[Müller] Steep für die PS4 & XBONE
443°Abgelaufen

[Müller] Steep für die PS4 & XBONE

10
eingestellt am 14. Dez 2016
Geiler Deal:

das brandneue Spiel STEEP gibt es heute für
die Playstation 4 und X-Box One beim Müller um
nur € 39,- statt ca 60,- im PVG.

Also langsam wird's teuer für die Konsoleros mit
all den tollen Spiele Angeboten...

Lg
Mathias

10 Kommentare

Stepptanz?

Danke! Wieder neues Futter für meine PS4 Pro.

...auch für die XBOX ONE!!!

Verfasser

Morphyvor 1 h, 57 m

...auch für die XBOX ONE!!!


Ist ausgebessert - Danke =)

Ist das Spiel gut?
Der Preis würd mich extrem reizen.

delinkvor 2 h, 17 m

Ist das Spiel gut?Der Preis würd mich extrem reizen.


Ich habe es mir vorige Woche beim Libro um 45Euro geholt.
Ich spiele seitdem jeden Tag knappe 3 Stunden. Das Spiel ist der absolute Wahnsinn!!!

Wer auf Wintersport und Open World steht. kommt hier voll auf seine Kosten.

Gameplay: Du kannst echt überall fahren bzw fliegen, es gibt innerhalb der sehr großen Spielwelt keine Grenzen.
Man kann seine eigenen Trails erstellen, an vorgegebenen Wettbewerben teilnehmen, welche teilweise erst freigeschalten werden, wenn das Gebiet entdeckt wurde.

Zur Grafik: Unbeschreiblich schöne Landschaft, unglaubliche Atmosphäre....mehr ist dazu nicht zu sagen

Ich bin einfach nur begeistert und bin gespannt, welche Sportarten noch kommen. Motorisiert wäre der Hammer!


Ich muss sagen ich finds grottig und für meine Sammlung werde ich es mir aber holen - und zwar im Jänner über willhaben für 20 - 25 Euro.
Auch die Bewertungen sind nicht so berauschend - ein RedBull Werbegame halt.

Psychokompottvor 22 m

Ich muss sagen ich finds grottig und für meine Sammlung werde ich es mir aber holen - und zwar im Jänner über willhaben für 20 - 25 Euro.Auch die Bewertungen sind nicht so berauschend - ein RedBull Werbegame halt.



Welche Bewertungen? Die auf Amazon? Wer sich danach richtet, ist sowieso selber schuld. YouTube Gameplay Videos haben da schon mehr Aussagekraft. Und warum grottig? Ist nicht sehr aussagekräftig....
Bearbeitet von: "Crackbird" 14. Dez 2016

Nein, Metacritic natürlich und YouTube Reviews. Hab da nicht wirklich eine gute gefunden, außer die bezahlten. Sehr viele Grafikbugs, nach 2 Stunden unglaublich monoton, Tricks etc... viel zu einfach - Lernkurve NULL, etc... etc...
Ein Werbegame halt, die sind meistens mau.

Konnte es bei einem Freund ein paar Stunden spielen und muss sagen, ich bin froh dafür Ubisoft nicht mein Geld in den Rachen gesteckt zu haben. Obwohl ich Open-World Spiele aller Art mag und auch das damit verbundene Erkunden aber hier wird das alles sehr schnell monoton und langweilig.
Die Grafik mag zwar schön sein, aber das sollte man sich bei so einem Publisher auch erwarten dürfen, wir reden hier immerhin weder von Early Access, noch von Kickstarter oder dergleichen.
Wie bei "The Crew" kann man hier auch für das "ganze" Spiel nochmal in die Tasche greifen mit Day-One-DLC (Ubisoft halt...).
Für 20 - 30€ sicher ein netter Eyecatcher für zwischendurch aber für 60€/80€ lieber im Laden lassen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text