Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
684° Abgelaufen
29

Obst/Gemüse Sackerl bei Billa für 3€

3€
Avatar
Sebastian Redaktion
Dabei seit 2016
3.481
2.970
eingestellt am 29. Mär 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hey PJ

Bei Billa bekommt ihr ab sofort in 260 ausgewählten Märkten Obst/Gemüse Sackerl für 3€. Diese enthalten Obst und Gemüse, das keine Originalverpackung mehr hat, aus dessen Verpackungseinheit ein einzelnes Stück beschädigt ist oder welches trotz kleiner optischer Mängel völlig in Ordnung und einwandfrei genießbar ist.

Hier findet ihr alle Märkte.


Obst und Gemüse retten
Unter dem Motto „Gutes retten“ setzt BILLA in 260 ausgewählten Märkten ein weiteres wichtiges Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung.

Ab 26. März bietet BILLA Obst und Gemüse an, das keine Originalverpackung mehr hat, aus dessen Verpackungseinheit ein einzelnes Stück beschädigt ist oder welches trotz kleiner optischer Mängel völlig in Ordnung und einwandfrei genießbar ist. So erhalten Apfel, Banane, Paprika, Kartoffel und Co. eine zweite Chance und werden – je nach Verfügbarkeit – zu einem vergünstigten Fixpreis von 3 Euro pro 3-Kilo-Sackerl verkauft.

273344-b6dWP.jpg
Zusätzliche Info
Sag was dazu
Beste Kommentare
Avatar
Endlich kann der Billa auch das verschimmelte Obst verkaufen
Bearbeitet von: "glumada" 29. März
Avatar
matze9329/03/2022 17:53

Eine faire Preisgestaltung der Salatbar fänden viele wohl besser....


Ja der Preis ist echt eine Frechheit! Merkte es vor 2 (?) Jahren nicht bei der Umstellung, dass nicht mehr pro Behälter berechnet wird sondern pro 100g Gewicht. Da habe ich schön deppert geschaut als ich statt 2,38 (?) plötzlich ca. 4,50 an der Kassa zahlen musste, da die Salate immer sehr platzsparend einschlichtete. Natürlich auch nur die Salate genommen, die weniger Platz benötigten. Seither nichts mehr an der Salatbar bei Billa+ gekauft.
Avatar
Eine faire Preisgestaltung der Salatbar fänden viele wohl besser....
Avatar
thomaswien29/03/2022 22:41

Weisheit der Kalenderwochen 13: weniger Klumpert auf Preisjäger jagen, …Weisheit der Kalenderwochen 13: weniger Klumpert auf Preisjäger jagen, mehr Geld für Obst und Gemüse von Billa im börserl


2. Weisheit - wieso teuer bei Billa kaufen wenn ich auch Obst bei anderen Märkten günstiger kaufen kann
29 Kommentare
  1. Avatar
    Endlich kann der Billa auch das verschimmelte Obst verkaufen
    Bearbeitet von: "glumada" 29. März
  2. Avatar
    Eine faire Preisgestaltung der Salatbar fänden viele wohl besser....
  3. Avatar
    glumada29/03/2022 17:41

    Endlich kann der Billa auch das verschimmelte Obst verkaufen


    Hat er doch jetzt auch schon zum Vollpreis gemacht wenn man nicht genau geschaut hat
    Bearbeitet von: "Deal" 29. März
  4. Avatar
    matze9329/03/2022 17:53

    Eine faire Preisgestaltung der Salatbar fänden viele wohl besser....


    Ja der Preis ist echt eine Frechheit! Merkte es vor 2 (?) Jahren nicht bei der Umstellung, dass nicht mehr pro Behälter berechnet wird sondern pro 100g Gewicht. Da habe ich schön deppert geschaut als ich statt 2,38 (?) plötzlich ca. 4,50 an der Kassa zahlen musste, da die Salate immer sehr platzsparend einschlichtete. Natürlich auch nur die Salate genommen, die weniger Platz benötigten. Seither nichts mehr an der Salatbar bei Billa+ gekauft.
  5. Avatar
    Find ich gut! Nicht alles was der Billa macht is schlecht...
  6. Avatar
    manul2329/03/2022 18:50

    Find ich gut! Nicht alles was der Billa macht is schlecht...


