82°
Multifunktionsdrucker Brother DCP 165C für 60€

Multifunktionsdrucker Brother DCP 165C für 60€

Elektronik

Multifunktionsdrucker Brother DCP 165C für 60€

AvatarAnonym2

Preis:Preis:Preis:60€
Zum DealZum DealZum Deal

Als Tipp der Woche gibt es bei Druckerzubehör den Multifunktionsdrucker Brother DCP 165C für 58,97€ + 0,97€ Versand (Geizhalspreis: 73€). Da ab einem Bestellwert von 59,98€ keine Versandkosten anfallen, ist es auch nicht blöd, wenn man seiner Bestellung Artikel für 1,01€ dazulegt. Es bieten sich beispielsweise Batterien, Fotobecher oder kleine Fotoalben an (siehe alter Artikel). Vergesst außerdem nicht, die ganzen Gratisartikel mitzubestellen (USB-Druckerkabel/25 Blatt Fotocard/Zettelbox/LED Taschenlampe).

Beim Brother DCP 165C handelt es sich um ein 3-in-1 Gerät, das heißt er beherrscht neben drucken auch scannen und kopieren. Bei Amazon finden sich 45 Kundenrezensionen die das Gerät insgesamt mit sehr guten 4,5 von 5 Sternen bewerten. Die Kunden sind vor allem von der Druckqualität begeistert. Durch die günstigen Nachfüllpatronen bei druckerzubehör oder ebay, halten sich auch die laufenden Druckerkosten in Grenzen. Einziger Wehrmutstropfen: Der Brother ist nicht gerade der Schnellste, ein wenig Geduld muss man also schon mitbringen. Einen ausführlichen Testbericht gibt es bei druckerchannel.de.

Technische Daten (Herstellerinformationen): A4 • Drucker/Scanner/Kopierer • drucken: 6000x1200dpi - 30/25 S/min (A4) • scannen: 1200x2400dpi • kopieren: 1200x1200dpi - 20/18 S/min (A4) • Papierzufuhr: 1x 100 Blatt • Speicher: 32MB (RAM) • Besonderheiten: PictBridge, Cardreader • Anschlüsse: USB 2.0 • Emulation: keine Angabe • BxTxH: 390x365x150mm • Patronen: LC980BK, LC980C, LC980M, LC980Y • drei Jahre Herstellergarantie

8 Kommentare
Avatar

Anonym5808

das Ding ist echt empfehlenswert, brother ist so ziemlich der einzige Hersteller der keine Chips verwendet bei den Patronen. hier ist ein Test druckerchannel.de/art…009 aja und man kann mit kleiner modifikation auch größere Patronen des großen Bruders einsetzen.

Avatar

Anonym8202

naja gut aber die EPSON SX 400-515 Geräte sind doch gleich teuer, funktionieren genauso und die Nachbaupatronen kosten mich auch nichtmal 3€ pro Stück. Dabei ist die Qualität brauchbar und der Drucker schaut nach was aus... Nur so nebenbei:)

Avatar

Anonym7126

Die aktuelle Serie vom 165er hat ein Problem mit der schwarzen Patrone. Da kommen sehr viele Geräte zurück die nicht drucken. Bei anderen Modellen kommt es aber nicht so häufig vor.

Avatar

Anonym8860

@clown Dann gib doch bitte nochmal schnell nen Tip, wo man die Epson-Geräte für EUR 60,- inkl. Versand bekommt. Danke...

Avatar

Anonym8307

Sehr guter Epson mit WiFi Unterstützung und niedrigen Druckkosten kriegst erst für 100€ pixmania.com/de/…oui

Avatar

Anonym162

:mrgreen: wer bei pixmania bestellt ghört ja im rma fall mitn nassen fetzen nackt durch den schnee gejagt...

Avatar

Anonym8202

Hier ist das Gerät: könnt gerne selbst mal nen Bericht über das Ding reinstellen. geizhals.at/a43…tml 70€ (den hab ich noch) Für Deutschland der 415er für 75€ geizhals.at/deu…tml Mit WLAN kostets dann schon rund 100€. Aber die Tinte ist ja erst interessant: Die originale schwarze Epson T0891 hat 5,8ml geizhals.at/a33…tml und kostet 6€. Nachbau kostet bei T0891 (schwarz) zwischen 3-4€ und hat sogar 14ml!!! Also mehr als doppelt soviel. T8092 (cyan) hat sogar nur 3,5ml...bei 6€ Kosten für die originale. Die kompatiblen wieder für 3-4€ bei 14ml Inhalt! Und auch die T0711 (schwarz), T0712, T0713, T0714 gehn rein. Da kosten die originalen bisschen mehr bei zB 7ml Inhalt (schwarz) -> 8-9€ Und die kompatiblen? Naja, 14ml Inhalt bei sogar nur 2-3€!!! Macht für einen gesamten Refill nur in österreich 11,20€ wobei man 14ml schwarz und 42ml (!!!) Farbe hat und natürlich einzeln wechselbar. So wechsle ich zB viel öfters blau aus als die anderen. Versand kommt hier noch hinzu aber für Österreicher nur 3€. Bei den Deutschen ist der Preis noch krasser, da die Patronen je nach Marke sogar nur 1,80€ kosten bei 13ml Inhalt... Rechnet selbst!

Avatar

Anonym8860

@clown hmm... kann ich leider nicht nachvollziehen. Den 415er gibt es nicht unter 85,- inkl. Versand und das sind 25,- mehr als das günstige Gerät von Brother. Sieht schicker aus - ja.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text