Leider ist der Deal bereits abgelaufen seit 21 November 2022.
113° Abgelaufen
15
Gepostet 21 November 2022

MSI MAG B550M Mortar Max WIFI, uATX, WiFi 6E, 4x DDR4 - PFehler?

116,10€210€-45%
Avatar
Geteilt von Laex
Dabei seit 2016
226
4.257

Deal-Beschreibung

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Neue WiFi 6E Version.

newsletter2022 bringt euch 5€, wenn noch nciht verwendet
Ansonst nutzt euren letzten Stornogutschein von ditech um noch mehr zu sparen Nein shoepping hats anscheinend nicht.

PVG: 210€
geizhals.at/msi…tml

Dank geht raus an die Krokos, dass sie eine
Mehr Info auf Ditech
Zusätzliche Info
Bearbeitet von Laex, 21 November 2022
Sag was dazu

Auch interessant

15 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Glaube, weil es ein µATX (Mikro-ATX) Mainboard ist dürfte das schon ein normales Angebot für ein End of Life Mainboard sein.
    Avatar
    Autor
    Bestimmt (noch) nicht.
  2. Avatar
    Schönes Board
    Sicher hübsch im White Build 🔥
    Avatar
    Naja, in einem White Built hätte ich zwar lieber weiß/schwarz als das silber/schwarz hier, aber gut...
  3. Avatar
    Ich stelle gerade einen Ryzen 5600-Build zusammen und habe gestern ein Gigabyte B550 Gaming X V2-Board bekommen. Kann mir jemand vorschlagen, ob das irgendwie besser ist? Danke
  4. Avatar
    Deal link ist forbidden bzw. 404
    Avatar
    Autor
    Dann vermutlich vorbei
  5. Avatar
    Und weg...
    Avatar
    schade
  6. Avatar
    Aber ruhig weiter solche Angebote posten, irgendwann wirds sich schon ausgehen.
  7. Avatar
    Autor
    Und storno. Wenn die meinen Gutschein mit sowas fressen (bearbeitet)
    Avatar
    Ich habe auch eine E-Mail erhalten. Angeblich "offensichtlicher Preisfehler". Korrekter Preis 199 Euro. Mit der Frage, ob ich die Bestellung aufrechterhalten oder stornieren will. Habe "Bezahlung bei Abholung" gewählt.

    Zur Info: e-tec hatte das Mainboard MSI MAG B550M Mortar Max WIFI (7C94-044R) bereits zwei Mal im August und ein Mal im Oktober um ungefähr 110 Euro gelistet. Und jedes Mal dürfte es sich um einen "Preisfehler" gehandelt haben. (bearbeitet)
Avatar