Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Ninebot Segway ES2 (Versand aus EU!)
380° Abgelaufen

Ninebot Segway ES2 (Versand aus EU!)

374,05€499,98€-25%Gearbest Angebote
34
aktualisiert 13. Mär (eingestellt 12. Mär)Bearbeitet von:".david."
Beim Versand Fast-30 auswählen
3-7 Werktage

Preisvergleich Idealo: 499,98€

Den passenden Zusatzakku gibt's aktuell in diesen Deal zum Bestpreis -> ES1/ES2 Zusatzakku

201754.jpg

Beschreibung

  • Bluetooth (Verbindung mit Handy möglich: Ninebot App)
  • Stoßdämpfer vorne
  • Zusammenklappbarer Lenker
  • LED Bremsleuchte
  • Konfigurierbares Licht
  • Höchstgeschwindigkeit: ~25 km/h
  • Reichweite bis 25 km
  • Verfügt nicht über eine Straßenzulassung in Deutschland

Technische Details

  • Leistungsstarker 700W Motor für die maximale Geschwindigkeit von 25 km / h und maximal 10 Grad Steigung
  • 5.2 Ah Lithium-Ionen-Batterie (im Produkt enthalten) für 25 km Laufleistung
  • Einfach zu falten / entfalten, 114 x 22 x 15 cm zusammenklappbar für platzsparenden und tragbaren zu tragen
  • Vollgummi Reifen für verschiedene Böden
  • Luftfahrtaluminiumlegierung und Gummimaterialien für maximale 100kg Nutzlast
  • Geeignet für die Kinder zum Spielen auf der breiten Straße, Steigung, etc.
  • Eingangsspannung: 110 - 240V
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Lernfaehig13/03/2019 22:08

Theoretisch gilt es aber mit dem stärkeren Motor als Motorrad und bräuchte …Theoretisch gilt es aber mit dem stärkeren Motor als Motorrad und bräuchte ein Kennzeichen/Versicherung und du einen Helm. Ist halt wie Frage wie gut/streng der Polizist das sieht.


Bis 25 km/h ist der Roller doch legal und man braucht keine Versicherung und kein Helm, oder hat sich das geändert?
34 Kommentare
doppelt?
vorname_nachnamevor 1 m

doppelt?


einmal das ES1 und einmal das ES2 modell
die Ninebot haben alle keine Luftreifen, somit nix fürs Gelände oder? (möcht aber demnächst mal eScooter testen - AROLLA wirds möglich machen)
Bearbeitet von: "just4" 13. März
just4vor 2 m

die Ninebot haben alle keine Luftreifen, somit nix fürs Gelände oder? ( …die Ninebot haben alle keine Luftreifen, somit nix fürs Gelände oder? (möcht demnächst mal eScooter testen AROLLA wirds möglich machen


integrierte federung und damit auch zuverlässiger im „gelände“
Was ist der genaue Unterschied zwischen den beiden Modellen? Bis auf Farbe und LEDs schauen sie auf den Bildern gleich aus.
B.Gvor 26 m

Was ist der genaue Unterschied zwischen den beiden Modellen? Bis auf Farbe …Was ist der genaue Unterschied zwischen den beiden Modellen? Bis auf Farbe und LEDs schauen sie auf den Bildern gleich aus.


Leicht zu beantworten. Beide Deals jeweils in einem neuen Fenster öffnen und die Dealbeschreibung nebeneinander plazieren. Et voilà.
B.Gvor 27 m

Was ist der genaue Unterschied zwischen den beiden Modellen? Bis auf Farbe …Was ist der genaue Unterschied zwischen den beiden Modellen? Bis auf Farbe und LEDs schauen sie auf den Bildern gleich aus.


Stärkerer Motor (ES2: bis 25km/h, ES1: bis 20km/h), bessere Verarbeitung, bessere Federung (ES1 hat hinten gar keine). Würde also generell eher das ES2 empfehlen.
Theoretisch gilt es aber mit dem stärkeren Motor als Motorrad und bräuchte ein Kennzeichen/Versicherung und du einen Helm. Ist halt wie Frage wie gut/streng der Polizist das sieht.
Lernfaehig13/03/2019 22:08

Theoretisch gilt es aber mit dem stärkeren Motor als Motorrad und bräuchte …Theoretisch gilt es aber mit dem stärkeren Motor als Motorrad und bräuchte ein Kennzeichen/Versicherung und du einen Helm. Ist halt wie Frage wie gut/streng der Polizist das sieht.


Bis 25 km/h ist der Roller doch legal und man braucht keine Versicherung und kein Helm, oder hat sich das geändert?
Gleich bestellt danke. Ich war die letzten Tage am überlegen ob ich mir so ein ding holen soll.

Kommt übrigens mit dem Stecker der anscheinend in Frankreich üblich ist.
Das Ding hat mir dann noch 4 Wochen Krankenstand mit Gips AdOn beschert
Bearbeitet von: "Georg_Fuerst" 1. Mai
andyvor 1 h, 6 m

Bis 25 km/h ist der Roller doch legal und man braucht keine Versicherung …Bis 25 km/h ist der Roller doch legal und man braucht keine Versicherung und kein Helm, oder hat sich das geändert?


