Philips Hue White E27 LED Lampe
239°Abgelaufen

Philips Hue White E27 LED Lampe

13,76€16,95€-19%Amazon Angebote
16
eingestellt am 7. Jän
Ein ganz guter Amazon Warehouse Deal 😁, zumindest wenn man mehrere braucht wie ich 🤪
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Leute die Heimautomatisierung haben (wollen) benötigen steuerbare Glühbirnen damit sie, Zeitgerecht abschalten um Strom zu sparen, simulieren als wäre jemand zu Hause (Diebe fern zu halten) oder einzuschalten wenn eine Bewegung da ist. Dimmen ist hier nebensächlich.

Ist ja alles für abnormale Menschen gedacht
Bearbeitet von: "kingkong" 7. Jänner
16 Kommentare
Hallo Leute - ich bin ein wenig "irritiert" dass hier ständig diese Philips Hue LED-Leuchtmittel auftauchen...
Erstens gibt es auch andere Leuchtmittelhersteller als Philips und zweitens finde ich die Preise von Philips nicht unbedingt günstig... Ich habe Anfang 2015 welche von Toshiba und Philips besorgt und muss sagen, dass bei mir die Toshiba alle noch funktionieren und tadelloses Licht haben. Die Philips (2 Stück) sind, obwohl ich sie viel seltener ein- und ausgeschalten habe, beide schon defekt und waren weniger hell und die Lichtfarbe empfand ich bei den Toshiba auch als angenehmer. Auch wenn bezüglich der Lichtfarbe kein großer Unterschied zu erkennen war - nur bei genauerer Betrachtung. Aber "ruhiger" war definitiv, bzw SIND definitiv die Toshiba... vielleicht haben sich die Philips im Laufe der Zeit verbessert aber meine persönliche Erfahrung sagt mir, dass ich vermutlich auch in Zukunft eher nicht auf Philips setzen würde...

Hier mal auf die Schnelle welche von Toshiba: günstiger, sonst relativ ähnlich... nur soll DIESE nicht dimmbar sein... aber es gibt auch dimmbare Modelle von Toshiba -> amazon.de/Tos…031
Max2theMaxx7. Jänner

Hallo Leute - ich bin ein wenig "irritiert" dass hier ständig diese …Hallo Leute - ich bin ein wenig "irritiert" dass hier ständig diese Philips Hue LED-Leuchtmittel auftauchen... Erstens gibt es auch andere Leuchtmittelhersteller als Philips und zweitens finde ich die Preise von Philips nicht unbedingt günstig... Ich habe Anfang 2015 welche von Toshiba und Philips besorgt und muss sagen, dass bei mir die Toshiba alle noch funktionieren und tadelloses Licht haben. Die Philips (2 Stück) sind, obwohl ich sie viel seltener ein- und ausgeschalten habe, beide schon defekt und waren weniger hell und die Lichtfarbe empfand ich bei den Toshiba auch als angenehmer. Auch wenn bezüglich der Lichtfarbe kein großer Unterschied zu erkennen war - nur bei genauerer Betrachtung. Aber "ruhiger" war definitiv, bzw SIND definitiv die Toshiba... vielleicht haben sich die Philips im Laufe der Zeit verbessert aber meine persönliche Erfahrung sagt mir, dass ich vermutlich auch in Zukunft eher nicht auf Philips setzen würde...Hier mal auf die Schnelle welche von Toshiba: günstiger, sonst relativ ähnlich... nur soll DIESE nicht dimmbar sein... aber es gibt auch dimmbare Modelle von Toshiba -> https://www.amazon.de/Toshiba-Glühlampe-entspricht-Abstrahlwinkel-LDA002D2710EUC/dp/B00K9B6PTK/ref=sr_1_1?s=lighting&ie=UTF8&qid=1515286907&sr=1-1&keywords=Toshiba+LED&refinements=p_n_feature_six_browse-bin:3919927031,p_n_feature_four_browse-bin:249263031,p_n_feature_three_browse-bin:249234031,p_n_feature_two_browse-bin:249226031


Ja schön das die Toshiba Glühbirnen gut sind aber die Philips Hue sind steuerbare Glühbirnen (mit App) in Kombination mit der Philips Gateway.

