377°
(OMG!) Amazon startet Drohnen-Lieferung in Österreich & Deutschland!

(OMG!) Amazon startet Drohnen-Lieferung in Österreich & Deutschland!

ElektronikAmazon Angebote

(OMG!) Amazon startet Drohnen-Lieferung in Österreich & Deutschland!

Redaktion

Der heutige Tag wird wohl in die Geschichtsbücher eingehen!!! Unglaublich aber wahr, ab sofort startet Amazon mit der Drohnenlieferung in Deutschland und Österreich! Wir haben heute bereits eine der ersten Bestellungen per Drohne erhalten. Große Verwirrung, große Freude, Riesenüberraschung, geil! Wir haben alle Info für euch:

162410.jpg
Zunächst der kurze Hintergrund: wir haben uns heute früh erst über 2 Dinge geärgert: unsere Amazon Bestellung ist gestern doch nicht mehr rausgegangen, und heute Früh steht auch noch in der verspäteten Versandmitteilung, dass DHL die Sendung ausliefert. Daraufhin erstmal ein Kaffee...und keine halbe Stunde später dann ein Anruf, wir sollen doch bitte endlich die Tür aufmachen...

Komplett verwirrt hinaus... und dann der Schock, eine Drohne, eine dicke fette gelbe Drohne?! Nach dem ersten Adrenalinschub aus Stress dann aber die Erleuchtung: "DHL", "Amazon", darunter ein Paket, mein Paket...

Lange Rede kurzer Sinn: Amazon startet ab sofort offiziell mit der Drohnenzustellung, und das direkt bei uns in Österreich und Deutschland, ganz ohne offizielle Ankündigung, ganz ohne große Presseaussendung, einfach so - geil, geil, geil!

162410.jpg
Wir haben sofort nach Erhalt unseres Pakets (Annahme war übrigens etwas komplizierter als gedacht) mit Amazon gesprochen und konnten bereits einige Antworten auf die ersten Fragen für euch erhaschen:

  • Kein Test-Start zuerst in den USA? Wirklich nur in Deutschland und Österreich?

Nein, Amazon hat sich ganz bewusst gegen den ersten Betrieb in den USA entschieden. Hintergrund sei - kurz formuliert - mitunter auch das lasche Waffengesetz in den USA. In ersten geheimen Test-Betrieben kam es dort immer wieder zu Zwischenfällen im Zusammenhang mit Schusswaffengebrauch.

  • Warum aber gerade in Österreich und Deutschland?

In Deutschland aber auch Österreich sei dafür das Problem mit der Luftraumüberwachung erheblich komplexer als in den USA, man habe sich aber nach monatelanger Verhandlung mit der Austro Control auf eine erheblich niedrigere Flughöhe der Zustelldrohne geeinigt, wodurch keinerlei Gefahr mehr für den Flugverkehr ausgehe.

Ursprünglich wollte man mit der Drohnenzustellug sogar nur in Österreich starten. Das Alpenland sei vom Bestellvolumen her ideal, die Zustellungen verlaufen hierzulande großteils problemlos und man habe mit DHL auch einen neuen, modernen und technologisch aufgeschlossenen Zustellpartner für sich gewinnen können.


  • Bei welchen Bestellungen und wann kommt die Drohne nun?

In Österreich sind aktuell "nur" 10 Drohnen im Einsatz. Diese fliegen aber mehrmals täglich aus. Wie oft, wollte Amazon uns nicht sagen.

Auch eine Kundenbeschränkung gibt angeblich es nicht. Egal, ob Einfamilienhaus, Stadtwohnung, Reihenhaus, Erd- oder Dachgeschoß, Amazon möchte und vor allem kann sie laut eigener Aussage alle beliefern:

Sollte die Drohne den Kunden nicht antreffen oder aufgrund baulicher Gegebenheiten nicht besser bzw näher ansteuern können, so wird der Kunde eine halbe Stunde lang versucht, telefonisch zu erreichen, ansonsten fliegt die Drohne einen Alternativ-Paketstation von DHL an. Ausgeliefert werden übrigens Bestellungen bis zu 1,5kg.

162410.jpg
  • Von wem sind die Drohnen?

Derzeit ausschließlich von DHL Österreich und DHL Deutschland. Die Österreichische Post konnte sich bei den Tarifverhandlungen mit Amazon wohl noch nicht einigen.

