PayPal: GRATIS Bargeld mit Kreditkarte (ohne Zinsen und Gebühren!)
884°

PayPal: GRATIS Bargeld mit Kreditkarte (ohne Zinsen und Gebühren!)

49
eingestellt am 2. Okt 2018
Ein kleiner Lifehack für all diejenigen Preisäger, die ohne Zinsen und sonstige Gebühren an Bargeld von ihrer Kreditkarte kommen wollen

Preisvergleich: GRATIS statt der im Regelfall pro Behebung fälligen Kreditkarten-Gebühren (Pauschalbetrag 3-10 € sowie prozentueller Mehrbetrag der Behebungssumme)

Vorwort / Warnung: bitte geht immer umsichtig, sorgsam um die verantwortungsbewusst mit euren Finanzen um und lebt keinesfalls über eure Verhältnisse hinaus! Ausgenommen Preisjäger natürlich

- Vorteil: gratis
- Nachteil: Geld braucht 4 Stunden bis 3 Werktage



  • Was ihr braucht / Voraussetzungen:

1) ein PayPal Konto
2) eine Kreditkarte
3) einen Freund (mit PayPal) oder ein zweites PayPal Konto
4) eine Bankomatkarte / einen Freund mit Bankomatkarte

  • Hintergrund / wie und warum es funktioniert:

Seit einigen Wochen hat PayPal endlich auch die private Vergebührung von Kreditkarten-Zahlungen abgeschafft. Das bedeutet, dass man ab sofort als Privatperson via PayPal nicht nur mit Guthaben oder einer normalen Bankverbindung gebührenfrei Geld senden kann, sondern eben ab sofort dafür auch die Kreditkarte ohne Zusatzkosten nutzen kann

  • Anleitung (step by step)

1) auf PayPal einloggen
2) Links oben auf „Geld senden“ klicken
3) Betrag und Empfänger auswählen
4) im Anschluss eure Kreditkarte auswählen
5a) Geld dann entweder auf das Bankkonto abbuchen lassen oder
5b) Geld wieder per PayPal zurück an euch schicken (also vom eben erhaltenen PayPal Guthaben des Empfängers) und dann auf euer Bankkonto abbuchen lassen

190721.jpg
Wie auf dem Screenshot zu sehen, verlangt PayPal ab sofort auch für die Bargeld-Auszahlung via Kreditkarte ebenfalls keine prozentualen Gebühren mehr!



Mit dieser Funktion kann man also zukünftig

  • kostenlos und gebührenfrei Geld an Freunde senden und
  • damit über eben diesen Umweg kostenlos und gebührenfrei dieses gesendete Bargeld auch auf ein Bankkonto verschieben und von dort entsprechend ganz normal beheben
Zusätzliche Info
PayPal AngebotePayPal Gutscheine

Gruppen

49 Kommentare
Naja, zurückbuchen ist zwar kein Problem aber das Geld geht dann automatisch wieder auf die Kreditkarte, man kann so natürlich nichts abbuchen lassen.
r4iden8203/10/2018 14:49

Naja, zurückbuchen ist zwar kein Problem aber das Geld geht dann …Naja, zurückbuchen ist zwar kein Problem aber das Geld geht dann automatisch wieder auf die Kreditkarte, man kann so natürlich nichts abbuchen lassen.


Nein, das stimmt keinesfalls. Haben es mehrfach probiert, zB also

1) ich 100 € an @Anna überwiesen, als Zahlungsmittel die Kreditkarte genommen
2) Anna überweist mir das Geld wieder zurück (das Guthaben auf Paypal das sie eben durch mich bekommen hat als Zahlungsmittel)
3) Geld abbuchen auf meine Bankomatkarte (als übrigens einzige Möglichkeit zur Auswahl)
Habe es vor einer Stunde probiert und es ging automatisch auf meine Kreditkarte zurück. Vielleicht eine Einstellung?
Bearbeitet von: "r4iden82" 3. Okt 2018
Petervor 52 m