Die Toshiba hat diese Funktion nicht
Ja auch schön, dass die Philips "steuerbar" sind - aber was steuert ihr damit? Dimmbare gibt es auch von Toshiba - wenn Du jetzt gemeint hättest, dass Philips diese farbigen "Lichtgrammophone" (weiß jetzt net wie die heißen ) vom Farbverlauf usw steuern kann ist ja ok... aber was will ich bei einer LED die EINE Lichtfarbe großartig hat "steuern" außer: AUS/ EIN - heller/ weniger hell?

PS: Nein, (zumindest) dieses Leuchtmittel von Toshiba hat diese Funktion nicht (wenn Du die dimmbarkeit meinst) - aber das habe ich ja auch dazugeschrieben, dass es andere Modelle gibt, die definitiv dimmbar sind. Aber nicht mit einer "Hue"-Steuerung... nur ehrlich - welcher normale Mensch braucht das?
Bearbeitet von: "Max2theMaxx" 7. Jänner
Leute die Heimautomatisierung haben (wollen) benötigen steuerbare Glühbirnen damit sie, Zeitgerecht abschalten um Strom zu sparen, simulieren als wäre jemand zu Hause (Diebe fern zu halten) oder einzuschalten wenn eine Bewegung da ist. Dimmen ist hier nebensächlich.

Ist ja alles für abnormale Menschen gedacht
Bearbeitet von: "kingkong" 7. Jänner
Max2theMaxx7. Jänner

Ja auch schön, dass die Philips "steuerbar" sind - aber was steuert ihr …Ja auch schön, dass die Philips "steuerbar" sind - aber was steuert ihr damit? Dimmbare gibt es auch von Toshiba - wenn Du jetzt gemeint hättest, dass Philips diese farbigen "Lichtgrammophone" (weiß jetzt net wie die heißen ) vom Farbverlauf usw steuern kann ist ja ok... aber was will ich bei einer LED die EINE Lichtfarbe großartig hat "steuern" außer: AUS/ EIN - heller/ weniger hell?PS: Nein, (zumindest) dieses Leuchtmittel von Toshiba hat diese Funktion nicht (wenn Du die dimmbarkeit meinst) - aber das habe ich ja auch dazugeschrieben, dass es andere Modelle gibt, die definitiv dimmbar sind. Aber nicht mit einer "Hue"-Steuerung... nur ehrlich - welcher normale Mensch braucht das?


Meinst du das ernst?
Die HUE haben ein Spektrum von mehreren Millionen Farben, wie kann man das mit einer einfärbigen LED vergleichen?
Max, du vergleichst aber auch Äpfel mit Birnen. Die Philips Hue kann man auch mit der Alexa steuern, deine nicht.
@Max2theMaxx

Hallo und guten Morgen!

Ich misch‘ mich hier mal ein. Ich denke dir ist der große Vorteil der Hue nicht bekannt. Die Phillips sind nicht einfach Energiesparlampen sondern sind über Funk verbunden mit einer Steuereinheit. Dadurch können sie z.B. vom Handy oder Tablet gesteuert werden. Was aktuell in Kombination aber noch viel interessanter ist sind Sprachassistenten. Ein einfaches ‚Alexa schalte das Licht in der Küche an‘, ‚- dimme das Wohnzimmerlicht auf 50%‘ etc. steuert die Lampen entsprechend. Ohne mit teigigen Fingern den Schalter angreifen zu müssen oder nochmal von der Wohnzimmercouch aufstehen zu müssen.
Bearbeitet von: "LudwigKlammer" 7. Jänner
Max2theMaxx7. Jänner

