172°
"Office 365 Plus" für alle Studenten der "Uni Wien" + "WU Wien" kostenlos

"Office 365 Plus" für alle Studenten der "Uni Wien" + "WU Wien" kostenlos

Dies & Das

"Office 365 Plus" für alle Studenten der "Uni Wien" + "WU Wien" kostenlos

AvatarAnonym6

Update 1

Neben der Fachhochschule des bfi Wien, bietet auch die Fachhochschule Vorarlberg allen Studierenden die Möglichkeit an, kostenlos an Office 365 Plus zu kommen. Vielen Dank an Johannes für den Hinweis per E-Mail!

Upate: Neben den Studenten der Uni Wien können ab sofort auch Studenten der WU Wien vom kostenlosen Microsoft "Office 365 Plus" profitieren. Wie's funktioniert und alle weiteren Infos dazu gibt's wie immer zuerst bei uns auf Preisjäger.

Ein kurzer Hinweis an alle Wiener Uni-Studenten. Auf ofs.univie.ac.at könnt ihr euch mit eurem Studenten-Account einloggen und Microsoft Office 365 Plus kostenlos beziehen. Der Hinweis kam gestern von totti auf Sparfreunde.com und wird sicher einige von euch interessieren. Die Programme können auf bis zu fünf Geräten installiert werden! Damit die Lizenz aktiviert bleibt muss alle 30 Tage eine Verbindung zum Internet hergestellt werden, um den Status des Abonnements zu überprüfen. Für die TU Wien ist das Angebot leider noch nicht verfügbar, da aktuell nur die Uni Wien sich einen kostenintensiven Volumenlizenzvertrag mit Microsoft leisten kann.

Schritt für Schritt Anleitung (Quelle): Rufen Sie ofs.univie.ac.at auf und melden Sie sich mit Ihrem gültigen u:net -Account an. Klicken Sie auf die Schaltfläche Für Office 365 ProPlus anmelden. Sie erhalten automatisiert einen Usernamen in Form einer E-Mail-Adresse (z. B. [email protected]) und das zugehörige Passwort. Rufen Sie das Office 365 Portal unter portal.microsoftonline.com auf. Geben Sie die Kombination aus Username und Passwort ein. Im nächsten Schritt werden Sie aufgefordert ein neues Kennwort festzulegen, das nur Ihnen bekannt ist. Dieses Kennwort muss eine Kombination aus mindestens drei der folgenden Elemente sein: Großschreibung, Kleinschreibung, Zahlen und Symbole und zwischen 8 und 16 Zeichen lang sein. Nun können Sie im Bereich Software Ihr Gratis Office 365 ProPlus downloaden. Die Dateien werden aus dem Internet auf den lokalen Computer gestreamt und installiert (hierfür ist Administratorzugriff auf dem zu installierenden Computer notwendig).

18 Kommentare
Avatar

Anonym19871

Klar ist; das ist Marketing aus der untersten Schublade: Mikrosoft holt sich die fette Kohle dann zurück, wenn die lieben Stdierenden in den entsprechenden Positionen in Wirtschaft und Verwaltung angekommen sind, igitt sag´ ich da nur

Avatar

Anonym21783

u wie wollen sie sich die sogenannte "fette" kohle zurückholen? Verschwörungstheorien & Illuminati

Avatar

Anonym13722

nona ist das eine werbeaktion und keiner verschenkt ein sündhaft teuer erzeugtes produkt ohne auf umwegen gegenleistungen erhalten zu wollen. in der wirtschaft geht sowieso eh nix ohne office..

Avatar

Anonym22227

Die Studenten der Uni Innsbruck haben mal wieder die A.....karte gezogen und bekommen kein Office gratis. Pfui Teufel, dieses Ost-West-Gefälle!!!

Avatar

Anonym19871

Leute, greift zu LibreOffice, macht Euch mit Linux vertraut, dann braucht sich später auch keiner über die Spitzel hinter dem Ozean zu ärgern. Man lässt sich doch die eigene Unmündigkeit nicht "schenken"....

Avatar

Anonym13722

das geht vielleicht wenn man texte schreibt oder aushangzettel für flohmärkte. wer mit den programmen arbeitet kommt um das original nicht herum.

Avatar

Anonym17491

Schon Schweine. Und auch die ganzen Handy-Betreiber, die den U27 günstigre Tarife geben. Und sogar die Banken machen sowas mit keiner Kontogebührf unter 18. Und Überhaupt!!! Alles Schweine die mit Werbung und Werbeaktionen Geld verdienen wollen... ^^

Avatar

Anonym21955

@bin sauer Wir an der Bremer Hochschule bekommen es auch nicht.

Avatar

Anonym22225

boah, ur arg, ey! ich habe immer vermutet, dass microsoft ein karitativer verein sei. dein posting hat mir die augen geöffnet! jetzt merke ich erst, dass das viele niederträchtige institutionen so machen. siehe der günstigere eintritt für studenten in museen! da wird man mit kultur angefixt und später zahlt man den v-o-l-l-e-n eintrittspreis. zomfg, total die frechheit!

Avatar

Anonym19871

jimmyblue, Sie könnten Ihre Texte sogar mit einem Texteditor "schreiben", um Groß- und Kleinschreibung kommen Sie ja bestens herum :), da braucht´s kein "Original"....

Avatar

Anonym13722

korrekt. drum ist word auch überflüssig. zu excel und powerpoint gibts hingegen keine alternative.

Avatar

Anonym19871

Wir setzen zur Rettung versaubeutelter MS-Dokumente Libreoffice ein, die MS-Programme sind oft nichtmal zu eigenen Versionen kompatibel, dies trifft natürlich auch auf Excel- und Powerpoint-Dokumente zu.Ich gebe ja gern zu, daß nur ein Hersteller von Software noch beknackter ist: Adobe. Jeder Hirni meint, zum Bilderanschauen eine Creativesuite zu benötigen, der Rest braucht Acrobat, um erstellte PDFs zu bearbeiten... Aber macht mal, liebe Studenten, Ihr werdet die Welt der Softwareriesen schon retten

Avatar

Anonym22225

wahnsinn, ist ja echt mega-arg! und erst die unzähligen hirnis, die laut deinen angaben die creative suite um viel geld mieten, weil sie die vorschau funktion unter windows nicht finden können. pfoah! zum glück gibt es so l33t pros wie dich. superduperüberarg !!!111einself

Avatar

Anonym22253

Danke Wolf du Genie.... Du öffnest uns allen die Augen!

Avatar

Anonym22254

An der FH Wiener Neustadt gibt es die Möglichkeit seit wenigen Wochen auch.

Avatar

Anonym3275

hahaha :-D

Avatar

Anonym22909

jojo :-P "Wie’s funktioniert und alle weiteren Infos dazu gibt’s wie immer zuerst bei uns auf Preisjäger." ihr siand jo ou lässige spruchbeutel. xD z'ersch heat as dia information bei da zentrala informatikdienste (ZiD) vo da jeweiliga unis gia.

Avatar

Anonym24215

was ist mit TU studenten?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text