Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Netgear Nighthawk M1 Gbit Lte Router 1000Mbps/​150Mbps
208° Abgelaufen

Netgear Nighthawk M1 Gbit Lte Router 1000Mbps/​150Mbps

226,88€302,51€-25%e-tec Angebote
20
eingestellt am 12. Sep 2018

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei e-tec mit der "Netgear" code bei Warenkorb kostet es 226,88 €.
Ähnlich wie Huawei B618 und B715 nur M1 kann mann überall mitnehmen.

189684-xmLvZ.jpg
Zusätzliche Info
E-tec Angebote

Gruppen

20 Kommentare
Was ist eigentlich aus der Zeit geworden, als jeder noch einen 50Eur Netgear oder Linksys Router Daheim hatte, womöglich noch "illegal", weil es bei Anbietern eine 1-Gerät-Policy gab?

Wenn ich mir die Preise für die Geräte heute anschaue, graut mir.
Klingt ziemlich cool das Teil... Ich will es kaufen, ich weiß nur nicht wie oft ich es wirklich brauchen würde typisch
Achtung für DREI User. Hatte den im Verlgeich zu B618 und B715 und der dürfte CA nicht über alle Bänder für Drei können. Bekommt nur die Hälfte der Geschwindigkeit wie B618 oder B715.,
Klausn12/09/2018 09:32

Achtung für DREI User. Hatte den im Verlgeich zu B618 und B715 und der …Achtung für DREI User. Hatte den im Verlgeich zu B618 und B715 und der dürfte CA nicht über alle Bänder für Drei können. Bekommt nur die Hälfte der Geschwindigkeit wie B618 oder B715.,


Er muss es ja nicht über alle bänder können - nur 1+3 ^^
Drr vorgänger konnte es nicht - also nicht unwahrscheinlich das es hier ebenso ist.

Wer sich fragt was CA ist. Damit bucht man sich einfach gesagt gleichzeitig auf unterschiedlichen frequenzen auf einem entsprechend ausgebauten sendemast ein und erreicht somit höhere bandbreiten.


Edit: google.at/url?sa=t&source=web&rct=j&url=4gltemall.com/dow…Edy

Seite 83
1800+2100 wird nicht unterstützt
Bearbeitet von: "patrick" 12. Sep 2018
Was ist eigentlich zur Zeit der max. Speed bei LTE in Österreich?
300 Mbps, oder?
yuhuu endlich 1000 Mbit per LTE :-) könnt ihr mir einen Anbieter empfehlen (für Wien )
Verlockend
Kennt wer andere LTE Router außer Huawei, die CA für Bänder 1+3 unterstützen?
Bearbeitet von: "Zver" 12. Sep 2018
mensavor 41 m

Was ist eigentlich zur Zeit der max. Speed bei LTE in Österreich?300 Mbps, …Was ist eigentlich zur Zeit der max. Speed bei LTE in Österreich?300 Mbps, oder?


Jep, hab ich aber bisher nur auf screenshots aus der bundeshauptstadt gesehen.
Zvervor 12 m

Kennt wer andere LTE Router außer Huawei, die CA für Bänder 1+3 un …Kennt wer andere LTE Router außer Huawei, die CA für Bänder 1+3 unterstützen?


Afaik gibts keine für die kombo
Also ich habe b715 und m1 beide getestet. LTE ist fast gleich schnell also zwischen 160-190 Mbit bei mir Zuhause mit 150'er Tarif von Drei. (1800+2100mhz) Nun Preislich b715 kriegt man bei drei Shop für 219€. (Vor 1 Woche)
Bearbeitet von: "emexci" 12. Sep 2018
M1 kann Ca mit b1+b3
Hat bridgemode, Akku (mobil) und teilweise Firmware schwächen.
Für den lokalen Einsatz würd ich eher den b715 empfehlen
Bearbeitet von: "tialk" 12. Sep 2018
Zver12/09/2018 11:04

Kennt wer andere LTE Router außer Huawei, die CA für Bänder 1+3 un …Kennt wer andere LTE Router außer Huawei, die CA für Bänder 1+3 unterstützen?


JA, die Fritz!Box 6890 in der V2 , bringt diesselben Geschwindigkeiten wie der B618, ODer zumindest 98%.
ACHTUNG, die V2 erkennt man NUR am Gerät selber auf der Rückseite am Aufkleber .
Dei 6890 wurde ab jänner produziert und die V2 ab Mai. Ist weder durch Seriennummer oder sonstiges unterscheidbar.

