Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
NABO 55" ST6600 UHD Streaming TV / GIS befreit
302°

NABO 55" ST6600 UHD Streaming TV / GIS befreit

444€549€-19% Kostenlos KostenlosINTERSPAR Angebote
34
302°
NABO 55" ST6600 UHD Streaming TV / GIS befreit
eingestellt am 5. Okt 2020
Beim Interspar gibt es aktuell um 444€ einen 4K UHD 55 Zoll Streaming LED TV ohne eingebauten Tuner (= GIS befreit) von der Marke NABO.

Die Netflix und Amazon App sind bereits am TV installiert.

Dieser TV verfügt über KEINE eingebauten Empfangsteile und gilt daher nicht als Rundfunkempfangsgerät -> nicht GIS-pflichtig.

Technische Daten:
- Display: 4K UHD 3.840 x 2.160
- Displaygröße: 55″ (140cm)
- Integriertes WLAN
- HDR10 – HLG – DOLBY VISION
- Wireless Audio Streaming
- CMP 1.200 Clear Motion Picture
- Super Resolution & Micro Dimming
- Smart TV mit Open Browser
- Netflix & Amazon Prime App

Anschlüsse:
- 2x USB
- 1x Digital Audio out
- 1x Audio in
- 1x Kopfhörer 3,5mm Klinke
- 3x HDMI Anschluss
- 1x LAN
- Bluetooth
Zusätzliche Info
34 Kommentare
Super, die Geräte werden mehr. Wäre interessant was der für eine Bildqualität hat, besonders im Vergleich zur Konkurzenz.
Mike197705/10/2020 12:40

Super, die Geräte werden mehr. Wäre interessant was der für eine Bi …Super, die Geräte werden mehr. Wäre interessant was der für eine Bildqualität hat, besonders im Vergleich zur Konkurzenz.


Ja ich habe wollte mir schon länger einen Nogis oder Kagis TV kaufen aber die waren mir immer zu teuer.

Hab mir jetzt mal den Nabo bestellt und bin auch schon gespannt wie die Bildqualität ist
Also ich kann sagen der nabo ist etwas langsam was das anschalten und und bedienen geht
dome793105/10/2020 12:49

Ja ich habe wollte mir schon länger einen Nogis oder Kagis TV kaufen aber …Ja ich habe wollte mir schon länger einen Nogis oder Kagis TV kaufen aber die waren mir immer zu teuer. Hab mir jetzt mal den Nabo bestellt und bin auch schon gespannt wie die Bildqualität ist



Ich hab den Kagis damals im Vorbestellpreis um 490,00 EUR mit Versand bekommen. Dimming hat der Kagis bzw. Marke "Chiq halt nicht. Bin mit Bildqualität halbwegs zufrieden.


Bzgl. langsame Software. Hier ist das Android vom Kagis ganz in Ordnung. Ich verwende trotzdem einen Amazon 4K-Stick. Da hab ich zwei Stück im Angebot um je 39,90 EURO gekauft. Wäre auch ne Möglichkeit für diesen Nabo-Schirm, denn der 4K-Stick ist schnell.
Bearbeitet von: "Mike1977" 5. Oktober
Mike197705/10/2020 12:55

Ich hab den Kagis damals im Vorbestellpreis um 490,00 EUR mit Versand …Ich hab den Kagis damals im Vorbestellpreis um 490,00 EUR mit Versand bekommen. Dimming hat der Kagis bzw. Marke "Chiq halt nicht. Bin mit Bildqualität halbwegs zufrieden.Bzgl. langsame Software. Hier ist das Android vom Kagis ganz in Ordnung. Ich verwende trotzdem einen Amazon 4K-Stick. Da hab ich zwei Stück im Angebot um je 39,90 EURO gekauft. Wäre auch ne Möglichkeit für diesen Nabo-Schirm, denn der 4K-Stick ist schnell.


Ok 490€ für den Kagis sind wirklich gut Um den Preis hätte ich ihn mir sicher auch gekauft
FamTh05/10/2020 12:53

Also ich kann sagen der nabo ist etwas langsam was das anschalten und und …Also ich kann sagen der nabo ist etwas langsam was das anschalten und und bedienen geht



Kann man auch noch zusätzlich Apps herunterladen wie z.B. ZAPPN, oder braucht man dafür einen FireTV Stick?
Bei Public-Displays muss man bedenken, dass die kein HDR und auch kein Dolby Vision haben. Nabo und Kagis haben jeweils beides. Wie ausschlaggebend diese sind bei Monitoren mit unter 1000 cdr Helligkeit, darüber liese sich sicher diskutieren.
NABO stellt Kühlschränke her, der kann nicht wirklich gut sein...
Sparmoz05/10/2020 14:33

NABO stellt Kühlschränke her, der kann nicht wirklich gut sein...


