Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Osram Smart+ Outdoor RGB LED Streifen, 5m
289°

Osram Smart+ Outdoor RGB LED Streifen, 5m

30,77€51,94€-41%Amazon Angebote
Redaktion 14
Redaktion
aktualisiert 27. Jän (eingestellt 20. Jän)Lieferung aus Deutschland
Update 1
wieder zu haben, diesmal noch guenstiger um 30,77€
12597-pmL0D.jpg
Bei Amazon erhaltet ihr gerade den OSRAM Smart+ Outdoor LED Streifen um 31,98€
222485.jpgPreisvergleich ab 51,94€

  • Direkt kompatibel mit Echo Plus ohne zusätzlichem Gateway
  • ZigBee Produkt -> Erweitern Sie Ihr Smart Home: Direkt steuerbar über Amazon Echo Show und Amazon Echo Plus. Für die Nutzung mit Amazon Echo, Amazon Echo Dot und Amazon Echo Spot ist ein zusätzliches Gateway nötig
  • Kompatible Smart Home Systeme: Osram Lightify, Philips Hue, Telekom Magenta, Quivicon, Samsung SmartThings, Schwaiger4You und viele mehr
  • Flexible, einfache Montage -> innen und außen - Befestigung mit anschraubbaren Halteklammern für eine indirekte Beleuchtung ganz nach Ihren Wünschen - dank Schutzart IP65 auch ideal für den Außenbereich geeignet
  • Geringer Stromverbrauch -> energiesparende 24 W LED mit Energieeffizienzklasse A und einer Lichtleistung von 1000 Lumen
  • Individuelle Lichtatmosphäre -> Steuern der Farbtemperatur von warmweiß (2000 K) bis tageslichtweiß (6500 K), Dimmen und RGB Farbwechsel - ganz einfach über die App, per Sprachkommando oder auch aus der Ferne
  • Lange Lebensdauer und sofort volles Licht -> Der LED Streifen leuchtet bis zu 20000 Stunden (ca. 20 Jahre), hat keine Aufwärmzeit und nur eine geringe Wärmeentwicklung

222485.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält Preisjäger u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über Preisjäger mehr dazu erfahren.

Gruppen

14 Kommentare
Hot weil zigbee
Kostet leider bereits wieder über 40€ (40,31€)
Bearbeitet von: "comming_home" 20. Jänner
comming_home20/01/2020 13:18

Kostet leider bereits wieder über 40€ (40,31€)



Bei mir stimmt der Preis noch.
Wie ist die im Vergleich zu der Philips Hue?
DerSalzburgerr27/01/2020 09:23

Wie ist die im Vergleich zu der Philips Hue?



Hab sie vor kurzem gekauft. Einbindung funktioniert nun auf Anhieb in den Philips-Hub. Alexa hat den Streifen auch gleich von selbst eingebunden. Bei bestimmten Farben auf 100 % Helligkeit pfeift das Netzteil ganz leicht. Die Netzteile der Hue-Steifen pfiffen bei mir alle ab 4 Metern. Und das unerträglich. Das ist beim Osram deutlich besser. Der Dimmer von den Hue geht auch. Falls du ihn für Innen in einer Aluschiene verwendest, kann du Silikonschutz auch entfernen. Dann ist das Teil nicht so breit. Die Farben sind Ok. Hab auch einen Osramhub. Da kann man dann die Farben aber besser regeln, bzw gibs auch dynamische Scenen. zB Kaminfeuer. Hab auf der Schiene ein Prismaglas. Dann erkennt man die Leuchtpunkte nicht so. Für den Preis voll ok.
Tiroler27/01/2020 10:33

Hab sie vor kurzem gekauft. Einbindung funktioniert nun auf Anhieb in den …Hab sie vor kurzem gekauft. Einbindung funktioniert nun auf Anhieb in den Philips-Hub. Alexa hat den Streifen auch gleich von selbst eingebunden. Bei bestimmten Farben auf 100 % Helligkeit pfeift das Netzteil ganz leicht. Die Netzteile der Hue-Steifen pfiffen bei mir alle ab 4 Metern. Und das unerträglich. Das ist beim Osram deutlich besser. Der Dimmer von den Hue geht auch. Falls du ihn für Innen in einer Aluschiene verwendest, kann du Silikonschutz auch entfernen. Dann ist das Teil nicht so breit. Die Farben sind Ok. Hab auch einen Osramhub. Da kann man dann die Farben aber besser regeln, bzw gibs auch dynamische Scenen. zB Kaminfeuer. Hab auf der Schiene ein Prismaglas. Dann erkennt man die Leuchtpunkte nicht so. Für den Preis voll ok.