Bei mir bekommt ihr den B715 übringes um 189€.
Bearbeitet von: "Klausn" 12. Sep 2018
Da ist irgendein yesss! Starterset Triple-SIM Risk dabei. Was ist das denn?
LTE7460-M608-EU01V2F zb. auch
Austrian.Airlanesvor 3 h, 38 m

Was ist eigentlich aus der Zeit geworden, als jeder noch einen 50Eur …Was ist eigentlich aus der Zeit geworden, als jeder noch einen 50Eur Netgear oder Linksys Router Daheim hatte, womöglich noch "illegal", weil es bei Anbietern eine 1-Gerät-Policy gab?Wenn ich mir die Preise für die Geräte heute anschaue, graut mir.


Die ist zum Glück vorbei. Die damaligen Geräte funktionierten eher schlecht als recht und meist nur ein Jahr.
Mittlerweile läuft bei mir Zuhause schon ein Nighthawk Router seit Jahren ohne Probleme, und das noch richtig gut. Da kann die Frau Netflix schaun während ich einen csgo server für 8 Leute, inkl. mir, hoste und alles flutscht.
Klausn12/09/2018 09:32

Achtung für DREI User. Hatte den im Verlgeich zu B618 und B715 und der …Achtung für DREI User. Hatte den im Verlgeich zu B618 und B715 und der dürfte CA nicht über alle Bänder für Drei können. Bekommt nur die Hälfte der Geschwindigkeit wie B618 oder B715.,


Das stimmt nicht. Dies ist die EU Version und unterstützt CA mit B1+B3. Wahrscheinlich auch B1+B3+B7, wobei ich das gerade nicht mit Sicherheit sagen kann.

patrick12/09/2018 10:01

Edit: …Edit: https://www.google.at/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.4gltemall.com/downloads/dl/file/id/91/product/1067/nighthawk_m1_4gx_gigabit_lte_mobile_router_user_manual.pdf&ved=2ahUKEwjLp_-xgLXdAhXvpYsKHcCCA7gQFjADegQICBAB&usg=AOvVaw0aa8_KJxbrSsqoA7l-HEdy Seite 83 1800+2100 wird nicht unterstützt


Auch hier wieder falsch. Das ist die PDF der Telstra (Australien) Version.
Bearbeitet von: "reepje123" 12. Sep 2018
reepje123vor 47 m

Das stimmt nicht. Dies ist die EU Version und unterstützt CA mit B1+B3. …Das stimmt nicht. Dies ist die EU Version und unterstützt CA mit B1+B3. Wahrscheinlich auch B1+B3+B7, wobei ich das gerade nicht mit Sicherheit sagen kann.Auch hier wieder falsch. Das ist die PDF der Telstra (Australien) Version.


Mea maxima culpa, hab nur fix gegoogelt und dachte nicht das die da unterschiedliche modems verbauen
reepje123vor 22 h, 38 m

Das stimmt nicht. Dies ist die EU Version und unterstützt CA mit B1+B3. …Das stimmt nicht. Dies ist die EU Version und unterstützt CA mit B1+B3. Wahrscheinlich auch B1+B3+B7, wobei ich das gerade nicht mit Sicherheit sagen kann.Auch hier wieder falsch. Das ist die PDF der Telstra (Australien) Version.



B1+B3+B7 eben leider nicht nach meinen bisherigen Tests, hatte das Gerät allerdings als Händler vorbestellt und am Erscheinungstag bei mir, kann also sein dass das nicht die aktuelle Version ist. HAbe aber von 2 Kunden ähnliches erfahren. (die haben B618 vor Ort)
Klausn12. September

JA, die Fritz!Box 6890 in der V2 , bringt diesselben Geschwindigkeiten wie …JA, die Fritz!Box 6890 in der V2 , bringt diesselben Geschwindigkeiten wie der B618, ODer zumindest 98%.ACHTUNG, die V2 erkennt man NUR am Gerät selber auf der Rückseite am Aufkleber .Dei 6890 wurde ab jänner produziert und die V2 ab Mai. Ist weder durch Seriennummer oder sonstiges unterscheidbar. Bei mir bekommt ihr den B715 übringes um 189€.


Bin interessiert am B715, von wo bist du denn?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text