217°
OnePlus X (Limited Keramik Edition) inkl Case um 262 € - 29% sparen

OnePlus X (Limited Keramik Edition) inkl Case um 262 €  - 29% sparen

Elektronik

OnePlus X (Limited Keramik Edition) inkl Case um 262 € - 29% sparen

Redaktion

Preis:Preis:Preis:262€
Zum DealZum DealZum Deal
Geil, wieder da! Ihr erhaltetdas OnePlus X Limited Ceramic Edition zum aktuellen Bestpreis um nur 262 €. Obendrauf gibt's noch ein gratis Case.

  • Dank Gutscheincode "MARINA"

162793.jpg
Preisvergleich:
- 369 € - 29% sparen
- 349 € - direkt beim Hersteller - 25% sparen

Versand: direkt und ohne Umwege, kostenlos nach Österreich

Keramik Edition: die Rückseite dieses Geräts ist, wie der Name bereits anmuten lässt, aus Keramik. Dieses Material soll weitaus robuster und resistenter sein als das üblicherweise verbaute Gorilla Glas.

Sehr ausführlicher Testbericht: gute 85%

162793.jpg
Technische Daten:
OS: Oxygen OS • Display: 5.0", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3 • Kamera: 13.0MP, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @1080p (hinten); 8.0MP, Videos @1080p (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Sensoren: Bewegungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass • CPU: 4x 2.30GHz Krait 400 (Qualcomm MSM8974AC Snapdragon 801) • GPU: Adreno 330 • RAM: 3GB • Speicher: 16GB, microSD-Slot (shared, bis 128GB) • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B20/B38/B40) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS) • Akku: 2525mAh, fest verbaut • SAR-Wert: 0.317W/kg (Kopf), 0.420W/kg (Körper) • Gehäuseform: Barren • Abmessungen: 140x69x6.9mm • Gewicht: 160g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared) • Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio

Und so sieht eure Bestellung unter Gutschein-Anwendung aus:

162793.jpg

21 Kommentare

schade, dass ich keins brauche war kurz davor meine Order zu placen

Wenn das Ding aus den Staaten kommt dann kommt doch noch Märchensteuer und Zoll oben drauf oder?

Redaktion

WayneZone27. April

Wenn das Ding aus den Staaten kommt dann kommt doch noch Märchensteuer und Zoll oben drauf oder?


Nein, glaube die haben ihr Lager in der EU, oder @andy ?

Redaktion

Ja, kein Zoll. Die haben EU Lager

Danke für die schnelle Antwort.

Redaktion

WayneZonevor 1 m

Danke für die schnelle Antwort.


Du musst mir dann noch sagen, mit welcher "Märchen-Steuer" Du gerechnet hättest

Peter27. April

Du musst mir dann noch sagen, mit welcher "Märchen-Steuer" Du gerechnet hättest


Achso, ich hab die Einfuhrumsatzsteuer gemeint^^ Weiß jemand zufällig wie sich das Smartphone in der Performance schlägt? Die Tests lesen sich ja für die Hardware die drin ist, nicht sonderlich toll.

Arbeite in der Steuerberatung und "Märchensteuer" made my day!
Das Handy sagt mir jetzt nicht wirklich was. Hat da wer Erfahrungen damit? Ich suche für meine Frau nen Droiden in diesem Preisbereich wenn ihr iPhone 4 endgültig den Geist aufgibt.

"Märchen-Steuer" gibt es bei Smartphones schon lange nicht, nur noch die MwSt

Redaktion

Musste auch total schmunzeln - made my day

Am besten Du kuckst Dir mal ein paar YouTube Videos an, dort lässt sich in dem ein oder anderen Video die Performance (etwaige Ruckler, Lags etc) ein wenig erahnen.

wheyprotein27. April

"Märchen-Steuer" gibt es bei Smartphones schon lange nicht, nur noch die MwSt



Macht das einen großen Unterschied?
Peter27. April

Musste auch total schmunzeln - made my dayAm besten Du kuckst Dir mal ein paar YouTube Videos an, dort lässt sich in dem ein oder anderen Video die Performance (etwaige Ruckler, Lags etc) ein wenig erahnen.



Werd ich machen, danke.

