ABGELAUFEN
Nokia Lumia 620 für 99 Euro - 28% Ersparnis

Nokia Lumia 620 für 99 Euro - 28% Ersparnis

Handys & TabletsSpar Angebote

Nokia Lumia 620 für 99 Euro - 28% Ersparnis

Redaktion

Update 1

Beim Cybersale bei Cyberport bekommt ihr das Nokia Lumia 620 für 99 € inkl. Versand deutschlandweit. Nach Österreich wird nicht direkt versendet, somit ist eine Bestellung nur über eine deutsche Lieferadresse möglich. Die Ersparnis beträgt gute 28%. Der Versand nach Österreich über LogoiX beträgt 4,95 €.

Ursprünglicher Artikel vom 23. März 2014: Derzeit gibt es ein sehr gutes Einsteigerhandy für einen geringen Preis bei Mediamarkt Deutschland. Es handelt sich hierbei um das Nokia Lumia 620. Parallel dazu gibt es auch noch die Versionen Lumia 610 für 94 und Lumia 510 für 80 Euro inklusive Versandkosten.

Längere Zeit war es dem Hersteller Nokia, vor kurzem übernommen von Microsoft, nicht möglich eine ausgewogene Spanne zwischen Geräteleistung und Preis herzustellen. Entweder waren die Geräte für die gebotene Leistung zu teuer oder sie waren allgemein zu leistungsschwach. Dies sollte sich mit der Lumia 600er-Reihe ändern. Man muss sich jedoch im Klaren sein, dass vor allem der relative kleine Speicher von 512 Megabyte die Leistung und die Auflösung von 800x480 Pixel die Bildschärfe limitieren.

Für alle, die einfach ein Smartphone zum Telefonieren in guter Sprachqualität und gelegentlichem Surfen bzw. für einfache Apps haben wollen, reichen diese Spezifikationen vollkommen aus - alle anderen müssen sich eine teurere Variante besorgen.

Einen profunden Testbericht zu finden, gestaltete sich schwieriger als gedacht, da einige Websiten entweder ultra-kurz-Testberichte verfasst haben, die kaum aussagekräftig sind, oder die zu subjektiv an die Sache herangegangen sind. Ein in meinen Augen gelungener ist jener von Computerbase: ... Den Finnen gelingt es, ein kompaktes und optisch ansprechendes Smartphone mit guter Technik zu kombinieren. Das Display ist außerordentlich hell, stellt Farben lebhaft dar und verfügt über einen vergleichsweise hohen Kontrast. Der verbaute SoC ist ausreichend schnell für die meisten Aufgaben, auch wenn die Dual-Core-Lösung mit nur 512 Megabyte Arbeitsspeicher auskommen muss und somit nur eingeschränkt für anspruchsvolle Aufgaben ausgelegt ist. Doch Windows Phone 8 geht genügsam mit der Hardware um, sodass die Oberfläche stets flüssig zu bedienen ist. Auch die Kamera ist für mehr als nur Schnappschüsse geeignet und geht für ein Gerät der Einstiegs- bis Mittelklasse vollkommen in Ordnung.

Problematisch ist eigentlich nur der etwas enttäuschende Akku, der ... im Alltag für Laufzeiten von circa 36 Stunden sorgte. Falls man noch unentschlossen sein sollte, gibt es hier ein aussagekräftiges Review des Mobiltelefons:

Viel Spaß mit dem Handy!

1 Kommentar
Avatar

Anonym23728

und nächstes Jahr wird Skype auch für diese Geräte abgedreht... Nein Danke! Dann lieber ein Android Gerät....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text