MyProtein Januar Sale - bis zu 50% Rabatt auf viele Produkte + bis zu 25% Rabatt auf alles + 10% Cashback
208°Abgelaufen

MyProtein Januar Sale - bis zu 50% Rabatt auf viele Produkte + bis zu 25% Rabatt auf alles + 10% Cashback

18
eingestellt am 7. Jän
Sehr viele Produkte aus dem gesamten Sortiment deutlich vergünstigt und der gesamte Einkaufspreis wird mit dem Rabattcode Geheim um bis zu 25% reduziert. Weiters ist zusätzlich noch ein 10% Cashback möglich.

Es scheint so als ob man 23% Rabatt mit dem Code erhält, da aber mit bis zu 25% geworben wird, möchte ich die Möglichkeit hier auch nicht ausschließen.

10% Cashback via cashbackWorld: Link

Um den 10% Cashback zu erhalten vorher auf cashbackWorld über die Aktion informieren bevor der Kauf abgeschlossen wird.

Das Angebot ist bis 08.01.2018, 06:00 Uhr gültig.
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
Du hast das Geheimnis gelöst: 23% Rabatt extra auf den Sale

Wird mir im Warenkorb angezeigt..
+ 10% Cashback von Benifitsworld!
Verfasser
Spacefighter7. Jänner

+ 10% Cashback von Benifitsworld!


Toll, danke für den Hinweis. Bei mir war es leider zu spät da es anscheinend rückwirkend nicht möglich ist
Verfasser
Dealusion7. Jänner

Du hast das Geheimnis gelöst: 23% Rabatt extra auf den Sale Wird mir im …Du hast das Geheimnis gelöst: 23% Rabatt extra auf den Sale Wird mir im Warenkorb angezeigt..


Hhmmh eigenartig. Habe grad auch 23% bekommen. Es wird allerdings mit BIS ZU 25% geworben. Kann man somit auch mit Glück 25% Rabatt bekommen?
Cashback? Najo. Wird erst ab 15€ ausbezahlt....
Kann jemand was davon empfehlen?
Ist das Cashback überhaupt mit dem Rabattcode "Geheim" kombinierbar?

Bei Cashbackworld ist die Aktion nämlich nicht aufgelistet
Wieso Geheim? Da steht doch der Code ist FIT25 für 25%?
Purchaser7. Jänner

Kann jemand was davon empfehlen?


Impact whey, Protein Pancakes,....
Sascha.Deyer7. Jänner

Impact whey, Protein Pancakes,....


Und was kann das Zeug?
Purchaser7. Jänner

Und was kann das Zeug?



Deine Topfsession verlängern.
pong08207. Jänner

Deine Topfsession verlängern.


Was meinst du damit?
Bearbeitet von: "Purchaser" 7. Jänner
Purchaser7. Jänner

Was meinst du damit?


Weißt du wofür Nahrungsergänzungsmittel gut sind? Wenn nein, lass die Finger davon.
Sascha.Deyer7. Jänner

Weißt du wofür Nahrungsergänzungsmittel gut sind? Wenn nein, lass die Fi …Weißt du wofür Nahrungsergänzungsmittel gut sind? Wenn nein, lass die Finger davon.


Nein. Magst du es mir erklären?
Ur cool, danke! Ich hab mit dem Whey schon 6kg Muskelmasse aufgebaut Aber irgendwann wird die Grenze erreicht sein
Mit „Topfsession“ meint er wohl, dass man damit länger am WC sitzt? Ist bei mir zum Glück nicht der Fall, aber zu viel Protein kann natürlich abführend wirken, wie vieles andere auch (zB. Magnesium,..). Da muss man aber schon wirklich viel nehmen. Laktoseintolerante Menschen sollten natürlich besser Produkte ohne Laktose verwenden. Vielleicht war das sein Fehler.
Viel eher würde ich gerne Bauchfett verlieren, als Muskelmasse aufbauen.
Dazu nen Tipp?
Purchaser8. Jänner

Viel eher würde ich gerne Bauchfett verlieren, als Muskelmasse …Viel eher würde ich gerne Bauchfett verlieren, als Muskelmasse aufbauen.Dazu nen Tipp?


Viel Sport und die Ernährung umstellen
Verfasser
Purchaser8. Jänner

Viel eher würde ich gerne Bauchfett verlieren, als Muskelmasse …Viel eher würde ich gerne Bauchfett verlieren, als Muskelmasse aufbauen.Dazu nen Tipp?


Kommt n bisschen spät. 1. Kalorien tracken. 2. Gesamtumsatz berechnen 3. Weniger als den Gesamumsatz essen. Wenn sich langfristig nichts ändert(Gewicht checken, am Anfang ist es auch viel Wasser also nicht zu viel freuen bei den ersten Kilos und auch Bauchumfang messen) ist der Gesamtumsatz niedriger als berechnet. Vorsichtig bei berechneten Leistungsumsätzen. Die sind gerne mal etwas zu hoch.

Das ist die ganze Zauberei. Hartnäckiges Fett, also die letzten % KFA sind ein anderes Thema. Da muss man dann mit Lowcarb und intensiven Trainingseinheiten ran falls nichts mehr weiter geht(Man muss aber auch wie überall rausfinden was für den eigenen Körper funktioniert)

Sport ist halt wie immer eine sehr einfache Lösung. Sport erhöht natürlich den Gesamtumsatz und man muss weniger Ernährungstechnisch überarbeiten
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von John_Hunt. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text