608°
Neuer Dell Studio 17 mit Intel Core i7 und Radeon HD4650 1GB für 803€ *UPDATE*

Neuer Dell Studio 17 mit Intel Core i7 und Radeon HD4650 1GB für 803€ *UPDATE*

Elektronik

Neuer Dell Studio 17 mit Intel Core i7 und Radeon HD4650 1GB für 803€ *UPDATE*

AvatarAnonym6

Preis:Preis:Preis:803€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1

Update, 13.11.: Juhu! Nun auch ist das Notebook auch für Österreich bestellbar. Statt des 50€ Gutscheincodes muss man hier ein 5% Gutschein verwenden: 14QSP5XBR2T89L. Der Endpreis (inkl. Versand) liegt dann bei 806,54€.

! ! gültig bis 30.12.2009

Ursprünglicher Artikel vom 17.11.2009: Wow! Das geht ja Schlag auf Schlag. Nach dem Office-Notebook im Unternehmerbereich von Dell, gibt es jetzt ein, meiner Meinung nach, Hammer-Angebot für ein Gamer-Notebook. Da ich persönlich selber ein kleiner Dell-Fan bin, gebe ich mir Mühe nicht zu sehr voreingenommen zu schreiben.

Noch bis zum 18. November gibt es auf den neuen Dell Studio 17 einen Rabatt von 345€ und mit dem Gutscheincode 14QSP5XBR2T89L spart man nochmal weitere 50€. Der Endpreis inklusive Versand beträgt dann 806,55€ 798,99€827,99€. Ein direkter Preisvergleich ist schwer, da es meistens irgendwelche Angebot und Gutscheincodes bei Dell gültig sind. Doch im Vergleich zu anderen Notebooks dieser Leistungsklasse lässt sich das Schnäppchenpotential gut erkennen. Diese kosten nämlich 1000€ aufwärts.

Da das Dell Studio 17 noch ziemlich neu auf dem Markt ist, gibt es leider noch keine Testberichte.

Das Notebook hat einen Intel Core i7-720QM Mobile-Quad-Prozessor mit 1,6GHz (mit Turbo-Boost bis 2,80 GHz) - um mit wenigen Worten "Turbo-Boost" zu erklären, handelt es sich hier um eine dynamische Übertaktung der 4 Kerne. Sobald nicht alle 4 Kerne effizient genutzt werden, werden die nicht genutzten Kerne weggeschalten und die Anderen hochgetaktet. So können dann auch ältere Programme (welche nur einen Thread verwenden) ohne merkliche Leistungseinbußen genutzt werden -, über 4GB Arbeitsspeicher, eine verbaute Radeon HD 4650 mit 1GB Videospeicher und natürlich ein 17,3" Display mit 1600x900 Pixel. Einen schönen Benchmark-Vergleich mit anderen mobilen Grafikkarten findet man auf Notebookcheck.com. Die HD4650 reiht sich demnach knapp über der GeForce 8800M GTS ein:

28161-945482bfd2c1e30481cbd1bf8aabd0df.p

Durch das große Display ist das Notebook nur noch bedingt mobil Einsatzfähig, dafür umso mehr Multimedia-Fähig (auch HDMI ist an Bord). Mit 3,5kg Gesamtgewicht, vor allem auch durch den 9-Zellen-Akku, kann man das Studio 17 nicht als wirklich schwer bezeichnen.

Diese starke Hardwarekonfiguration ist derzeit noch nicht auf Dell.at verfügbar.

61 Kommentare
Avatar

Anonym7855

schade dass es dieses angebot nicht für österreich gibt.....

Avatar

Anonym5834

Stimmt, das Angebot ist wirklich verdammt gut. Einzig die 40 EUR Aufpreis für die hintergrundbeleuchtete Tastatur ist mittelsuper. Aber sonst wirklich beide Daumen rauf.

Avatar

Anonym7857

Hmm, die Versandkosten werden bei mir aber irgendwie trotzdem aufgeführt. Liegts an der veränderten Konfiguration des Dells?? Eher weniger oder? Grüße Flo

Avatar

Anonym7567

Danke! habe mir ein bestellt, aufgeruestet mit 1920x1080 panel und blu-ray spieler (1034,-) Klasse! H.