bei mir ging der streifen wieder retour, gruende:

• etwas dunkler als der hue lightstrip, waere verschmerzbar gewesen
• kein klebeband am strip angebracht
• eine anpassung mit alexa war nicht moeglich, fuer mich unverzichtbar. also: alexa, schalte osram lightstrip ein/aus -> das funktioniert. alexa, schalte osram lightstrip dunkler/heller/rot/blau -> das hab ich einfach nicht geschafft.
Rich.Hard27/01/2020 10:40

bei mir ging der streifen wieder retour, gruende:• etwas dunkler als der h …bei mir ging der streifen wieder retour, gruende:• etwas dunkler als der hue lightstrip, waere verschmerzbar gewesen• kein klebeband am strip angebracht• eine anpassung mit alexa war nicht moeglich, fuer mich unverzichtbar. also: alexa, schalte osram lightstrip ein/aus -> das funktioniert. alexa, schalte osram lightstrip dunkler/heller/rot/blau -> das hab ich einfach nicht geschafft.


Das hab ich über den Huehub noch nicht probiert. Über den Osramhub geht das. Alles mit alexa steuerbar. Hab einen schon lange als Unterlicht in der Küche. Alles fein zu steuern. Die Hue sind heller. Aber die Osram find ich hell genug.
Tiroler27/01/2020 10:50

Das hab ich über den Huehub noch nicht probiert. Über den Osramhub geht d …Das hab ich über den Huehub noch nicht probiert. Über den Osramhub geht das. Alles mit alexa steuerbar. Hab einen schon lange als Unterlicht in der Küche. Alles fein zu steuern. Die Hue sind heller. Aber die Osram find ich hell genug.


gibts den osramhub ueberhaupt noch zu kaufen
Rich.Hard27/01/2020 10:57

gibts den osramhub ueberhaupt noch zu kaufen


Keine Ahnung. Hab ihn damals gekauft, da es unmöglich war in beim Hue einzubinden. Zuerst hab ich ihn eigentlich nur bei Amazon bestellt, um ein Software-Update zu machen und ihn dann wieder zurück zuschicken. Nach dem Software-update war es aber trotz diverser Anleitungen unmöglich das Teil einzubinden. Daher hab ich ihn behalten. Jetzt ist es natürlich fein. Für 30 Euro eine feine indirekte Schrankbeleuchtung. Da zahlt man mit den Hue um einiges mehr.
Tiroler27/01/2020 11:08

Jetzt ist es natürlich fein. Für 30 Euro eine feine indirekte S …Jetzt ist es natürlich fein. Für 30 Euro eine feine indirekte Schrankbeleuchtung. Da zahlt man mit den Hue um einiges mehr.


ja das stimmt
Ja gut ich hab ne Hue Bridge und zahle soviel dass ich eben farben/helligkeit per Alexa steuern kann. Bleib ich dann wohl besser bei 2Meter/50 Euro
Habe die gleichen für Indoor und verzweifle aktuell an der Einbindung in einen Entertaiment Bereich..m
Hab das Teil heute im carport montiert, ansich wär ja alles ok... Aber die Reichweite ist katastrophal. Weiter entfernte Hue Lampen kann ich problemlos schalten. Den Ledstreifen da leider nicht...

Das einbinden hat auch 2 oder 3 resets gebraucht... das geht übrigens mit 5 mal für je 5 sekunden aus und wieder einstecken. Dann blinkt das ding nach ca 10 sekunden einmal auf und los gehts

Scheinbar dürft sich das Zigbeenetz auch nicht wirklich erweitern durch andere Lampen (jedenfalls nicht mit osram - philips gemischt), ansonsten müsste es eigentlich funktionieren, da ja die anderen Lampen daneben problemlos funktionieren...
Bearbeitet von: "whitecube" 14. Februar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text