    Na was glaubst was sie da alles rein hauen.
    Wenn ich da an meine Filiale denke…
  7. Avatar
    Bei uns steht seit kurzem das Bio-Obst und -Gemüse direkt vor der südseitigen Auslagenscheibe. Bei den ersten Sonnenstrahlen hat es schon eine Oberflächentemperatur über Körpertemperatur, in Plastik verpacktes Obst und Gemüse "schwitzt" wie wild, und man kann dabei zuschauen wie es matschig und schimmlig wird.
    Filialleiter: ja, schlau ist das wahrscheinlich nicht, aber die Zentrale will das jetzt so.
    Da kann so ein Alibisackerl auch nichts mehr rausreissen, wenn man das Obst und Gemüse mit so einer Lagerung vorsätzlich schlecht werden lässt.
    Bearbeitet von: "ccr" 29. März
  8. Avatar
    ccr29/03/2022 19:07

    Bei uns steht seit kurzem das Bio-Obst und -Gemüse direkt vor der …Bei uns steht seit kurzem das Bio-Obst und -Gemüse direkt vor der südseitigen Auslagenscheibe. Bei den ersten Sonnenstrahlen hat es schon eine Oberflächentemperatur über Körpertemperatur, in Plastik verpacktes Obst und Gemüse "schwitzt" wie wild, und man kann dabei zuschauen wie es matschig und schimmlig wird.Filialleiter: ja, schlau ist das wahrscheinlich nicht, aber die Zentrale will das jetzt so.Da kann so ein Alibisackerl auch nichts mehr rausreissen, wenn man das Obst und Gemüse mit so einer Lagerung vorsätzlich schlecht werden lässt.


    Könnte mein Billa sein ^^
    Ich finds auch immer klasse, wenn um die Paradeiser schon die Fruchtfliegen schwirren einen ganzen Tag lang und sich niemand zuständig fühlt, die gammeligen Tomaten wegzuhauen.
  9. Avatar
    Wer kauft noch bei Billa, kann man sich ja nicht mehr leisten
  10. Avatar
    Das Zeug kann man auch nur in einen undurchsichtigen braunen Sack packen. Ein 50% Pickerl auf der betroffenen Packung würde schon reichen.
    Bearbeitet von: "Rene_Mulle" 29. März
  11. Avatar
    Gelten die -25% Sticker auch auf die Obst/Gemüse Sackerl?
    Bearbeitet von: "m_t" 29. März
  12. Avatar
    robertmiles29/03/2022 18:54

    Na was glaubst was sie da alles rein hauen.Wenn ich da an meine Filiale …Na was glaubst was sie da alles rein hauen.Wenn ich da an meine Filiale denke…


    Ich hab da schon mal reingeschaut, war alles okay.
    Allerdings 1kg Kartoffel, 3 Granatäpfel und der Rest Melanzani ist halt Zeug dass ich nicht brauchen konnte. Bei anderer Zusammensetzung, warum nicht.
  13. Avatar
    Airen29/03/2022 20:00

    Wer kauft noch bei Billa, kann man sich ja nicht mehr leisten


    Weisheit der Kalenderwochen 13: weniger Klumpert auf Preisjäger jagen, mehr Geld für Obst und Gemüse von Billa im börserl
  14. Avatar
    Airen29/03/2022 20:00

    Wer kauft noch bei Billa, kann man sich ja nicht mehr leisten


    Redest mir aus der Seele
  15. Avatar
    Coole Idee kauft Obst&Gemüse und nichts aus China
  16. Avatar
    thomaswien29/03/2022 22:41

    Weisheit der Kalenderwochen 13: weniger Klumpert auf Preisjäger jagen, …Weisheit der Kalenderwochen 13: weniger Klumpert auf Preisjäger jagen, mehr Geld für Obst und Gemüse von Billa im börserl


    2. Weisheit - wieso teuer bei Billa kaufen wenn ich auch Obst bei anderen Märkten günstiger kaufen kann
  17. Avatar
    Ich verstehe hier nicht ganz die Lästereien über die Sackerl. Ist doch nix anderes als das Kistl bei Lidl.
  18. Avatar
    Kopie von Lidl?
  19. Avatar
    Airen30/03/2022 03:38

    2. Weisheit - wieso teuer bei Billa kaufen wenn ich auch Obst bei anderen …2. Weisheit - wieso teuer bei Billa kaufen wenn ich auch Obst bei anderen Märkten günstiger kaufen kann


    Weil zb das Obst und Gemüse vom penny nach viel zu kurzer Zeit nicjt mehr genießbar ist. Zumindest bei unserem penny...
  20. Avatar
    thomaswien30/03/2022 08:01

    Weil zb das Obst und Gemüse vom penny nach viel zu kurzer Zeit nicjt mehr …Weil zb das Obst und Gemüse vom penny nach viel zu kurzer Zeit nicjt mehr genießbar ist. Zumindest bei unserem penny...


    das liegt halt auch daran, dass irgendein exotisches Zeug aus aller Welt herangekarrt wird weil die Leut immer alles haben möchten.
Dein Kommentar
Avatar