Avatar

Anonym5358

ne frage is das notebook gut ausgerüstet um wirklich die neuesten kracher games flüssig zu spielen?

Avatar

Anonym6

Ne für alle Spiele reicht es sicherlich nicht. Es handelt sich um eine Mittelklasse-Grafikkarte. Auf Notebookcheck bekommst du eine Übersicht welche Spiele man mit welcher Detailstufe spielen kann. Crysis mit mittlerer Stufe sollte z.B. noch gut klappen: notebookcheck.com/AMD…tml

Avatar

Anonym5358

ok danke.

Avatar

Anonym7870

seppl :schade dass es dieses angebot nicht für österreich gibt….. Wer sagt das? Ich denke doch. Einfach auf den Link klicken. Ich denke sogar, dass die kleinere Variante des Notebooks interessant ist. Für unter €600.

Avatar

Anonym7873

"The page you requested may no longer exist on Dell.com" Das kommt leider, wenn man auf diesen Link (im Update - Bestellmöglichkeit für Österreicher) klickt: preisjaeger.at/wei…8/3

Avatar

Anonym6

@Oesterreicher Danke, habs gefixt!

Avatar

Anonym7873

Super!

Avatar

Anonym7880

Ich hab mir das Dell auch bestellt! Zur HD 4650 - diese kann mit "normalen" DDR3, wie auch mit schnellerem GDDR3 bestückt werden, und wie mittlerweile mehrere Studio 17-User bestätigt haben, hat das Dell als eines der wenigen 1 GB GDDR3 verbaut! Das nur mal als Info!

Avatar

Anonym7881

Danke für den Gutscheintipp! Ich wollte mir eh eins bestellen. Nun kann ich neben dem 50% Rabatt aufs Farbupgrade sowie dem 29,- € Rabatt fürs Porto nochmal 50,- € mit dem Gutscheincode sparen. Lohnt es sich auf die 640 GB HDD upzugraden? Können die beiden Platten (2 x 320 GB) dann im Raid betrieben werden? Falls nein lohnt es sich wohl nicht...

Avatar

Anonym6886

Hammer Angebot nen Kumpel und Ich habens heute gleich bestellt. TOP!

Avatar

Anonym7887

Achtung kein Bluetooth und kein Wireless N möglich. Auch kann eine 2.HDD später nicht nachgerüstet werden, wenn sie nicht sofort mitbestellt wird. Ansonsten aber ein guter Preis.

Avatar

Anonym7889

Dass kein Wlan N möglich ist, liegt an dem i7 Prozessor der noch Probleme mit dem N-Standard hat. Es soll aber möglich sein später eine Express-Card nachzurüsten. Bluetooth ist mit an Board fest verlötet. Deshalb ist es nicht möglich Bluetooth auszuwählen. Ansich ist das Angebot super, nur wer weiß wie lang die Lieferzeiten sind, vorallem bei der Rabattaktion! So ein unschlagbar günstigen i7 bekommt man fast nirgends

Avatar

Anonym7340

Wollt mir zwar eigentlich des Jahr nen Desktop kaufen...ABER nach dem in nächster Zeit nix vernünftiges in Aussicht ist hab ich jetzt auch zugeschlagen. Mal schaun wann DELL liefert...

Avatar

Anonym6886

hat jmd schon nen Lieferdatum?

Avatar

Anonym7340

Ganz GANZ grobe Richtwerte bezüglich der Lieferung gibt DELL ja online unter Lieferstatus bekannt. Meine Erfahrungen bei DELL zeigen aber, dass man erst gewissheit hat wenn der UPS-Mann 2mal klingelt! :wink: Also bei mir steht momentan Januar 2010 als Lieferdatum online...hoffe aber natürlich dass DELL schneller liefert.

Avatar

Anonym6886

Und, bei Dell steht dass die Kreditkarte nur von 18 Jährigen akzeptiert wird. Ich (17 Jahre) hab meine Prepaid Karte eingetragen mal sehn ob es funktioniert, ober wisst ihr was?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text