99€ inkl. Versand. Bzw. 147€ im Markt

PVG: 199€

Produktbeschreibung für TEFAL Heißluftfritteuse YV9601 Actyfry 2in1

Patentierte 2in1-Technologie:
  • 2in1-Bedienfeld: kontrolliert und steuert automatisch den 2in1-Garvorgang
  • 2in1-Griff: einfache und sichere Bedienung von Grillplatte und Garbehälter
  • 2in1-Löffel: optimale Öl- (20 ml) und Salz-Dosierung (5 g)
Garen auf 2 Ebenen mit automatischer Steuerung (Timer):
  • Garbehälter für z.B. Pommes aus 1,5 kg Kartoffeln, Bratkartoffeln, Gemüse, Risotto, Chili con Carne uvm.
  • Fett-frei-Grillplatte für z.B. Steak, Schnitzel, Hackfleischbällchen,
  • Fischfilet, Fischstäbchen, Muffins, Teigtaschen uvm.
  • 4 Automatik-Programme: für Fleisch, Geflügel, Fisch und Dessert
Fettarme Zubereitung:
  • 1 Messlöffel Öl (20 ml) genügt für Pommes frites aus 1,5 kg frischen Kartoffeln!
2 patentierte ActiFry-Technologien:
  • Heißluft-Zirkulation: schonendes Garen bei ca. 150 °C mit automatischer Temperaturkontrolle.
  • Die schnelle Heißluft-Zirkulation ermöglicht Fritieren und Braten ohne Austrocknen.
  • Rotierender Rührarm: gleichmäßiges Verteilen des Öls sowie automatisches Rühren für gleichmäßiges Garen ohne Anbrennen
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Sparmoz17/05/2020 09:02

Wieder jemand der in der Vergangenheit lebt...


Ich finde solche Informationen wichtig für die Entscheidungsfindung! (vor allem die nicht auf Geizhals, etc ersichtlich sind)

Mich hat so eine Info schon öfters vom Kauf abgehalten und bewogen zu warten. In den meisten Fällen hat es sich gelohnt.
16 Kommentare
Avatar
GelöschterUser88510
Preis ist in Ordnung aber es geht nichts über zubereitete Speisen in Fritieröl. Meiner Meinung schmecken Pommes damit um einiges besser.
GelöschterUser8851017/05/2020 00:20

Preis ist in Ordnung aber es geht nichts über zubereitete Speisen in …Preis ist in Ordnung aber es geht nichts über zubereitete Speisen in Fritieröl. Meiner Meinung schmecken Pommes damit um einiges besser.

Einige von uns müssen auf ihre linie achten bruno. wir haben nicht alle so gute gene wie du
GelöschterUser8851017/05/2020 00:20

Preis ist in Ordnung aber es geht nichts über zubereitete Speisen in …Preis ist in Ordnung aber es geht nichts über zubereitete Speisen in Fritieröl. Meiner Meinung schmecken Pommes damit um einiges besser.


Also ich finde die Pommes in meiner Philips Airfryer top, und ich habe früher auch nur nur welche mit fritieröl gemacht.
Laut Geizhals gab es das Geräte schon für 111€ im November 2019.
Bearbeitet von: "Qwertzu" 17. Mai
Qwertzu17/05/2020 08:34

Laut Geizhals gab es das Geräte schon für 111€ im November 2019.


Wieder jemand der in der Vergangenheit lebt...
Sparmoz17/05/2020 09:02

Wieder jemand der in der Vergangenheit lebt...


Also November 2019 ist jetzt nicht so lange her.
Aber ok,es gibt auch Leute die nach sehen,ob es einen Deal doppelt gibt.
Sparmoz17/05/2020 09:02

Wieder jemand der in der Vergangenheit lebt...


Lange ist das nicht her. Und bis 29.04. gab es das Geräte für 137€. Im Februar für 127€. Im Jänner für 119€.
eigentlich war es nie wirklich teuer als 150€. Es gab vor kurzen einen 200€ Peak für eine Woche.
Bearbeitet von: "Qwertzu" 17. Mai
Sparmoz17/05/2020 09:02

Wieder jemand der in der Vergangenheit lebt...