WayneZone27. April

Wenn das Ding aus den Staaten kommt dann kommt doch noch Märchensteuer und Zoll oben drauf oder?




aus Drittländern werden 20% EuSt erhoben.
Der Zollsatz ist für Smartphones aktuell bei 0%.

Aber sollte eh aus Lagern innerhalb der EU kommen.

Hallo guter Deal danke!

Ich wollte nur darauf hinweisen das beim Deal link auf die Deutsche shop seite verlinkt wird und man dort die Bestellung nicht aufgeben kann wenn man es sich nach Österreich liefern lässt. Hier der richtige Link: oneplus.net/at/…s-x


Redaktion

Fridoo27. April

Hallo guter Deal danke! Ich wollte nur darauf hinweisen das beim Deal link auf die Deutsche shop seite verlinkt wird und man dort die Bestellung nicht aufgeben kann wenn man es sich nach Österreich liefern lässt. Hier der richtige Link: https://oneplus.net/at/oneplus-x


Recht hast Du, danke Dir!

Der Preis liegt bei 349 für das Ceramic... wo ihr den Preis her habt, keine Ahnung

Petra.Praznik27. April

Der Preis liegt bei 349 für das Ceramic... wo ihr den Preis her habt, keine Ahnung

​in den Warenkorb legen + ein case und dann bei queckout den Gutschein code MARINA eingeben

Redaktion

Petra.Praznik27. April

Der Preis liegt bei 349 für das Ceramic... wo ihr den Preis her habt, keine Ahnung


Du musst im Bestellverlauf den Gutscheincode "MARINA" eingeben, so wie im Artikel beschrieben. Durch diesen Code reduziert sich der Preis dann entsprechend auf 262 €.

Hab beim letzten Mal zugeschlagen. Alles in Allem ist das Oneplus X ein super Gerät.
Betrachtet man nur mal die gute Verarbeitung und das Design, wird es schwierig zu diesem Preis einen Konkurenten zu finden. Eventuell noch das Honor 5x. Das Zuk Z1 ist vllt. von der Ausstattung her noch etwas besser, bei selbem Prozessor aber Material mäßig wieder eher ein "Plastikbomber".
Hauptproblem bei beiden oben genannten Geräten ist für mich aber die Größe.
In dem handlichen Format kenne ich kein aktuelles Android Smartphone welches Preis- Leistungsmäßig mithalten könnte.
Einziger Minuspunkt für mich: Man hätte dem Opx ruhig einen etwas größeren Akku spendieren können...meinetwegen hätte das Smartphone dann auch etwas dicker sein dürfen.
Bin Akkuzeiten bei geringer bis mittlerer Nutzung von mind. 2 Tagen gewöhnt...da wirds beim Oneplus X schon eng mit max 2 Tagen.
Die Stock Rom ist keinesfalls schlecht, ist man jedoch eine funktionsreiche Custom Rom gewohnt, bedarf es hier etwas Modifikation. Pluspunkt hier: Gerät ist sehr entwicklerfreundlich, es lässt sich sehr einfach der Bootloader entsperren, eine Custom recovery draufspielen und rooten geht auch ohne Probleme.
Kurz zu den Contra Punkten hier:

gleitfreudige Oberfläche: lässt sich mit dem beiliegendem Silikoncase lösen. Dies ist auch schön schmal und stört nicht. Bei dieser Aktion kann man sich ja sogar noch ein Case gratis dazu nehmen, keinen Plan wie die sind.
Kartenschlitten schwergängig:...naja etwas vllt. aber wer benutzt den schon täglich sim und/oder microsd rein und fertig. FYI: Jemand hats sogar mit etwas Feilarbeit geschafft, 2 sim karten und eine micro sd karte unterzubringen =D
USB Typ C: okay, das fehlt, ja. Schaut man aber auf andere neue Modelle, ist oft ein Typ C Anschluss da, aber das Smartphone entspricht nicht den USB C Spezifikationen, sprich die Übertragungs oder Ladegeschwindigkeit gleicht sich mit der des micro usb 2.0 Anschlusses.
kein NFC: ..brauch ich persönlich nicht.
lahmer MicroSD Slot: beim Zugriff auf reine Daten kann ich da nichts feststellen. Eventuell relevant, wenn man seine Apps auf die MicroSD Karte überträgt, aber bei 16 GB internem Speicher sollte meiner Meinung nach genug Platz für Apps sein.
kein 64 Bit Soc: wäre bei dem verbauten Prozessor vllt. auch gar nicht sinnvoll gewesen..

