Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
NORD VPN 3 Jahresabo
-127° Abgelaufen

NORD VPN 3 Jahresabo

114,31€391,48€-71%
20
eingestellt am 7. Nov

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Erhalte sicheren und privaten Zugriff auf das Internet

Stellen Sie sich VPN als einen sicheren, verschlüsselten Tunnel, in dem Online-Verkehr fließen kann, vor. Niemand kann in diesen Tunnel schauen und auf deine Internetdaten zugreifen. Jedes Mal, wenn du dich mit einem öffentlichen WLAN-Spot verbindest, unterwegs auf persönliche oder Arbeitskonten zugreifen oder einfach deinen Internetverlauf für dich behalten willst, bietet dir NordVPN ein sorgenfreies Erlebnis.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
schnorrer07/11/2019 13:57

Welche vpn könnt ihr den empfehlen?



perfect-privacy

die bieten alles an und geben absolut nichts raus, da sie nichts haben....jedoch kostet anonymität ihren preis
20 Kommentare
Yeah... No
Das ist doch kein Angebot, die haben denn preis andauernd
Würde northvpn vermeiden wie die Pest.
theverge.com/201…ion
Bearbeitet von einem Moderator "." 7. November
Welche vpn könnt ihr den empfehlen?
schnorrer07/11/2019 13:57

Welche vpn könnt ihr den empfehlen?



perfect-privacy

die bieten alles an und geben absolut nichts raus, da sie nichts haben....jedoch kostet anonymität ihren preis
ja habe auch perfect-privacy !
Perfect privacy hat ich mal aber open vpn war nicht so geil. Da ist die cyberghost app besser mit killswitch wenn die vpn Verbindung mal abreißt und anti dns leak.
Ich verwende VyprVPN. Funktioniert sehr gut und das auch in China.
sind die nicht vor kurzem erst gehackt worden?
vpn.ac ist sehr empfehlenswert!
Finger weg von Nord VPN, es wurden Benutzerdaten geleakt: cnet.com/new…ys/

Man sollte beim Empfehlen von VPN Diensten allgemein vorsichtig sein, aber dieser Deal hier ist den Umständen gegeben eine Frechheit.
DaYe07/11/2019 13:53

Würde northvpn vermeiden wie die …Würde northvpn vermeiden wie die Pest.https://www.theverge.com/2019/10/21/20925065/nordvpn-server-breach-vpn-traffic-exposed-encryption


Und wieso ist dass jetzt ein Grund NordVPN zu meiden wie die Pest?

Nur weil entdeckt wurde, dass einer von über 5000 Servern die, die haben gehackt worden ist? Kein Netzwerk ist undurchdringlich und daher kann dir, sowas bei jedem VPN Anbieter passieren. Da ist es doch wichtig wie die Logging Policy ist. Wenn die Logs speichern, auf welche die Hacker dann Zugriff haben wäre, dass ganze viel schlimmer gewesen.
BigDog07/11/2019 17:43

Und wieso ist dass jetzt ein Grund NordVPN zu meiden wie die Pest? Nur …Und wieso ist dass jetzt ein Grund NordVPN zu meiden wie die Pest? Nur weil entdeckt wurde, dass einer von über 5000 Servern die, die haben gehackt worden ist? Kein Netzwerk ist undurchdringlich und daher kann dir, sowas bei jedem VPN Anbieter passieren. Da ist es doch wichtig wie die Logging Policy ist. Wenn die Logs speichern, auf welche die Hacker dann Zugriff haben wäre, dass ganze viel schlimmer gewesen.


Es geht hauptsächlich darum, dass NordVPN davon schon lange gewusst hat und es vor den Kunden verheimlichen wollte. Sie haben die Infos erst veröffentlicht nachdem es jemand geleaked hatte. Dadurch ging halt bei vielen Kunden das Vertrauen in den Anbieter verloren.
BigDog07/11/2019 17:43

Und wieso ist dass jetzt ein Grund NordVPN zu meiden wie die Pest? Nur …Und wieso ist dass jetzt ein Grund NordVPN zu meiden wie die Pest? Nur weil entdeckt wurde, dass einer von über 5000 Servern die, die haben gehackt worden ist? Kein Netzwerk ist undurchdringlich und daher kann dir, sowas bei jedem VPN Anbieter passieren. Da ist es doch wichtig wie die Logging Policy ist. Wenn die Logs speichern, auf welche die Hacker dann Zugriff haben wäre, dass ganze viel schlimmer gewesen.


Einen Datenverlust mit der Aussage, dass jedes Netzwerk durchdringlich sei zu relativieren ist schon etwas fragwürdig. Es geht auch um den Umgang der betroffenen Firma nach einem erfolgreichen Angriff, vorallem wenn es um Kundendaten/Informationen geht. Und ja, ein solcher Datenverlust ist meist auf Vernachlässigung der Sicherheit durch den Betreiber zurückzuführen, also verliert dieser allgemein mein Vertrauen als Kunde.
Für mich ist es auch wichtig wo der Firmensitz ist von dem VPN Anbieter
Opera hat gratis vpn
MarcusMod07/11/2019 21:18

Opera hat gratis vpn


Gratis vpns würde ich generell abraten
duckinger07/11/2019 14:05

perfect-privacydie bieten alles an und geben absolut nichts raus, da sie …perfect-privacydie bieten alles an und geben absolut nichts raus, da sie nichts haben....jedoch kostet anonymität ihren preis



Wem perfect privacy zu teuer ist, ich kann Mullvad empfehlen.
5€ im Monat, , man kann mit Bitcoin und Bitcoin Cash bezahlen, reichlich Server, Wireguard und OpenVPN Support, eigenen Client gibt es auch.
Man muss nicht einmal Email Adresse für den Account angeben
Bearbeitet von: "LizardBoy" 8. November
Ihr rafft es also noch nicht, dass die "Breach" Geschichte mit NordVPN einfach von Medien entworfen wurde? Das passiert, wenn Leute nur auf Schlagzeilen achten, Fakten sind für sie egal. Echt traurig. Glaubt ihr alle wirklich, dass ihre VPN-Anbieter 100% ehrlich mit euch sind? 40 Minuten durchwühlen und jeder könnte seine eigene Hetzkampagne einleiten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text