Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Philips HR2382/15 Pastamaker (200 W, vollautomatische Nudelmaschine, mit Wiegefunktion und 8 Formscheiben) kaschmirgrau
139° Abgelaufen

Philips HR2382/15 Pastamaker (200 W, vollautomatische Nudelmaschine, mit Wiegefunktion und 8 Formscheiben) kaschmirgrau

166,99€209€-20%Amazon Angebote
5
eingestellt am 23. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Vergleichspreis: 209€


213140-cQ3jT.jpg
  • Mit der integrierten Waage, dem automatischen Mixen, Kneten und Ausgeben des Teigs bietet die Nudelmaschine eine vollautomatische Lösung zur Zubereitung von Nudeln
  • Vollautomatische Zubereitung: Der Pastamaker übernimmt das Mixen, Kneten und Formen der Nudeln
  • Die integrierte Waage macht das Portionieren der Zutaten kinderleicht und sorgt damit für sicheres Gelingen der Pasta
  • Genießen Sie Ihre Pasta in unterschiedlichen Formen und Farben mit den enthaltenen 8 Formscheiben (Spaghetti, dicke Spaghetti, Penne, Lasagne, Fettucine, Tagliatelle, Pappardelle und Engelshaar)
  • Leichte Reinigung: Alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinengeeignet
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

5 Kommentare
Das Gerät ist ja lt. Amazon gut bewertet. Im Netz findet man unterschiedlichste Meinungen. Hat hier schon jemand das Ding getestet und könnte mir kurz sagen, was er/sie davon hält?
grandhamster23/09/2019 12:35

Das Gerät ist ja lt. Amazon gut bewertet. Im Netz findet man …Das Gerät ist ja lt. Amazon gut bewertet. Im Netz findet man unterschiedlichste Meinungen. Hat hier schon jemand das Ding getestet und könnte mir kurz sagen, was er/sie davon hält?


Hab den Vorgänger (ebenfalls mit der Wiegefunktion).

Die Nudeln werden bombastisch. Habe es früher mit der manuellen Maschine hie und da gemacht, die Philips ist dieser haushoch überlegen. Wir machen am liebsten Lasagne Blätter damit, diese sind vielseitig und lassen sich super zu Schlutzkrapfen, Ravioli etc. verarbeiten.
Die Reinigung geht relativ flott. Einziger Nachteil ist eigentlich, dass die Presse nicht alles rauspressen kann, es verbleibt in der Schnecke immer ein gewisser Rest (würde auf so 50g Teig tippen).
Ach ja, und bei meiner Version (ich weiss nicht ob das bei der Neuen auch so ist) ist die Waage etwas lästig (man kann die Waage nicht zurücksetzen wenn man z.B. einmal zu wenig Wasser in den Teig gegeben hat und nochmals kneten will).
Die Nudeln jedenfalls sind nicht mit Gekauften zu vergleichen.
Evil25/09/2019 07:33

Hab den Vorgänger (ebenfalls mit der Wiegefunktion).Die Nudeln werden …Hab den Vorgänger (ebenfalls mit der Wiegefunktion).Die Nudeln werden bombastisch. Habe es früher mit der manuellen Maschine hie und da gemacht, die Philips ist dieser haushoch überlegen. Wir machen am liebsten Lasagne Blätter damit, diese sind vielseitig und lassen sich super zu Schlutzkrapfen, Ravioli etc. verarbeiten.Die Reinigung geht relativ flott. Einziger Nachteil ist eigentlich, dass die Presse nicht alles rauspressen kann, es verbleibt in der Schnecke immer ein gewisser Rest (würde auf so 50g Teig tippen). Ach ja, und bei meiner Version (ich weiss nicht ob das bei der Neuen auch so ist) ist die Waage etwas lästig (man kann die Waage nicht zurücksetzen wenn man z.B. einmal zu wenig Wasser in den Teig gegeben hat und nochmals kneten will). Die Nudeln jedenfalls sind nicht mit Gekauften zu vergleichen.


Vielen Dank für die umfassende Rückmeldung. Ich war mir bis zum Schluss der Aktion nicht ganz sicher, ob ich das Gerät wirklich brauche. Hatte die Befürchtung, dass es etwas sein wird, das man 1-2 Mal nutzt und danach steht es ungebraucht in der Ecke herum (es gibt nämlich doch einige Geräte auf willhaben). Im Nachhinein ärgere ich mich fast ein bisschen, dass ich nicht zugeschlagen habe. Das habe ich aber auch schon bei der Aktion bei den Prime Days gemacht Dann wird halt auf die nächste Aktion gewartet...
grandhamster25/09/2019 09:10

Vielen Dank für die umfassende Rückmeldung. Ich war mir bis zum Schluss d …Vielen Dank für die umfassende Rückmeldung. Ich war mir bis zum Schluss der Aktion nicht ganz sicher, ob ich das Gerät wirklich brauche. Hatte die Befürchtung, dass es etwas sein wird, das man 1-2 Mal nutzt und danach steht es ungebraucht in der Ecke herum (es gibt nämlich doch einige Geräte auf willhaben). Im Nachhinein ärgere ich mich fast ein bisschen, dass ich nicht zugeschlagen habe. Das habe ich aber auch schon bei der Aktion bei den Prime Days gemacht Dann wird halt auf die nächste Aktion gewartet...


Das Gerät ist immer wieder im Angebot, das ohne Waage wäre ebenso geeignet weil man die Waage wirklich kaum benötigt.
Ich hab früher vielleicht 1x im Jahr Nudeln selbst gemacht weil der Zeitaufwand einfach zu gross war. Mittlerweile steht der Pastamaker in der Küche und wird mindestens 1x im Monat verwendet. Ich mache immer gut 2kg Ravioli und friere sie ein, dauert dann ca. 1.5h inkl. der Zeit für die Füllung.
Normale Nudeln mach ich auch hie und da, dauert keine 10 Minuten bis sie fertig sind inkl. Gerät Reinigung. Toll ist, dass selbst gemacht Nudeln keine 3m im Wasser brauchen. Ich nehm immer 100% Hartweizen und dafür ca. 15% mehr Wasser als die Maschine sagt.
Also, wer Nudeln mag bzw. eventuell sogar Kinder hat dem empfehle ich die Maschine. Wer maximal Spaghetti kocht und dem die Dose aufmachen schon zu aufwändig ist....nicht kaufen, da steht sie nur rum
Nudeln sind bei uns eine Art Grundnahrungsmittel Deshalb habe ich mir auch gedacht, dass ich einfach Nudeln auf Vorrat mache. Da unsere verfügbare Arbeitsfläche nicht die größte ist, würde sich somit das ständige Her- und Wegräumen des Pasta Makers erübrigen. Jedenfalls vielen Dank für die Infos und Tipps.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text