Nein, das stimmt keinesfalls. Haben es mehrfach probiert, zB also1) ich …Nein, das stimmt keinesfalls. Haben es mehrfach probiert, zB also1) ich 100 € an @Anna überwiesen, als Zahlungsmittel die Kreditkarte genommen2) Anna überweist mir das Geld wieder zurück (das Guthaben auf Paypal das sie eben durch mich bekommen hat als Zahlungsmittel)3) Geld abbuchen auf meine Bankomatkarte (als übrigens einzige Möglichkeit zur Auswahl)


Kann das bestätigen. Abbuchung aufs Bankkonto ist problemlos erfolgt.
Das verstehe ich nicht, kann ja nicht nur bei mir sein? :>
Bearbeitet von: "r4iden82" 3. Okt 2018
Hab das auch mal mit einer C4W KK testen müssen, genau innerhalb 6 Stunden schon auf dem Konto @Peter
Bearbeitet von: "Gonzales" 4. Okt 2018
r4iden823. Oktober

Habe es vor einer Stunde probiert und es ging automatisch auf meine …Habe es vor einer Stunde probiert und es ging automatisch auf meine Kreditkarte zurück. Vielleicht eine Einstellung?

Du darfst das Geld nicht rucküberweisen sondern aktiv zurückschicken. Bei der Rücküberweisung wird es auf dasselbe Zahlungsmittel zurücküberwiesen. Beim aktiven Senden wird es dann als Geldeingang abgespeichert und erscheint als Guthaben in deinem Paypal Konto. Gerade beide Varianten ausprobiert.
Endlich die Lösung! Danke
Ich habe mir zum Testen von meinem Paypal-Konto auf ein zweites, ebenfalls auf mich lautendes Paypal-Konto, 10€ überwiesen. Als Zahlungsquelle habe ich meine Kreditkarte verwendet. Da kann es zu Problemen kommen, deswegen Vorsicht! Ich habe von Paypal folgende Email erhalten:

Als Info für Leute die sich damit sozusagen selbst Geld senden wollen:

In Ihrem PayPal-Konto sind uns mehrere Zahlungen aufgefallen, bei denen es sich um eine Bargeldverfügung handeln könnte. Vielleicht haben Sie es in den AGB überlesen: Bargeldverfügungen sind bei uns nicht erlaubt.

Was ist eine Bargeldverfügung?

Eine Bargeldverfügung ist eine Zahlung, die Sie mit der Kreditkarte an sich selbst oder andere senden. Oder aber eine Zahlung, die ein PayPal-Kontoinhaber zwischen seinen eigenen PayPal-Konten verschickt. Der Empfänger bucht die erhaltene Kreditkartenzahlung dann auf sein Bankkonto ab.

Warum ist dies bei PayPal nicht zulässig?

Die Gebühren für den Empfang einer Zahlung sind bei uns niedriger als die Gebühren für die Abhebung von Bargeld mit einer Kreditkarte am Geldautomaten. PayPal darf deshalb nicht benutzt werden, um die Gebühren der Kreditkartenunternehmen für das Abheben von Bargeld zu umgehen.

Was bedeutet das für Sie?

Selbstverständlich möchten wir, dass Sie unseren Service weiterhin wie gewohnt zum Bezahlen Ihrer Online-Einkäufe oder zum Erhalt von Zahlungen für eigene Verkäufe nutzen. Daran soll sich auch nichts ändern! Bitte senden Sie aber keine Kreditkartenzahlungen mehr, bei denen es sich um Bargeldverfügung handeln könnte. Anderenfalls kann der Zugriff auf Ihr PayPal-Konto eingeschränkt werden.


Zusätzlich sei noch angemerkt, dass es nicht erlaubt ist, mehrere private Paypal-Konten zu eröffnen. Geld an das Paypal-Konto von Freunden/Freundin/Frau/Mann/Partner zu senden ist natürlich erlaubt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text