[Origin Südkorea/Singapur] Battlefield 1 ab 15,10€ ( mit etwas Aufwand verbunden) // 21,59€ im hiesigen Store
324°Abgelaufen

[Origin Südkorea/Singapur] Battlefield 1 ab 15,10€ ( mit etwas Aufwand verbunden) // 21,59€ im hiesigen Store

Redaktion 7
Redaktion
eingestellt am 10. Jun
Update 1
Spiel ist nochmal etwas günstiger zu bekommen! Wer sich die Mühe mit Proxy ersparen will, kann auch einfach im hiesigen Store für 21,59€ zuschlagen. ( Preise sind jeweils mit 10% Rabatt gerechnet)
Bei den Kollegen von Mydealz hat "Meecrop" in seinem Deal darauf hingewiesen, dass ihr Battlefield 1 ( PC) und andere Spiele aktuell ziemlich günstig bei Origin Südkorea abgreifen könnt. Habe das ganze gerade selbst getestet. Der Aufwand hält sich in Grenzen ( etwa 1-2 Minuten)
Die Preise erreicht ihr mit Origin Access ( HIER geht's zur 7 Tage Probemitgliedschaft -> am besten vorher dafür anmelden)

  • Battlefield 1 (PC) für 19,008 Won ~ 15,10€
  • Vergleichspreis: 21,59€ im hiesigen Publisher Sale
  • Kreditkarte erforderlich ( vorher im Konto hinterlegen)

Damit es funktioniert, müsst ihr einen Proxy nutzen:
Proxy 210.101.131.229
Port 8080

So geht's:
1. Proxy einstellen
2. LINK aufrufen
3. Im Origin Konto anmelden
4. Battlefield 1 in den Warenkorb legen
5. Proxy bevor ihr auf bezahlen klickt wieder ausschalten

Im Singapur Store könnt ihr mit PayPal bezahlen

7 Kommentare

Top hab ich aber schon Bf1

Der Preis ist nur Hot und Top für jene, die keinerlei Interesse an EA Access haben bzw. im Multiplayer für mehrere Monate den Titel bis zur Erschöpfung spielen werden.Für alle anderen gilt hier wie immer warten den sowohl Battlefield 1, FIFA 2017 als auch Titanfall 2 folgen in den nächsten Monaten im EA Accessfür 2,49€ pro Monat.

Wer hier "nur" Interesse am Singleplayer hat, der sollte sich den Kauf daher lieber 3. überlegen den es macht überhaupt keinerlei Sinn hier das Spiel für 20€ zu kaufen, wenn man dann nur den Singleplayer spielen wird.

Gleiches gilt für Titanfall 2 und FIFA 2017 sowieso, weil wie schon Titanfall, FIFA 15, FIFA 16,.. werden die letztjährigen Titel ab April dann wieder jeden Monat einer nach dem anderen hinzugefügt.

Und Ende März erscheint dann ja auch noch Mass Effect Andromeda ;-)

Unabhängig davon gibts von mir trotzdem ein Hot, da der Preis schon top ist
Bearbeitet von: "TouchGameplay" 3. März

TouchGameplay3. März

Der Preis ist nur Hot und Top für jene, die keinerlei Interesse an EA …Der Preis ist nur Hot und Top für jene, die keinerlei Interesse an EA Access haben bzw. im Multiplayer für mehrere Monate den Titel bis zur Erschöpfung spielen werden.Für alle anderen gilt hier wie immer warten den sowohl Battlefield 1, FIFA 2017 als auch Titanfall 2 folgen in den nächsten Monaten im EA Accessfür 2,49€ pro Monat. Wer hier "nur" Interesse am Singleplayer hat, der sollte sich den Kauf daher lieber 3. überlegen den es macht überhaupt keinerlei Sinn hier das Spiel für 20€ zu kaufen, wenn man dann nur den Singleplayer spielen wird. Gleiches gilt für Titanfall 2 und FIFA 2017 sowieso, weil wie schon Titanfall, FIFA 15, FIFA 16,.. werden die letztjährigen Titel ab April dann wieder jeden Monat einer nach dem anderen hinzugefügt.Und Ende März erscheint dann ja auch noch Mass Effect Andromeda ;-)Unabhängig davon gibts von mir trotzdem ein Hot, da der Preis schon top ist


Wenn wer BF1 für den Single Player kauft ist dem eh nicht mehr zu helfen

So geht's:
1. Proxy einstellen
2. LINK aufrufen
3. Im Origin Konto anmelden
4. Battlefield 1 in den Warenkorb legen und bezahlen
5.Paar Tage später wundern warum Origin es aus dem acc wieder löscht...

Airmaxdeluxevor 1 h, 9 m

So geht's:1. Proxy einstellen2. LINK aufrufen3. Im Origin Konto anmelden4. …So geht's:1. Proxy einstellen2. LINK aufrufen3. Im Origin Konto anmelden4. Battlefield 1 in den Warenkorb legen und bezahlen5.Paar Tage später wundern warum Origin es aus dem acc wieder löscht...



Blödsinn. Ich kaufe nur noch per VPN quer über den Globus verteilt. Solange Du nicht auf die Idee kommst hier EA über den Tisch (Exploits!) zu ziehen wird genau nichts passieren.

Mein Account hat Spiele aus Südkorea, Spanien, Frankreich, Deutschland, Österreich, Japan, Mexico (vor der Währungsumstellung!) und Polen.

Es gab kein einziges Mal auch nur irgendwelche Probleme mit dem Elelectronic Arts Support, der in meinen Augen sogar mit Abstand zu den Besten gehört wenn es einmal Probleme gibt und noch weit vor dem von Steam, Blizzard und Ubisoft in seiner Qualität liegt.

TouchGameplay10. Juni

Blödsinn. Ich kaufe nur noch per VPN quer über den Globus verteilt. S …Blödsinn. Ich kaufe nur noch per VPN quer über den Globus verteilt. Solange Du nicht auf die Idee kommst hier EA über den Tisch (Exploits!) zu ziehen wird genau nichts passieren.Mein Account hat Spiele aus Südkorea, Spanien, Frankreich, Deutschland, Österreich, Japan, Mexico (vor der Währungsumstellung!) und Polen.Es gab kein einziges Mal auch nur irgendwelche Probleme mit dem Elelectronic Arts Support, der in meinen Augen sogar mit Abstand zu den Besten gehört wenn es einmal Probleme gibt und noch weit vor dem von Steam, Blizzard und Ubisoft in seiner Qualität liegt.


bei mir ist ein einziges mal bf3 damals verschwunden, sonst auch nie

yka1988vor 22 h, 1 m

bei mir ist ein einziges mal bf3 damals verschwunden, sonst auch nie



Check einmal bitte ein E-Mail Postfach. Solltest Du das Spiel damals vorbestellt haben dann kann es durchaus sein das hier Electronic Arts hier dann später zum Launch den Betrag versucht hat abzubuchen. Wenn deine Kreditkarte/PayPal Account zum damaligen Zeitpunkt nicht genug Guthaben hatte, dann wird das Spiel wieder aus dem Account entfernt.

Auf jedem Fall enthälst Du hier vom Rechnungssystem diesbezüglich eine E-Mail ob der Kauf durchgegangen ist oder eben nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top-Händler