Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Payback: BP-Tankstellen Cashback - ab August 2018
331° Abgelaufen

Payback: BP-Tankstellen Cashback - ab August 2018

29
eingestellt am 23. Jul 2018

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ab August könnt ihr mit eurer Payback Karte auch bei BP-Tankstellen Cashback abstauben.

1 PAYBACK Punkt pro 2 Liter Kraftstoff
1 PAYBACK Punkt pro 2 Euro Umsatz für Waren und Dienstleistungen

Kleiner Tipp: auch Drive-Now, car2go und Co nutzen BP Tankstellen als Tankpartner, hier kann man vielleicht ja auch seine Paybackkarte herzeigen
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Die ganze Paybackgschicht ist sowieso augenauswischerei meiner meinung nach! Pro Punkt bekommst dann umgerechnet 1 cent Rabbatt auf ein Produkt = gehst 2 mal tanken (ca. 150€) jeweils 60l = insgesamt 60 Punkte = 0,6€ Payback gewinn
29 Kommentare
kann man mit einer tankkarte auch punkte sammeln? routex?
colorvor 2 m

kann man mit einer tankkarte auch punkte sammeln? routex?


Ich denke schon, oder? Zuerst Kundenkarte zeigen, und dann bezahlen, müsste rein theoretisch schon gehen irgendwie...
colorvor 12 m

kann man mit einer tankkarte auch punkte sammeln? routex?


Ja geht. Mach ich auch
Die ganze Paybackgschicht ist sowieso augenauswischerei meiner meinung nach! Pro Punkt bekommst dann umgerechnet 1 cent Rabbatt auf ein Produkt = gehst 2 mal tanken (ca. 150€) jeweils 60l = insgesamt 60 Punkte = 0,6€ Payback gewinn
für 10 000 punkte müsste ich 20 000l tanken oder habe ich einen denk fehler?
KoltesPuntivor 3 m

Die ganze Paybackgschicht ist sowieso augenauswischerei meiner meinung …Die ganze Paybackgschicht ist sowieso augenauswischerei meiner meinung nach! Pro Punkt bekommst dann umgerechnet 1 cent Rabbatt auf ein Produkt = gehst 2 mal tanken (ca. 150€) jeweils 60l = insgesamt 60 Punkte = 0,6€ Payback gewinn


Stimmt eh, interessant wird es aber durch diese 10/15/20-Fach Punkte. Und ja, am Ende trotzdem besser als gar nichts
colorvor 1 m

für 10 000 punkte müsste ich 20 000l tanken oder habe ich einen denk f …für 10 000 punkte müsste ich 20 000l tanken oder habe ich einen denk fehler?



Kriegste nicht mal ne 737 voll damit ^^
Bearbeitet von: "Peter" 23. Jul 2018
hätte lieber einen gratis kaffee bei jeder 10ten tankung gg

die 737 kann ich mir eh nicht leisten
colorvor 35 m

hätte lieber einen gratis kaffee bei jeder 10ten tankung ggdie 737 kann …hätte lieber einen gratis kaffee bei jeder 10ten tankung ggdie 737 kann ich mir eh nicht leisten


jetzt wo eh alle Fluglinien krachen, kriegst sicher wo ein gutes Angebot...
Also ich finde das ist ein Witz.. da bekommst ja nix zam.
Sollte man seine bestehenden Punkte jetzt noch einlösen? Habe fast 3000. :/
colorvor 1 h, 54 m

kann man mit einer tankkarte auch punkte sammeln? routex?


Bis jetzt ging es mit der BP-Punkte Karte ohne Probleme,
aber in Deutschland gibt es das Payback-Programm schon länger und da funktionierte die österr./deutschen Tankkarten nicht in Kombination mit der Payback-Karte. Nur wenn es extra vom Tankkarteneigentümer freigegeben wurde.
Sascha.Deyervor 28 m

Also ich finde das ist ein Witz.. da bekommst ja nix zam.Sollte man seine …Also ich finde das ist ein Witz.. da bekommst ja nix zam.Sollte man seine bestehenden Punkte jetzt noch einlösen? Habe fast 3000.


Ich würde einmal abwarten, ob es zum Payback-Start vielleicht irgendwelche Wechselprämien oder so gibt... Falls nicht - deine BP-Punkte bleiben noch bis Ende 2019 gültig. Bis dahin kannst du sie also immer noch für Prämien eintauschen, falls Payback nicht attraktiv ist.

Aber du hast Recht, ist kaum attraktiv, außer vielleicht wenn es solche Aktionen wie zB in DE gibt (10-fach Punkte etc)!
Sascha.Deyer23/07/2018 08:17

Also ich finde das ist ein Witz.. da bekommst ja nix zam.Sollte man seine …Also ich finde das ist ein Witz.. da bekommst ja nix zam.Sollte man seine bestehenden Punkte jetzt noch einlösen? Habe fast 3000. :/



und dann bekommst für deine 3000 Punkte irgendeine Schrott-Prämie?

wenn du sie auf Payback transferierst, kannst dir die 30€ wenigstens bar auszahlen. lassen..
JO_23/07/2018 09:48

und dann bekommst für deine 3000 Punkte irgendeine Schrott-Prämie?wenn du s …und dann bekommst für deine 3000 Punkte irgendeine Schrott-Prämie?wenn du sie auf Payback transferierst, kannst dir die 30€ wenigstens bar auszahlen. lassen..


Kann man die Punkte transferieren lassen ?
abstandvor 1 h, 22 m

Kann man die Punkte transferieren lassen ?



bei dm war das möglich, denke bei BP auch
Ich hab noch 9000 offene punkte ... hoffe das die punkte transferiert werden...
JO_23/07/2018 09:48

und dann bekommst für deine 3000 Punkte irgendeine Schrott-Prämie?wenn du s …und dann bekommst für deine 3000 Punkte irgendeine Schrott-Prämie?wenn du sie auf Payback transferierst, kannst dir die 30€ wenigstens bar auszahlen. lassen..

Wusste nicht dass man auszahlen kann.. klingt ganz gut.
JO_23/07/2018 09:48

und dann bekommst für deine 3000 Punkte irgendeine Schrott-Prämie?wenn du s …und dann bekommst für deine 3000 Punkte irgendeine Schrott-Prämie?wenn du sie auf Payback transferierst, kannst dir die 30€ wenigstens bar auszahlen. lassen..


30€? Wie kommst du denn auf diesen Betrag?
Topfenknoedi23/07/2018 14:27

30€? Wie kommst du denn auf diesen Betrag?



3000 Payback Punkte sind 30€,
sofern die Punkte von BP 1:1 auf Payback umgewandelt werden, wie bei DM
Warum man nicht wie in DE mit Miles & More kooperiert versteht auch niemand
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text