28°
Musical Tickets für den halben Preis in den höchsten Preisklassen bei vente-privee und Prima-Ticket

Musical Tickets für den halben Preis in den höchsten Preisklassen bei vente-privee und Prima-Ticket

EntertainmentVente-privee Angebote

Musical Tickets für den halben Preis in den höchsten Preisklassen bei vente-privee und Prima-Ticket

AvatarAnonym2

Vorverkaufsaktion für Musical Tickets, bei denen man diese um den halben Preis bekommt, sind keine Seltenheit mehr. Aus diesem Grund sollte man immer solche Angebote abwarten und nicht bei den überteuerten Normalpreisen zuschlagen. Aktuell laufen gerade zwei Vorverkaufsaktionen bei Vente-privee und Prima-Ticket. Vente-privee Musical Angebot

Vente-privee verkauft gerade Musical Tickets in den höchsten Preisklassen (PK 1+2) zum halben Preis. Die Preise gehen zwar schon bei 19€ los (für Holiday On Ice), beim Großteil der Musical liegt dieser aber zwischen 44€ und 55€ inkl. aller Gebühren.

Der Nachteil an dem vente-privee Angebot, gegenüber Prima-Ticket, ist die Tatsache, dass man seine Plätze zugeteilt bekommt und im schlechtesten Fall nicht nebeneinander sitzt. Aus den vente-privee Teilnahmebedingungen:

Falls Sie mehrere Tickets bestellen, wird das Theater anstreben, Ihnen nebeneinander liegende Plätze anzubieten (in Ausnahmenfällen können bei Bestellungen ab 2 Tickets getrennte Plätze angeboten werden). Bitte beachten Sie, dass die Sitzplatzverteilung dem Veranstalter unterliegt und sich bis zum Tag der Vorstellung ändern kann. Vor Abholung der Tickets sind keine genauen Platzangaben möglich. Prima-Ticket Musical Angebot prima-ticketgfhs.jpgBei Prima-Ticket läuft noch bis zum 30.09.09 die Musical Sommer Aktion, bei der man die besten Plätze ebenfalls ab 49€ bekommt. Im Gegensatz zu ventee-privee kommen hier aber noch eine Vorverkaufsgebühr von 15% und 2€ Systemgebühr dazu. So werden aus den 49€ schnell 58,35€. Auch zu beachten ist, dass die 49€ "nur" auf die zweitteuerste Preisklasse PK 2 gelten. Für die PK 1 muss man mit einem Aufpreis von 10-20€ rechnen. Bei Prima-Ticket bezahlt man also doch um einiges mehr als bei vente-privee, dafür kann man seine Plätze selber aussuchen und es ist nicht ungewiss ob man zusammen sitzt. Das Prima-Ticket Angebot können auch Österreicher nutzen. Folgende Musicals stehen bei beiden Anbieter zur Auswahl: Hamburg

  • Ich war noch niemals in New York
  • Disneys Musical Tarzan
  • Disneys Der König der Löwen

Berlin

  • Der Schuh des Manitu
  • Dirty Dancing
  • Blue Man Group (nur Prima-Ticket)

Stuttgart

  • We will rock you
  • Wicked - Die Hexen von Oz

Oberhausen

  • Tanz der Vampire

Essen

  • Buddy - Die Buddy Holly Story (nur vente-privee)

On Tour

  • Holiday on Ice (nur vente-privee)
  • Best Of Musical Gala 2010

3 Kommentare
Avatar

Anonym7023

Hallo Zusammen, wenn jemand einen unverbindlichen Einladungslink bevorzugt einfach kurzes Mail an mich. Check die Emails in der Regel mind. stündlich. nero22 (at) web.de (at durch @ ersetzen) vg Norbert PS: Danke PREISJAEGER.AT für die tollen Schnäppchen :-)

Avatar

Anonym7023

für Stuttgart.... noch blöder kommt man sich bestimmt vor, wenn man Tickets für 49 € kauft, man meint man hat ein Schnäppchen gemacht und trifft Leute im Musical, die über die Ferientickets Stuttgart für die gleiche Kategorie 19 € bezahlt haben.... *grübbel*

Avatar

Anonym2

Die 19€ gelten aber auf die PK3 und nicht auf die höheren Preisklassen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text