Neue A1 Tarife mit mehr Datenvolumen und mehr inkludierten Auslandseinheiten
69°Abgelaufen

Neue A1 Tarife mit mehr Datenvolumen und mehr inkludierten Auslandseinheiten

17
eingestellt am 2. Mai 2017
A1 hat soeben die neuen A1 Go! und A1 Xcite Jugend Tarife vorgestellt. Der Preis bleibt gleich aber für das doch recht saftige Grundentgelt erhält man nun etwas mehr an Leistung

Prinzipiell wurden die inkludierten Roamingeinheiten auf die Länder
  • USA
  • Kanada
  • Türkei
erweitert

Leider fällt aber auch wieder das Aktivierungsentgelt in Höhe von 69,90 € an.



171132.jpg
171132.jpg


Zusätzliche Info
A1 AngeboteA1 Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
A1 = AUTO COLD!
Das nennt man Ausbeutung.
A1 macht nur Sinn wenn man von der Kündigungshotline ein Angebot bekommt. Alles andere ist Wucher!
17 Kommentare
A1 = AUTO COLD!
Die Preise sind meiner Meinung nach gar nicht HOT
Danke aber für die Info
Sparmoz2. Mai 2017

A1 = AUTO COLD!


Natürlich sind es horrende Preise aber wer bereit is die für A1 zu bezahlen wird sich sicher über die neuen Tarife freuen. Auto Cold find ich unpassend um ehrlich zu sein aber ja, deine Entscheidung
Das nennt man Ausbeutung.
zephyr2. Mai 2017

Natürlich sind es horrende Preise aber wer bereit is die für A1 zu b …Natürlich sind es horrende Preise aber wer bereit is die für A1 zu bezahlen wird sich sicher über die neuen Tarife freuen. Auto Cold find ich unpassend um ehrlich zu sein aber ja, deine Entscheidung


ich hab eh nicht gevoted....
Die Info ist super. Trotzdem hat net A1 erst vor kurzem mit doppelten GB geworben?
Wenn wir die ungeschönten Gesamtkosten inklusive Vertragsabschlussgebühr und Jahresgebühren berechnen, kostet bereits der kleinste SIM-only Tarif etwa €32 monatlich. Dazu kommt die im Vertrag festgelegte Preiserhöhungsautomatik OHNE Sonderkündigungsrecht.
Ansonsten: 50MB für das Roaming in CH, US, CA oder TR ist wohl lächerlich wenig
A1 macht nur Sinn wenn man von der Kündigungshotline ein Angebot bekommt. Alles andere ist Wucher!
"A1 Tarife werden noch attraktiver"

3089141-XWej4.jpg
also wenn man mit der hotline gut verhandelt erhält man schon durchaus attraktive preise.
hab mir letztes jahr den GO-L für 19 euro geholt. inkl EU-Daten-Roaming.
Plus das derzeit neue Sony Z5 für 49 euro.
Aktivierungsgebühren sind echt lächerlich. Als würde man gar keine Kunden wollen.
Witzlos und überteuert... Aber solange Firmen a1 vorziehen, wird das so bleiben...
Und so machnes im Festnetz/Internet wird teurer:
cdn12.a1.net/m/r…pdf
caravaca2. Mai 2017

Witzlos und überteuert... Aber solange Firmen a1 vorziehen, wird das so …Witzlos und überteuert... Aber solange Firmen a1 vorziehen, wird das so bleiben...



Die wandern mittlerweile auch Scharrenweise ab kenne hier einige Versicherungen/Banken vor Ort die von A1 zu T-Mobile wechseln die müssen ja mittlerweile über den neuen großen Kundenstock lachen. A1 hat anscheined noch genügend Kühe ähm Kunden die man melken kann
caravaca2. Mai 2017

Witzlos und überteuert... Aber solange Firmen a1 vorziehen, wird das so …Witzlos und überteuert... Aber solange Firmen a1 vorziehen, wird das so bleiben...

Firmen bekommen ganz andere Konditionen und konkurrieren mit anderen Netzbetreiber. A1 ist nur stark weil sie ländlich die einzige alternative ist, das auch nur weil der Freundl Wirtschaft gut funktioniert.
Bin nur beim A1 , weil ein Kumpel da arbeitet und mir nen super Deal gemacht hat . Das neue S8+ für 21€ monatlich auf 2 Jahre, ansonsten sind die Preise dort unnormal 😬
t-mobile.at/tar…ng/

T-Mobile passt die Preise ebenso an.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text