Leider ist der Deal bereits abgelaufen vor 4 Minuten.
285° Abgelaufen
7
Gepostet 4 Dezember 2022

Philips 77OLED807 - 77" 4K UHD Smart OLED TV

3.289€3.868,90€-15%
Avatar
Geteilt von Rich.Hard Redaktion
Dabei seit 2016
14.215
20.958

Deal-Beschreibung

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei alza bekommt ihr den Philips 77OLED807 - 77" 4K UHD Smart OLED TV um versandkostenfreie 3289€

Preisvergleich ab 3868,90€

Mit Ambilight wird das unglaubliche Fernseherlebnis eines Philips OLED TVs noch besser! LED-Lichter an allen vier Seiten des Fernsehers leuchten und wechseln die Farbe in perfekter Synchronisierung mit den Farben auf dem Bildschirm oder Ihrer Musik. Ambilight ist so warm und beeindruckend, dass Sie keinen Fernseher mehr ohne möchten. Der Philips P5 Prozessor mit KI ermöglicht ein Bild, das so echt wirkt, als wären Sie mitten im Geschehen. Ein Deep Learning KI-Algorithmus verarbeitet Bilder ähnlich wie das menschliche Gehirn. Unabhängig davon, was Sie sich ansehen, Sie erhalten lebensechte Details und Kontraste, satte Farben und fließende Bewegungen. Der ultraflache Metallrahmen und der drehbare Standfuß aus poliertem Aluminium lassen diesen Fernseher echt stylisch aussehen. Die Fernbedienung mit Hintergrundbeleuchtung ist mit weichem Muirhead-Leder aus nachhaltiger Herkunft bezogen. Unsere Verpackungen und Anleitungen sind aus recyceltem Karton und Papier.

Gönnen Sie sich einen Fernseher, der das Ansehen von Filmen und anderen Inhalten auf die nächste Stufe hebt. Dieser beeindruckende Philips 77OLED807-Fernseher ist mit dem neuesten P5-Bildprozessor mit künstlicher Intelligenz ausgestattet. Das neue OLED-EX-Panel ersetzt in seinem Design wasserstoffbasierte Verbindungen durch effizienteres und stabileres Deuterium, was zu einer 30 % höheren Lichtleistung als bei einem Standard-OLED-Panel führt. Sie erhalten ein originalgetreues Bild und einen überwältigenden Klang mit kristallklaren Dialogen. Der Smart TV kann ganz einfach per Sprache über Amazon Alexa oder Google Assistant gesteuert werden. Der Bildschirm mit einer Diagonale von 195 cm zeigt jedes Detail klar und deutlich an, wenn Sie sich einen Inhalt ansehen. Wenn Sie möchten, können Sie den Philips 77OLED807 mit der VESA-Halterung einfach an der Wand befestigen.

291333-UtDAl.jpg
291333-8kF0S.jpg
Alza Mehr Info auf Alza
Zusätzliche Info
Sag was dazu

7 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Auch nicht schlecht. Dieser TV soll 146 Watt pro Stunde bei SDR Qualität betragen, aber bei der viel besseren HDR Qualität soll laut obiger Beschreibung der Verbrauch nur 126 Watt pro Stunde betragen

    Wer aber so einen großen 77 Zoll TV um über 3000,- für den privaten Bereich kauft trotz Energie- und Klimakrise, den interessiert vermutlich ohnehin nicht der Stromverbrauch. (bearbeitet)
    Avatar
    Auch nicht schlecht. Dieser TV soll 146 Watt pro Stunde bei SDR Qualität, aber bei der viel besseren HDR Qualität soll laut obiger Beschreibung der Verbrauch nur 126 Watt pro Stunde betragen

    Die Verbrauchsangaben haben relativ wenig Wert und sind auch für Käufer schwierig nachvollziehbar, da nicht wirklich klar ist, wie getestet wird(*) und auch so Sachen wie tatsächlich genutzte Picture Presets bzw. generell individuelle Bildeinstellungen sowie Content an sich - bspw. teilweise extrem dunkel gemasterter HDR-Content wie "House of the Dragon" vs. extrem poppiger HDR-Content wie ein Pixar Animationsfilm - keinen/kaum Einfluss finden.

    (*) Ich hab mal vom ZVEI eine ältere Beschreibung des Messverfahrens gefunden. Wenn ich da so Sachen lese wie "Die Leistungsaufnahme bezieht sich auf den Auslieferungszustand eines Geräts gemäß der TV-Verordnung
    EC 642/2009", dann muss ich eh schon schmunzeln. Sobald man den Energiesparmodus ausmacht (der meist out of the box aktiv ist), sieht das von den Verbräuchen dann gleich mal anders aus.
    Bei der aktuellen Fassung scheinen sie genauso vorzugehen - was ich irgendwie auch verstehen kann -, aber einen allgemein repräsentativ(er)en Wert wird man so halt auch kaum liefern können.

    Und was den HDR-Verbrauch hier beim Philips betrifft: ich geh mal davon aus, dass der nicht aus dem Energiesparmodus heraußen war (was natürlich keiner Real Life Nutzung entspricht).

    Tl;dr: die Verbrauchswerte auf dem Label sind irgendwas
  2. Avatar
    Ich nehm den Kommentar vom 65er mal mit rüber...


    Der Test von Vincent ist nicht berauschend - vor allem das NBCO ist fallweise noch immer ein Wahnsinn - und da sind/wären noch einige Firmware Updates nötig.
    Aber der Straßenpreis ist schon erstaunlich niedrig so kurz nach Release. (Edit: zumindest mit dem Code).
  3. Avatar
    Langsam brauchts ein größeres Gästeklo
Avatar