21°
ABGELAUFEN
Online-Nachhilfe: Sofatutor 3 Monate kostenlos testen

Online-Nachhilfe: Sofatutor 3 Monate kostenlos testen

Entertainment

Online-Nachhilfe: Sofatutor 3 Monate kostenlos testen

AvatarAnonym7

Sofatutor ist sicher noch einigen von der letzten, coolen Aktion bekannt. Sofatutor ist eine kostenpflichtige Online-Lernplattform und bietet viele Lernvideos und interaktive Tests. Nun haben sie eine neue Aktion. Zwar nicht mehr ganz so toll, aber sehr attraktiv, wenn ihr den Dienst nutzen wollt. Zum Abschluss eines 3-Monats-Abos für 30€ gibt es nämlich einen 30€ Amazon Gutschein. Er ist also effektiv kostenlos. Der Gutschein wird euch 6 Wochen nach der Registrierung zugeschickt.

  • 3 Monats-Abo für 30€
  • 30€ Amazon-Prämie erhalten (nach 6 Wochen)
  • jederzeit kündbar
  • nur solange der Vorrat reicht
  • nur 1x pro Person, Haushalt, Bankkonto

Kündigung Das Abo verlängert sich automatisch. Wenn ihr denn Service also nicht weiter nutzen wollt, könnt ihr ihn - sobald ihr den Gutschein erhalten habt - jederzeit kündigen. Das geht ganz einfach über "Mein Sofa > Abo & Einstellungen > Mein Abo".

2 Kommentare
Avatar

Anonym10449

Ich empfinde die Überschrift des Beitrags als reißerisch und irreführend. Nach landläufiger Meinung dürfte etwas kostenlos sein, wenn man dafür weder direkt noch indirekt Geld ausgeben muss. Es wirkt auf mich ein wenig so, als sollten hier Abonnements verkauft werden, die dem Käufer mit einem Gutschein ein wenig versüßt werden. Vielleicht geht es dem Autoren auch darum, dass sofatutor bei der Schlagwortkombination "Nachhilfe" und "kostenlos" besser von Suchmaschinen gefunden wird, auch wenn deren Angebot selbst kostenpflichtig ist. Das Nachhilfeangebot von oberprima.com ist übrigens transparent kostenlos, so dass man wirklich nichts bezahlen muss. Heute nicht und morgen nicht.

Avatar

Anonym10450

Dem Autor ist es völlig egal, wie gut sofatutor auffindbar ist - vor allem nutzt sofatutor diese Seite für das Ranking gar nichts, weil es gar keine Direktverlinkung gibt. Diese Seite leitet Besucher über das Partnerprogramm von sofatutor auf deren Seite, d.h. der Autor verdient mit jeder Registrierung Geld. Warum nicht gleich Oberprima richtig verlinken? Denn dort gibt es doch Nachhilfe kostenlos

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text