Ich finde solche Informationen wichtig für die Entscheidungsfindung! (vor allem die nicht auf Geizhals, etc ersichtlich sind)

Mich hat so eine Info schon öfters vom Kauf abgehalten und bewogen zu warten. In den meisten Fällen hat es sich gelohnt.
Qwertzu17/05/2020 08:34

Laut Geizhals gab es das Geräte schon für 111€ im November 2019.


auf geizhals gibt es auch regelmäßig preisfehler, der preisverlauf ist da nicht immer aussagekräftig
Gibts erfahrungswerte, ist das Gerät besser, gleich oder eher schlechter als der (meines wissens) marktführende airfryer von phillips?
Das Gerät an sich ist top (es lassen sich zum Beispiel 2 Gerichte gleichzeitig zubereiten und es schmeckt auch mit wenig Öl sehr gut), aber bei uns war es nach nicht mal einer Woche einfach so defekt (gekauft Anfang Mai).
Sparmoz17/05/2020 06:57

Also ich finde die Pommes in meiner Philips Airfryer top, und ich habe …Also ich finde die Pommes in meiner Philips Airfryer top, und ich habe früher auch nur nur welche mit fritieröl gemacht.



Ich auch, hab aber vor kurzem die Erfahrung gemacht, dass das Ergebnis sehr von der Menge abhängt, die man zubereitet. Hab letztens einmal etwas mehr gemacht und trotz längerer Zeit und höherer Temperatur wurden die Pommes nicht so gut wie sonst. Die angegebene Füllmenge sollte man bei weitem nicht ausnutzen. Es sollten so weit wie möglich Lücken bleiben, sodass der Luftstrom gut durch kann. Höher als 1/3 befülle ich den Airfryer Korb eigentlich nie.
Hier war vor ungefähr vor 1,5 Jahren ein ähnlicher Deal Tefal YV9601 ein etwas älteres Model aber könnte sogar auch das selbe sein. Gekostet hat sie 130€ glaube ich.

WARNUNG: Das Ding hat ein lautes Fiepen während es arbeitet. Man kann es nicht abstellen. Also wenn ihr eine offene Küche habt und einen Film gucken wollte, während eure Heißluftfritteuse arbeitet, dann könnt ihr euch das mit dem Ding hinter die Ohren schmieren. Das ist fast unerträglich laut und störend.

Kann wie gesagt am alten Modell liegen. Womöglich haben sie es ausgebessert.
Ich hab dieselbe am 27.02.2020 für Euro 117 gekauft, hoffe, die hält länger. Vorgängermodell war auch eine Tafel Heißluftfrittteuse, kostete Euro 129 und hielt genau 2,5 Jahre, dann war der Timer kaputt, es ging nix mehr. Garantie leider abgelaufen und eine Reparatur inklusive Einsendung und anschauen mindestens Euro 100 oder aufwärts, daher die neue gekauft.
rankl1317/05/2020 22:31

Ich hab dieselbe am 27.02.2020 für Euro 117 gekauft, hoffe, die hält l …Ich hab dieselbe am 27.02.2020 für Euro 117 gekauft, hoffe, die hält länger. Vorgängermodell war auch eine Tafel Heißluftfrittteuse, kostete Euro 129 und hielt genau 2,5 Jahre, dann war der Timer kaputt, es ging nix mehr. Garantie leider abgelaufen und eine Reparatur inklusive Einsendung und anschauen mindestens Euro 100 oder aufwärts, daher die neue gekauft.



Genau das war auch noch bei meiner. Der Timer hat irgendwann den Geist aufgegeben und ich hatte aber noch Garantie drauf und durfte sie einschicken. Hat 3 Wochen gedauert bis ich sie wiederbekommen habe. Hat deine ebenfalls ein störendes Geräusch von sich gegeben?
Ivo_Pivo19/05/2020 18:19

Genau das war auch noch bei meiner. Der Timer hat irgendwann den Geist …Genau das war auch noch bei meiner. Der Timer hat irgendwann den Geist aufgegeben und ich hatte aber noch Garantie drauf und durfte sie einschicken. Hat 3 Wochen gedauert bis ich sie wiederbekommen habe. Hat deine ebenfalls ein störendes Geräusch von sich gegeben?


Am Sonntag ging sie einwandfrei funktioniert. Nächsten Sonntag wollten wir wieder Pommes machen und sie ging einfach nicht mehr. Wir benutzten diese Heißluftfritteuse nur 1 bis höchstens 2x die Woche. Nein, mein Gerät war tot. Keine Reaktion wenn ich sie eingesteckt hatte. Gar nichts. Auch kein Geruch. Leider kurz nach Garantie kaputtgegangen.
Bearbeitet von: "rankl13" 20. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text