  • Kann man die Drohnenzustellung irgendwie anwählen?

Geht nicht. Die Drohnenlieferung soll aber im Laufe der nächsten Zeit mehr und mehr erweitert werden, zunächst kommen die Drohnen aber nur bei manuell ausgewählten Bestellern zum Zug. Im Laufe des Jahres soll es aber eine Express-Drohnenzustellungsoption geben. Ob diese dann mit Zusatz-Kosten verbunden sein wird, wollte uns Amazon noch nicht verraten.

  • Können die Drohnen wetterunabhängig ausliefern?

Ganz klar "nein". Die Amazon-DHL-Drohnen starten aktuell nur bei Schönwetter. Dabei sei übrigens vorwiegend der Wind maßgeblich. Aber auch bereits bei leichtem Nieselregen gehen die Drohnen nicht in die Luft - das sei zuletzt auch der nicht wasserfesten Rundum-Kartonverpackung geschuldet. Interessanter Fakt am Rande: für die Wettervorhersage zieht Amazon nicht erwartungsgemäß diverse namhafte Wetterstationen zu Rate, sondern verlässt sich ganz auf die musikalische Einschätzung des beliebten Techno-Paten "Scooter":

162410.jpg
  • Vorteile:

Lieferung binnen weniger Stunden nach Bestellung, (derzeit noch) keine Zusatzkosten, extrem cooles Feature, zuverlässige Ablieferung mit Nachdruck (Telefon), sicherer Transport ohne Beschädigungen möglich

  • Nachteile:

Etwas komplizierte und zeitaufwendigere Paket-Abnahme, Drohne filmt mit: 2 Kameras hinten und vorne installiert, Ersatz-Paketstationen sind nicht unbedingt immer gut und nahe zu erreichen

162410.jpg
Auf weitere Fragen konnte bzw wollte uns der Versandriese übrigens keine weitere Auskunft geben. Wir bleiben jedenfalls für euch dran. Sollte in der kommenden Zeit auch bei euch die Amazon-Drohne vorbeischauen, lasst es uns bitte wissen und teilt die Erfahrung hier mit uns in den Kommentaren

Wien, 1.April 2016

Beste Kommentare

Der 1 April Grüßt alle :-)

Wenns von der DHL gemacht wird sind die auch sicher drauf programmiert das Ding einfach in den Garten zu werfen und selber zu unterschreiben :P

42 Kommentare

Redaktion

Endlich !

Der 1 April Grüßt alle :-)

das sehe ich als Bewohner einer Wiener Stadtwohnung sehr skeptisch.... haha habts mich erwischt

Nachdem die Konkurrenz bereits seit einiger Zeit in ländlicheren Gebieten die Zustellung mit autonomen Fahrzeugen gestartet hat war die Forcierung der Drohnenzustellung durch Amazon dringend notwendig

ENDLICH!!!! ultra HOT

Ja genau

April April

Aprilscherz oder?

geil

Euch auch einen fröhlichen 1. April.

Ich pack's nicht!!!!! Heute hat mein Nachbar auch eine Amazon Bestellung per Drohne bekommen. Die Drohne spielt übrigens durchgehend klassische Musik ab! Geilo

Bearbeitet von einem Moderator "politische Meinung entfernt" 1. April

Egal, ob [...] Erdgeschoß


Wird ja auch Zeit, meine Pizzalieferung bekomm ich schon lang per Drohne. Da mach ich die Tür auf und sie legt sie mir sogar auf den Tisch. Bei Aufpreis hilft mir die Drohnesogar beim Essen

Good one. Trotzdem downvote, da der Deal ziemlich schlecht ist!

Wenn man die Luftfahrtgesetze in Österreich kennt, weiß man dass das leider unmöglich ist xD

Eine Drohne die ausserhalb der Sichtweite des Piloten fliegt muss die selben Zulassungskriterien erfüllen wie ein bemanntes Flugzeug. Das schafft so ein Multicopter leider nicht.

Redaktion

Hahahaha, geil Peter!

Passt, dann mach ich gleich den Jagdschein und kauf mir eine Flinte mit Entenschrot :-)

A Scherzal oda??

Wenns von der DHL gemacht wird sind die auch sicher drauf programmiert das Ding einfach in den Garten zu werfen und selber zu unterschreiben :P

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text