21°
Multimediaplayer Western Digital WD TV Live + Hauppauge DVB-T-Stick für 89,14 € - 22% sparen

Multimediaplayer Western Digital WD TV Live + Hauppauge DVB-T-Stick für 89,14 € - 22% sparen

TV & HifiSpar Angebote

Multimediaplayer Western Digital WD TV Live + Hauppauge DVB-T-Stick für 89,14 € - 22% sparen

Preis:Preis:Preis:89,14€
Zum DealZum DealZum Deal

Direkt beim Hersteller könnt ihr euch aktuell den Multimediaplayer Western Digital WD TV Live WiFi zusammen mit dem DVB-T-Stick Hauppauge WinTV-NOVA für nur 89,14 € sichern. Versandkosten fallen dabei weder nach Deutschland, noch nach Österreich an. Zum Einzelkauf der beiden Komponenten könnt ihr gute 22% sparen.

Beim Western Digital WD TV Live handelt es sich um einen Multimediaplayer mit integriertem WLAN-Modul. Das Modell wird per HDMI mit eurem TV-Gerät verbunden und spielt zahlreiche verschiedene Formate ab. Dazu zählen beispielsweise AVI, MKV, MP4, JJPEG, PNg, MP3, AAC, FLAC, Dolby Digital und DTS. Auch die Untertitel-Formate SRT, ASS, SSA, SUB und SMI werden unterstützt. Eine Festplatte ist beim WD TV Live nicht integriert - Multimedia-Dateien könnt ihr also entweder über das Netzwerk oder den USB-Anschluss zuspielen. Zum Kauf des Multimediaplayers bekommt ihr jetzt den DVB-T-Stick Hauppauge WinTV-Nova gratis dazu. Dieser ist zum WD TV Live kompatibel, sodass ihr direkt über die Box das TV-Programm ansehen und auf USB-Datenträger speichern könnt.

Der WD TV Live schneidet bei Amazon mit 3,9 von 5 Sternen ab. Lob gibt es von den Käufern für die schöne Oberfläche, das integrierte WLAN-Modul, die breite Formatunterstützung und die einfache Bedienung. Kritisiert wird, dass einige der Online-Features nicht in Deutschland verfügbar sind und dass die Nutzung einer Custom-Firmware nicht mehr so einfach ist. Der DVB-T-Stick erhält 3,7 von 5 Sternen.

Technische Details: Serie: WD TV / Speichererweiterung: USB / Videowiedergabe / Audiowiedergabe / Bildwiedergabe / Full HD / WLAN (Wi-Fi) / mit Fernbedienung / Passive Kühlung / HDMI-Version: HDMI 1.3 / Anschlüsse: HDMI-Ausgang, Composite-Ausgang, SPDIF Digital-Ausgang (Koaxial), Netzwerk-Gigabit (LAN RJ45), SPDIF Digital-Ausgang (Optisch), Audio-Ausgang (analog) / Funktionen: mehrsprachiges OSD, Internet-Video, Kindersicherung, DLNA, Internet-Radio, Netzwerk-Streaming, USB-Host-Funktion, RSS-Feed / Surround-Formate: Dolby Digital (Downmix), Dolby Digital (pass through), Dolby Digital Plus (Downmix), Dolby Digital Plus (pass through), Dolby True HD (Downmix), Dolby True HD (pass through), DTS / Videoformate: AVI, XviD, AVC, MPEG1, MPEG2, MPEG4, MPEG, MPG, VOB, MKV, H.264, X.264, VC1, TS, TP, M2T, MOV, M2TS, WMV9, FLV / Audioformate: MP3, WAV, PCM, LPCM, WMA, AAC, FLAC, MKA, AIFF, OGG / Bildformate: BMP, GIF, JPEG, PNG, TIFF / Untertitelformate: SRT, ASS, SSA, SUB, SMI / Video Upscaling: 1.080p, 1.080i, 720p / Abmessungen: 125 x 100 x 30 mm

2 Kommentare
Avatar

Anonym20702

Ich hab meinen WD TV Live nun schon seit gut 2 Jahren im Einsatz und kann den Player definitiv weiterempfehlen. Hab auch schon den Raspberry probiert, der ist mir aber irgendwie einfach zu langsam, abgesehen davon dass die Auflüsung von XBMC viel zu klein ist. Hab mir jetzt einen zweiten bestellt für meine Freundin, danke, Top Deal!

Avatar

Anonym21100

Naja, ausreichend, wenn man von einem NAS oder einer externen Festplatte Medien abspielen will. Für Streaming absolut ungenügend. Das Ding ist wirklich extrem langsam und sehr schwer zu bedienen. Außerdem kann man nur aus einer handvoll vordefinierten(amerikanischen) Streams wählen und nichts benutzerdefiniertes laden. Ich persönlich würd ihn nicht mehr kaufen. Schon alleine deshalb, weil jeder neue Fernseher alles kann, was das WDTV live kann, nur besser und schneller.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text