Nein stimmt so
Dürfte wohl ein Deutscher sein 🙈
Georg_Fuerstvor 16 m

Gleich bestellt danke. Ich war die letzten Tage am überlegen ob ich mir so …Gleich bestellt danke. Ich war die letzten Tage am überlegen ob ich mir so ein ding holen soll.


gern geschehen
Lernfaehig13/03/2019 22:08

Theoretisch gilt es aber mit dem stärkeren Motor als Motorrad und bräuchte …Theoretisch gilt es aber mit dem stärkeren Motor als Motorrad und bräuchte ein Kennzeichen/Versicherung und du einen Helm. Ist halt wie Frage wie gut/streng der Polizist das sieht.


Lernfaehig hat Recht.
Bis 25 km/h und max. 600 Watt. Da dieser Scooter über 600 Watt hat wird er mit der kommenden Novelle nach derzeitigem Stand als Motorfahrrad eingestuft.
So ist es leider, Geschwindigkeit wäre okay aber der Motor ist zu stark. So gesehen ist der ES1 die bessere Wahl, der ist zumindest von daher legal. Allerdings darf man auch den dann nicht auf Gehsteigen fahren 😗 .
Ich befürchte so richtig legal sind die Dinger momentan alle nicht. Hätte gerne einen für das letzte Stück ins Büro weiß aber nicht ob ich soll.
Lernfaehigvor 51 m

So ist es leider, Geschwindigkeit wäre okay aber der Motor ist zu stark. …So ist es leider, Geschwindigkeit wäre okay aber der Motor ist zu stark. So gesehen ist der ES1 die bessere Wahl, der ist zumindest von daher legal. Allerdings darf man auch den dann nicht auf Gehsteigen fahren 😗 .Ich befürchte so richtig legal sind die Dinger momentan alle nicht. Hätte gerne einen für das letzte Stück ins Büro weiß aber nicht ob ich soll.


weil ein polizist den unterschied von einem es1 zu einem es2 kennen wird zudem darf man ja auch bei beispielsweise lime mit dem es2 rumdüsen und das ohne kennzeichen
Lernfaehigvor 1 h, 29 m

So ist es leider, Geschwindigkeit wäre okay aber der Motor ist zu stark. …So ist es leider, Geschwindigkeit wäre okay aber der Motor ist zu stark. So gesehen ist der ES1 die bessere Wahl, der ist zumindest von daher legal. Allerdings darf man auch den dann nicht auf Gehsteigen fahren 😗 .Ich befürchte so richtig legal sind die Dinger momentan alle nicht. Hätte gerne einen für das letzte Stück ins Büro weiß aber nicht ob ich soll.


Darf man mit einem Fahrrad auch nicht, macht trotzdem jeder
Dealer14/03/2019 00:08

Lernfaehig hat Recht.Bis 25 km/h und max. 600 Watt. Da dieser Scooter über …Lernfaehig hat Recht.Bis 25 km/h und max. 600 Watt. Da dieser Scooter über 600 Watt hat wird er mit der kommenden Novelle nach derzeitigem Stand als Motorfahrrad eingestuft.


Leute bitte! Lest euch die bestehenden Threads bzgl. der Scooter durch und hört endlich auf falsche Infos zu verbreiten.

Die Angaben bei den Chinesen sind falsch, der Motor hat eine Leistung von 300W.

Die Roller gelten derzeit in Wien als Elektrofahrrad und sind dementsprechend auch so auszurüsten und zu verwenden.

In den übrigen Bundesländer gelten sie als Trendsportgeräte und sind somit nur am Gehsteig, Wohnstraße etc. zu verwenden und zwar so, dass keine anderen Verkehrsteilnehmer gefährdet werden.

Wien ist anders

Im Juni/Juli wird es eine StVo-Novelle geben, wo die Roller dem Fahrrad gleichgestellt werden und dann gilt das Bundesweit.

3298121.jpg
Und btw. den Preis finde ich jetzt nicht so toll. Habe die letztens um 312 Euro bestellt. Einer kam aus Spanien und einer aus Frankreich.
Bearbeitet von: "Schelli" 14. März
Schelli14/03/2019 08:14

Leute bitte! Lest euch die bestehenden Threads bzgl. der Scooter durch und …Leute bitte! Lest euch die bestehenden Threads bzgl. der Scooter durch und hört endlich auf falsche Infos zu verbreiten.Die Angaben bei den Chinesen sind falsch, der Motor hat eine Leistung von 300W.Die Roller gelten derzeit in Wien als Elektrofahrrad und sind dementsprechend auch so auszurüsten und zu verwenden.In den übrigen Bundesländer gelten sie als Trendsportgeräte und sind somit nur am Gehsteig, Wohnstraße etc. zu verwenden und zwar so, dass keine anderen Verkehrsteilnehmer gefährdet werden.Wien ist anders Im Juni/Juli wird es eine StVo-Novelle geben, wo die Roller dem Fahrrad gleichgestellt werden und dann gilt das Bundesweit.[Bild] Und btw. den Preis finde ich jetzt nicht so toll. Habe die letztens um 312 Euro bestellt. Einer kam aus Spanien und einer aus Frankreich.


Wie muss man denn ein Elektrofahrrad ausrüsten? Licht hinten und vorne? Oder gibts da noch was zu beachten?
Dealervor 8 h, 7 m

Lernfaehig hat Recht.Bis 25 km/h und max. 600 Watt. Da dieser Scooter über …Lernfaehig hat Recht.Bis 25 km/h und max. 600 Watt. Da dieser Scooter über 600 Watt hat wird er mit der kommenden Novelle nach derzeitigem Stand als Motorfahrrad eingestuft.


preisjaeger.at/com…405

Hier ein interessanter Beitrag über die Wattzahl aus einem früheren Deal.
300 watt nominal power
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text