Bosch baut auch Kühlschränke, und hat trotzdem mehr brauchbare Artikel im Portfolio
Dieser Satz auf der GIS-Website in den FAQs unter Meldepflicht stiftet Verwirrung:

>> Ebenso melde- /gebührenpflichtig sind: Geräte ohne Rundfunktechnologien - in Kombination mit einer Gerätekonstellation (etwa Kabel, SAT, dvb-T, etc.), die Rundfunk wahrnehmbar macht - sind ebenso melde- und gebührenpflichtig. Dies gilt auch für Geräte ohne Tuner und ohne Antennen-Anschluss (z.B.: KAGIS, NOGIS, Pop-Tech, etc.) <<
Sparmoz05/10/2020 15:00

Dieser Satz auf der GIS-Website in den FAQs unter Meldepflicht stiftet …Dieser Satz auf der GIS-Website in den FAQs unter Meldepflicht stiftet Verwirrung:>> Ebenso melde- /gebührenpflichtig sind: Geräte ohne Rundfunktechnologien - in Kombination mit einer Gerätekonstellation (etwa Kabel, SAT, dvb-T, etc.), die Rundfunk wahrnehmbar macht - sind ebenso melde- und gebührenpflichtig. Dies gilt auch für Geräte ohne Tuner und ohne Antennen-Anschluss (z.B.: KAGIS, NOGIS, Pop-Tech, etc.) <<



Hier steht nur wenn ein Monitor (KAGIS, Nogis,...) mit einem Receiver (SAT, DVB-T, Kabel,...) betrieben wird, dann fällt die GIS Gebühr an.

Also ohne Receiver fällt keine GIS-Gebühr an.
Sparmoz05/10/2020 15:00

Dieser Satz auf der GIS-Website in den FAQs unter Meldepflicht stiftet …Dieser Satz auf der GIS-Website in den FAQs unter Meldepflicht stiftet Verwirrung:>> Ebenso melde- /gebührenpflichtig sind: Geräte ohne Rundfunktechnologien - in Kombination mit einer Gerätekonstellation (etwa Kabel, SAT, dvb-T, etc.), die Rundfunk wahrnehmbar macht - sind ebenso melde- und gebührenpflichtig. Dies gilt auch für Geräte ohne Tuner und ohne Antennen-Anschluss (z.B.: KAGIS, NOGIS, Pop-Tech, etc.) <<



Ich weiß von einem Bekannten, dass die GIS gezielt versucht die Leute zu verunsichern. Aber es ist so wie dome schreibt, kein Tuner, keine GIS, egal was dir irgendwelche Leute am Telefon oder anderswo erzählen wollen.
Bearbeitet von: "dukester" 5. Oktober
Was ist mit den xiaomi tv Geräten? TV Tuner entfernen kostet ca.70€
Daniel_Meier05/10/2020 16:45

Was ist mit den xiaomi tv Geräten? TV Tuner entfernen kostet ca.70€


Funktioniert natürlich auch. Aber der Deal richtet sich an jene die sich den Weg mit dem Tuner ausbauen und bestätigen lassen sparen wollen.

Mir persönlich wäre es zu umständlich einen normalen TV zu kaufen, dann einen Elektriker zu suchen welcher den Tuner ausbaut und das auch bestätigt und dann auch noch den TV dorthin zu bringen. Und dann ist meistens die Garantie auch noch weg...
Mike197705/10/2020 12:55

Ich hab den Kagis damals im Vorbestellpreis um 490,00 EUR mit Versand …Ich hab den Kagis damals im Vorbestellpreis um 490,00 EUR mit Versand bekommen. Dimming hat der Kagis bzw. Marke "Chiq halt nicht. Bin mit Bildqualität halbwegs zufrieden.Bzgl. langsame Software. Hier ist das Android vom Kagis ganz in Ordnung. Ich verwende trotzdem einen Amazon 4K-Stick. Da hab ich zwei Stück im Angebot um je 39,90 EURO gekauft. Wäre auch ne Möglichkeit für diesen Nabo-Schirm, denn der 4K-Stick ist schnell.


ich finde genau deswegen den TV von der KAGIS super... weil er ein pure zertifiertes android drauf hat für smart tvs... perfekt. was willst du noch mehr?

aber ja auch ich habe einen amazon 4kstick für anderen schabernack ^^
dome793105/10/2020 16:54

Funktioniert natürlich auch. Aber der Deal richtet sich an jene die sich …Funktioniert natürlich auch. Aber der Deal richtet sich an jene die sich den Weg mit dem Tuner ausbauen und bestätigen lassen sparen wollen.Mir persönlich wäre es zu umständlich einen normalen TV zu kaufen, dann einen Elektriker zu suchen welcher den Tuner ausbaut und das auch bestätigt und dann auch noch den TV dorthin zu bringen. Und dann ist meistens die Garantie auch noch weg...


naja du wirst aber niemals einen OLED 65zoll ohne tuner-montior bekommen.
Ikol05/10/2020 20:38

naja du wirst aber niemals einen OLED 65zoll ohne tuner-montior bekommen.


Da bin ich aber anderer Meinung


3586006.jpg
Bearbeitet von: "dome7931" 5. Oktober
SWEDX kann so einer von SWEDX da nicht mithalten? (Genauso GIS Frei)
Hallo zusammen, ich hab eine Grundsatzfrage. Auf der GIS-Homepage steht dass auch Geräte von NoGis, KaGis etc. melde- und gebührenpflichtig sind. Gibt es dazu Infos oder ist dies eine „Falschaussage“? Wäre ja komisch wenn sie diese Behauptung dort stehen lassen dürften wenn es nicht der Rechtslage entspricht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text