60°
Philips 2.1 Heimkinosystem (3D, 500 Watt, HDMI, ARC, NetTV, WLAN) um 308,90 € - bis zu 35% sparen

Philips 2.1 Heimkinosystem (3D, 500 Watt, HDMI, ARC, NetTV, WLAN) um 308,90 € - bis zu 35% sparen

TV & HifiSpar Angebote

Philips 2.1 Heimkinosystem (3D, 500 Watt, HDMI, ARC, NetTV, WLAN) um 308,90 € - bis zu 35% sparen

Redaktion

Preis:Preis:Preis:308,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1

Das Philips 2.1 Heimkinosystem findet ihr mit einem neuen Bestpreis von 308,90 € inkl. Versand nach Österreich und Deutschland bei iBood. Die Ersparnis beträgt mindestens 35%.

Ursprünglicher Artikel vom 7. Juni 2014: Auf Amazon findet sich gerade das Philips "HTB7250D" 2.1 Heimkinosystem (3D, 500 Watt, HDMI, ARC, NetTV, WLAN) zum neuen Bestpreis um 419 €. Bei diesem aktuellen Blitzangebot sparen bei Gratisversand vor allem Kunden aus Österreich 17%, aufgrund des besseren Referenzpreises müssen dich Käufer aus Deutschland mit 10% zufrieden geben.

Das Philips 2.1 Heimkinosystem kommt in elegantem schwarzen Aluminium/Glas-Gewand und bietet euch eine Gesamtleistung von 500 Watt. Der Subwoofer schafft dabei 230 Watt, die beiden Frontlautsprecher bieten euch jeweils 135 Watt Leistung. Der BluRay-Player bietet Auflösungen (mitunter Upscaling) bis zu 1080i/1080p(@24p). Angeschlossen wird per HDMI 1.4, optisch oder alternativ via USB, LAN oder sogar per WLAN. Integriertes Bluetooth ermöglicht einen weiteren kabellosen Anschluss neben dem eben erwähnten WLAN.

Auf Amazon finden sich erst 8 Rezensenten, sie vergeben dem Heimkinosystem gute 4 aus 5 Sterne. Aus den Bewertungen lassen sich folgende positive und negative Punkte herausfiltern:

Positiv:

  • sehr schöne Optik
  • sehr gute Verarbeitung
  • sehr guter Sound
  • einfacher Aufbau
  • 2 Boxen haben einen sehr stabilen Halt
  • WLAN + Bluetooth Anbindung
  • Synchronisation mit TV (teils nur mehr 1 Fernbedienung nötig)
  • einfaches Handling

Negativ:

  • Anzeige a u f dem Gerät, statt an der Front
  • Kabel zu den Boxen könnten länger sein
  • etwas empfindlich für Staub
  • im Vergleich zu 5.1. Systemen etwas weniger "Kino Erlebnis"
  • Synchronisation (gleichzeitiges An-/Ausschalten mit TV) klappt nicht immer
  • bei Virtual-Surround-Sound geht eigentlicher Center-Ton arg unter

Technische Daten: Blu-ray-Receiver: • Gesamtleistung: 500W • Video: Blu-ray(BD-ROM/BD-R(E)), AVCHD, DVD+R(W)/DVD-R(W)/DVD-Video/MPEG4(DivX)/(S)VCD/CD-R(W)/JPEG • Upscaling: 720p/1080i/1080p(@24p) • Audio: CD-Audio/MP3/WMA • Tuner: RDS • Video-Anschlüsse: 1x HDMI 1.4 • Audio-Anschlüsse: 1x optisch • Sonstige Anschlüsse: 1x USB, LAN, WLAN • 2.1 Lautsprechersystem: • 2x Frontlautsprecher (2x 135W) • 1x Subwoofer (230W)  

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text