209°

Bild zum Deal

Elektronik

OCZ Agility 3 mit 180 GB für 158 € - günstigste SSD in dieser Größe *Update* 60 GB-Modell für 50 €

21158€
DealZum Deal
Elektronik

OCZ Agility 3 mit 180 GB für 158 € - günstigste SSD in dieser Größe *Update* 60 GB-Modell für 50 €

Avatarmarkus

Update 1

Update, 17.30 Uhr: Mittlerweile haben auch einige andere Hersteller ihre Preise angepasst und bieten die SSD OCZ Agility 3 günstiger an. Dabei unterbieten sie Redcoon teilweise sogar um ein paar Euro.

Redcoon hat aktuell einen SSD-Speicher aus dem Hause OCZ im Angebot. Die Metro-Tochter verkauft in ihrem Online-Shop das Modell Agility 3 mit einer Speicherkapazität von 180 GB zum Preis von 157,89 €. Damit ist das OCZ-Modell auf dem Markt aktuell das günstigste Solid-State Drive in dieser Größe.

Im Vergleich zum nächstbesten Online-Preis sparen deutsche Käufer aktuell 12 Prozent. Für Österreicher liegt die Ersparnis sogar bei knapp 14 Prozent. Der SSD-Speicher bietet mit seinem SandForce SF-2281-Controller volle Unterstützung des SATA-III-Standards sowie TRIM-Support. Die Datentransferrate liegt bei sehr guten 525 MB/s beim Lesen und 500 MB/s bei Schreibvorgängen. Die Zugriffszeit wird mit weniger als 1 ms angegeben.

In Testberichten schneidet das Schwestermodell mit 240 GB Speicher mit einer Gesamtnote von 1,7 sehr gut ab. Lob gibt es vor allem für das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, die schnellen Zugriffszeiten und die geringe Wärmeentwicklung. Allerdings muss sie sich in Sachen Leistung gegenüber SSD-Speichern mit Intel-Chipsatz geschlagen geben.

Fazit: SSD-Speicher sind eine sehr gute Wahl, wenn ihr euren PC etwas flotter machen wollt. Die hohen Datentransferraten der OCZ Agility 3 und der vergleichsweise günstige Preis bei Redcoon sprechen auf jeden Fall für einen Kauf. Positiv ist zudem, dass die Herstellergarantie bei OCZ drei Jahre beträgt.

Technische Details: lesen: 525MB/s • schreiben: 500MB/s • Random 4K lesen: keine Angabe • Random 4K schreiben: 50000IOPS • Cache: N/A • Anschluss: SATA 6Gb/s • Stromverbrauch: 2.7W (Betrieb), 1.5W (Leerlauf) • NAND-Typ: MLC asynchron (25nm) • MTBF: 2 Mio. Stunden • Controller: SandForce SF-2281 • Bauhöhe: 9.3mm • drei Jahre Herstellergarantie

Sag was dazu

21 Kommentare
Avatar

Anonym14489 13. April 2012

Redcoon gehört doch zu Saturn nicht zu Metro oder?

Avatar

Anonym15481 13. April 2012

richtig, und die Media-Saturn-Holding gehört wiederum zur Metro Gruppe ;-) de.wikipedia.org/wik…_AG

Avatar

Anonym7868 13. April 2012

geizhals.at/eu/…463?plz=&t=v&va=b&vl=de&v=e#filterform 149,89 +Versand: 4,99 (Vorkasse)154,88

markus 13. April 2012

Danke für den Hinweis, dann hat Hardwareversand mittlerweile wohl nachgezogen!

Avatar

Anonym15130 13. April 2012

Hab die 120 GB Version und mit der aktuellen Firmware läuft sie auch rund. Mit der Alten ständig Freezes...

Avatar

Anonym162 13. April 2012

Nach dem Skandal mit den gefälschten Bewertungen seitens OCZ kauf' ich zumindest keine Produkte mehr von diesem Hersteller. Da können sie die Platten noch so günstig verkaufen...

Avatar

Anonym15086 13. April 2012

Bei Redcoon.at wäre ich vorsichtig bei Festplatten. Von einer eingeschickten WD Festplatte warte ich bis jetzt 6 Monate auf die Reparatur.

Avatar

Anonym17266 13. April 2012

@harry: warum schickst du die festplatte nicht zum hersteller? garantie vs. gewährleistung?

Avatar

Anonym15086 14. April 2012

Weil Redcoon.at die Versandkosten für die Reparatur übernimmt, sowie Amazon zB.

Avatar

Anonym17038 14. April 2012

Ich glaube nicht, dass die Hersteller die Preise angepasst haben, sondern wohl eher die Anbieter.

Avatar

Anonym17291 14. April 2012

Das mit den Userwertungen ist mir völlig egal, OCZ ist eine tolle Marke und liefert grandiose Festplatten/SSDs!

Avatar

Anonym17277 14. April 2012

naja sollte dir nicht egal sein OCZ is zwar pioneer und macht auch gute platten jedoch diese extreme userbetatesterei is halt doch übl sind natürlich nicht die einzigen aber diese sandforce controller naja mehr schein als sein, aber jetzt macht OCZ ja seine eigenen controller seit dem es indilix aufgekauft hat und mim everst 2 in der vertex 4 gehts schon mit dauerhaft und langelebigen realistischen werten die nicht nach paar monaten nach unten sinken ich selber hatte nach vertex 2 128 gb die nach paar wochn einging ne agility 3 mit 120gb und die war auch mit probs behaftet nach paar wochn und jetzt ne m4 und das passt sein tag 1 just my 2 cents

Avatar

Anonym15040 15. April 2012

Aus eigener leidvoller Erfahrung mit mehreren SSD von OCZ kann ich OCZ nicht mehr empfehlen. Wer bilig kauft, kauft zweimal trifft hier zu.

Avatar

Anonym7254 16. April 2012

kann jemand sagen ob die Platte im Macbook Pro early 2011 funktoiniert?

Avatar

Anonym14789 1. Juni 2012

ja funktioniert

Avatar

Anonym17491 1. Juni 2012

Also wenn ich mir die ganzen negativ-Bewertungen auf Amazon durchles wird mir schlecht... Oder was meint ihr??

Avatar

Anonym14789 2. Juni 2012

achtung die sind alle von Juni bis ca oktober 2011, eventuell schon lang durch firmware update behoben?!

Avatar

Anonym17491 3. Juni 2012

Die Hoffnung hätte ich ja auch. Nur gibt es auch genügend jüngere Bewertungen, die trotz FW Update von Problemen berichten...

Avatar

Anonym18159 24. Juni 2012

diese festplatte ist der totale schrott geizhals.at/?sr…,-1 also kaufen und dann wegschmeissen somit tut ihr dem unternehmen was gutes und sie müssen keine entsorgung bezahlen^^

Dein Kommentar
Avatar
@

    Text