Hallo Leute - ich bin ein wenig "irritiert" dass hier ständig diese …Hallo Leute - ich bin ein wenig "irritiert" dass hier ständig diese Philips Hue LED-Leuchtmittel auftauchen... Erstens gibt es auch andere Leuchtmittelhersteller als Philips und zweitens finde ich die Preise von Philips nicht unbedingt günstig... Ich habe Anfang 2015 welche von Toshiba und Philips besorgt und muss sagen, dass bei mir die Toshiba alle noch funktionieren und tadelloses Licht haben. Die Philips (2 Stück) sind, obwohl ich sie viel seltener ein- und ausgeschalten habe, beide schon defekt und waren weniger hell und die Lichtfarbe empfand ich bei den Toshiba auch als angenehmer. Auch wenn bezüglich der Lichtfarbe kein großer Unterschied zu erkennen war - nur bei genauerer Betrachtung. Aber "ruhiger" war definitiv, bzw SIND definitiv die Toshiba... vielleicht haben sich die Philips im Laufe der Zeit verbessert aber meine persönliche Erfahrung sagt mir, dass ich vermutlich auch in Zukunft eher nicht auf Philips setzen würde...Hier mal auf die Schnelle welche von Toshiba: günstiger, sonst relativ ähnlich... nur soll DIESE nicht dimmbar sein... aber es gibt auch dimmbare Modelle von Toshiba -> https://www.amazon.de/Toshiba-Glühlampe-entspricht-Abstrahlwinkel-LDA002D2710EUC/dp/B00K9B6PTK/ref=sr_1_1?s=lighting&ie=UTF8&qid=1515286907&sr=1-1&keywords=Toshiba+LED&refinements=p_n_feature_six_browse-bin:3919927031,p_n_feature_four_browse-bin:249263031,p_n_feature_three_browse-bin:249234031,p_n_feature_two_browse-bin:249226031


Was die Steuerung über Apple HomeKit betrifft gibt es leider nicht viele Alternativen
Die besten "normalen" LED sind mMn. Von Tiwin (Amazon), kosten 4 € das Stück (10er Pack) und brennen in meiner Wohnung seit Ende 2011, ohne einen einzigen Ausfall.

Hab die mittlerweile überall wo man Lampen haben kann, aber wer Philipps und Toshiba haben will kauft halt Philipps und Toshiba

Und Smarte Lampen brauch ich nicht, meine Frau ist intelligent genug sie auszuschalten wenn ich es ihr sage
Stankic_Pankic7. Jänner

"Welcher Normale Mensch braucht das?" Genauso wie viele andere die diese …"Welcher Normale Mensch braucht das?" Genauso wie viele andere die diese App seit kurzem nützen, entgeht dir ein Detail: Diese App ist für Deals da. Ob es eine bessere Lampe gibt die mehr kann oder das gleiche ist nicht relevant, wenn sie nicht gerade ein gutes Angebot ist. Hier sind Leute die super Deals wollen und wenn einer gerade eine Philips Hue zu seinem bestehenden Kit für einen tollen Preis kaufen will, ist er Normal und fertig. Wenn du einer von den billigfuchsern von Zigeunern bist, die sich von einer 50€ Mikrowelle erwarten, dass sie 7 Jahre hält und alle funktionen hat, dann bist du hier falsch. (Mikrowelle war nur ein hergeholtes Beispiel)


@Stinkic_Pankic: kennst Du den Spruch mit den Glashäusern?
Ich bin kein Zigeuner - und nein, ich benutze keine Mikrowelle und billig, billig ist auch nicht meine Devise... wie gut, dass es Screenshots gibt - und die mediale Hysterie bezüglich "Hetzpostings"... Stichwort: "Zigeuner"...
kingkong7. Jänner

Leute die Heimautomatisierung haben (wollen) benötigen steuerbare …Leute die Heimautomatisierung haben (wollen) benötigen steuerbare Glühbirnen damit sie, Zeitgerecht abschalten um Strom zu sparen, simulieren als wäre jemand zu Hause (Diebe fern zu halten) oder einzuschalten wenn eine Bewegung da ist. Dimmen ist hier nebensächlich.Ist ja alles für abnormale Menschen gedacht


Danke für die Info - wobei es auch Zeitschaltuhren gibt und das schon ewig - aber gut, wem das zu altmodisch ist...trotzdem Danke für die Info - zum Glück gibt es nicht nur beleidigende Teilnehmer wie den Stinkic_Pankic...
Icecola7. Jänner

Meinst du das ernst? Die HUE haben ein Spektrum von mehreren Millionen …Meinst du das ernst? Die HUE haben ein Spektrum von mehreren Millionen Farben, wie kann man das mit einer einfärbigen LED vergleichen?