Ein valider Contra Punkt aus meiner Sicht wäre noch: kein 5ghz Wlan, sprich schnelleres Wlan.
So könnte man, gesetz dem Falle man hat einen tauglichen Wlan Router, schneller im Inet surfen/Daten downloaden. Da sogar mein altes Xperia z1 Compact schon 5ghz Wlan unterstützte hat's mich etwas verwundert, dass dies hier nicht der Fall ist. Ist aber jz kein Ko Kriterium für mich.

Unterm Strich: uneingeschränkte Kaufempfehlung von mir für das Oneplus X

Redaktion

fabiatpreisjaeger27. April

Hab beim letzten Mal zugeschlagen. Alles in Allem ist das Oneplus X ein super Gerät.Betrachtet man nur mal die gute Verarbeitung und das Design, wird es schwierig zu diesem Preis einen Konkurenten zu finden. Eventuell noch das Honor 5x. Das Zuk Z1 ist vllt. von der Ausstattung her noch etwas besser, bei selbem Prozessor aber Material mäßig wieder eher ein "Plastikbomber".Hauptproblem bei beiden oben genannten Geräten ist für mich aber die Größe.In dem handlichen Format kenne ich kein aktuelles Android Smartphone welches Preis- Leistungsmäßig mithalten könnte.Einziger Minuspunkt für mich: Man hätte dem Opx ruhig einen etwas größeren Akku spendieren können...meinetwegen hätte das Smartphone dann auch etwas dicker sein dürfen.Bin Akkuzeiten bei geringer bis mittlerer Nutzung von mind. 2 Tagen gewöhnt...da wirds beim Oneplus X schon eng mit max 2 Tagen.Die Stock Rom ist keinesfalls schlecht, ist man jedoch eine funktionsreiche Custom Rom gewohnt, bedarf es hier etwas Modifikation. Pluspunkt hier: Gerät ist sehr entwicklerfreundlich, es lässt sich sehr einfach der Bootloader entsperren, eine Custom recovery draufspielen und rooten geht auch ohne Probleme.Kurz zu den Contra Punkten hier:gleitfreudige Oberfläche: lässt sich mit dem beiliegendem Silikoncase lösen. Dies ist auch schön schmal und stört nicht. Bei dieser Aktion kann man sich ja sogar noch ein Case gratis dazu nehmen, keinen Plan wie die sind.Kartenschlitten schwergängig:...naja etwas vllt. aber wer benutzt den schon täglich sim und/oder microsd rein und fertig. FYI: Jemand hats sogar mit etwas Feilarbeit geschafft, 2 sim karten und eine micro sd karte unterzubringen =DUSB Typ C: okay, das fehlt, ja. Schaut man aber auf andere neue Modelle, ist oft ein Typ C Anschluss da, aber das Smartphone entspricht nicht den USB C Spezifikationen, sprich die Übertragungs oder Ladegeschwindigkeit gleicht sich mit der des micro usb 2.0 Anschlusses.kein NFC: ..brauch ich persönlich nicht.lahmer MicroSD Slot: beim Zugriff auf reine Daten kann ich da nichts feststellen. Eventuell relevant, wenn man seine Apps auf die MicroSD Karte überträgt, aber bei 16 GB internem Speicher sollte meiner Meinung nach genug Platz für Apps sein.kein 64 Bit Soc: wäre bei dem verbauten Prozessor vllt. auch gar nicht sinnvoll gewesen..Ein valider Contra Punkt aus meiner Sicht wäre noch: kein 5ghz Wlan, sprich schnelleres Wlan.So könnte man, gesetz dem Falle man hat einen tauglichen Wlan Router, schneller im Inet surfen/Daten downloaden. Da sogar mein altes Xperia z1 Compact schon 5ghz Wlan unterstützte hat's mich etwas verwundert, dass dies hier nicht der Fall ist. Ist aber jz kein Ko Kriterium für mich.Unterm Strich: uneingeschränkte Kaufempfehlung von mir für das Oneplus X


Sehr geil, D A N K E für Dein umfangreiches Feedback!!! TOP!

USB Typ C ist dank Blitzwolf für mich sowieso kein Kriterium mehr

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text