Auf Amazon stehe in Bezug auf dieses LED-Leuchtmittel nichts von RGB Fähigkeit... sondern "warmweißer" Farbton... also wo ist bei DER das immense Farbspektrum Meister? Von daher: JA, meinte ich TOTAL ernst.
LudwigKlammer7. Jänner

@Max2theMaxx Hallo und guten Morgen!Ich misch‘ mich hier mal ein. Ich d …@Max2theMaxx Hallo und guten Morgen!Ich misch‘ mich hier mal ein. Ich denke dir ist der große Vorteil der Hue nicht bekannt. Die Phillips sind nicht einfach Energiesparlampen sondern sind über Funk verbunden mit einer Steuereinheit. Dadurch können sie z.B. vom Handy oder Tablet gesteuert werden. Was aktuell in Kombination aber noch viel interessanter ist sind Sprachassistenten. Ein einfaches ‚Alexa schalte das Licht in der Küche an‘, ‚- dimme das Wohnzimmerlicht auf 50%‘ etc. steuert die Lampen entsprechend. Ohne mit teigigen Fingern den Schalter angreifen zu müssen oder nochmal von der Wohnzimmercouch aufstehen zu müssen.


Alles klar - interessant zu wissen - da ich aber in keinem Schloss wohne (das Einzige wo mir so etwas halbwegs sinnvoll erschiene) wo ich vielleicht 2 Zimmer vorher das Licht eingeschalten haben möchte... ist es für mich wohl weniger interessant...
"Sprachassistenten" aka "Wanzen" für den Privathaushalt - á la "Alexa" und "Echo" und wie sie alle heißen... also ich weiß nicht...
Max2theMaxx7. Jänner

Auf Amazon stehe in Bezug auf dieses LED-Leuchtmittel nichts von RGB …Auf Amazon stehe in Bezug auf dieses LED-Leuchtmittel nichts von RGB Fähigkeit... sondern "warmweißer" Farbton... also wo ist bei DER das immense Farbspektrum Meister? Von daher: JA, meinte ich TOTAL ernst.


Die Philips Hue White and Color Ambience ist eine kabellos dimmbare LED-Lampe mit E27-Sockel und einem Farbspektrum von 16 Millionen Farben.
tink.de/phi…mpe
Bearbeitet von: "Icecola" 7. Jänner
Max2theMaxx7. Jänner

Danke für die Info - wobei es auch Zeitschaltuhren gibt und das schon ewig …Danke für die Info - wobei es auch Zeitschaltuhren gibt und das schon ewig - aber gut, wem das zu altmodisch ist...trotzdem Danke für die Info - zum Glück gibt es nicht nur beleidigende Teilnehmer wie den Stinkic_Pankic...


Hach Gott, Troll? Paranoid? Auch wenn es für dich möglicherweise keinen Sinn, keinen Nutzen macht/bringt, die Hue mit einer Energiesparlampe zu vergleichen ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Alles weitere einfach selber bitte auf, Achtung Datensammler, Google eingeben... #MicDrop
Icecola7. Jänner

Die Philips Hue White and Color Ambience ist eine kabellos dimmbare …Die Philips Hue White and Color Ambience ist eine kabellos dimmbare LED-Lampe mit E27-Sockel und einem Farbspektrum von 16 Millionen Farben. https://www.tink.de/philips-hue-e27-lampe


Die von Dir hier neu verlinkte ist ja nicht die im Angebot - und dass es grundsätzlich auch farbige gibt (bzw RGB) weiß ich schon auch, trotzdem danke auch Dir für die Nebeninfo!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text