Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
PlayStation 4 Pro
43° Abgelaufen

PlayStation 4 Pro

314,99€365,99€-14% 2,99€ Saturn Angebote
20
eingestellt am 27. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nicht der Bestpreis aber momentan der günstigste Preis

Mit dem Newsletter 5€ Gutschein zahlt man inklusive Versand € 316,99
Nächster Geizhalspreis € 365,99
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Eigentlich gar kein guter Preis.
20 Kommentare
Eigentlich gar kein guter Preis.
Xiaomi_Tempel27/03/2020 21:03

Eigentlich gar kein guter Preis.


Naja im Vergleich zum momentanen Bestpreis wohl schon aber danke für deinen wertvollen Beitrag :P
Bearbeitet von: "zephyr" 27. März
zephyr27/03/2020 21:07

Naja im Vergleich zum momentanen Bestpreis wohl schon


was wäre den ein guter preis? möchte mir eine zulegen..
Arjun_Lal27/03/2020 21:13

was wäre den ein guter preis? möchte mir eine zulegen..


naja ich will mir auch eine zulegen und hätte sie mir gestern fast um die 365 Euro bestellt, somit hab ich mich über die Ersparnis gefreut und hab darum auch den Deal gepostet, auch wenn er grad ziemlich gebashed wird
Für die Zeit guter Preis!
Sonst natürlich teuer wenn man noch bedenkt dass zu Weihnachten die 5er erscheinen wird
zephyr27/03/2020 21:18

naja ich will mir auch eine zulegen und hätte sie mir gestern fast um die …naja ich will mir auch eine zulegen und hätte sie mir gestern fast um die 365 Euro bestellt, somit hab ich mich über die Ersparnis gefreut und hab darum auch den Deal gepostet, auch wenn er grad ziemlich gebashed wird


ich finde den preis auch gut! überhaupt für die Leute die jetzt während der quarantäne eine zulegen möchten
Bei mydealz war heute ein link für 260 ps4 pro
Schön langsam wird es fad mit der alten Konsolengeneration und die Preise sind jenseits von Gut und böse.
mMn wäre für den alten Ramsch ein vernünftiges Niveau:
Switch 130€
PS4/XBox 150€
PS4 Pro / XBox X 200€

Aber scheinbar kaufen noch zu viele Leute den alten Kram.
Bald kommt ps5 raus und der Preis liegt zwischen 450 und 500, also für mich wäre es zu teuer jetzt ps4 pro zu kaufen
Mike27/03/2020 22:01

Schön langsam wird es fad mit der alten Konsolengeneration und die Preise …Schön langsam wird es fad mit der alten Konsolengeneration und die Preise sind jenseits von Gut und böse.mMn wäre für den alten Ramsch ein vernünftiges Niveau:Switch 130€PS4/XBox 150€PS4 Pro / XBox X 200€Aber scheinbar kaufen noch zu viele Leute den alten Kram.


Solange nichts neues da ist, ist das zeug immer noch das neueste. Und deine wunschpreise sind schon sehr sehr tief. Wer soll da noch verdienen?
Mike27/03/2020 22:01

Schön langsam wird es fad mit der alten Konsolengeneration und die Preise …Schön langsam wird es fad mit der alten Konsolengeneration und die Preise sind jenseits von Gut und böse.mMn wäre für den alten Ramsch ein vernünftiges Niveau:Switch 130€PS4/XBox 150€PS4 Pro / XBox X 200€Aber scheinbar kaufen noch zu viele Leute den alten Kram.


Klar, warum auch nicht. Die PS5 erscheint frühestens mit Ende des Jahres, so wie immer mit Kinderkrankheiten, einer vorerst extrem begrenzten Palette an Spielen und zu einem extrem hohen Preis. Ich warte, so wie immer, mindestens zwei weitere Jahre bis ich mir die neue Konsole zulege. Wird ohnehin fürs Auge der geringste Sprung bis dato. Werde vermutlich sogar nochmals meine Pro austauschen bis zum Kauf der PS5, natürlich guter Preis vorausgesetzt. Bis jetzt habe ich mich immer extrem auf die neue Konsolengeneration gefreut, diesmal lässt es mich jedoch komplett kalt. Im Freundeskreis und in der Familie höre ich dies ebenso. Die Pro und selbst die 0815 PS4 sind noch so gut, dass es zum jetzigen Zeitpunkt einfach keine neue Generation braucht.
Dom8527/03/2020 23:42

Klar, warum auch nicht. Die PS5 erscheint frühestens mit Ende des Jahres, …Klar, warum auch nicht. Die PS5 erscheint frühestens mit Ende des Jahres, so wie immer mit Kinderkrankheiten, einer vorerst extrem begrenzten Palette an Spielen und zu einem extrem hohen Preis. Ich warte, so wie immer, mindestens zwei weitere Jahre bis ich mir die neue Konsole zulege. Wird ohnehin fürs Auge der geringste Sprung bis dato. Werde vermutlich sogar nochmals meine Pro austauschen bis zum Kauf der PS5, natürlich guter Preis vorausgesetzt. Bis jetzt habe ich mich immer extrem auf die neue Konsolengeneration gefreut, diesmal lässt es mich jedoch komplett kalt. Im Freundeskreis und in der Familie höre ich dies ebenso. Die Pro und selbst die 0815 PS4 sind noch so gut, dass es zum jetzigen Zeitpunkt einfach keine neue Generation braucht.



Wenn man auf geringe Auflösung/Framerate bei AAA-Games und lange Ladezeiten steht, dann ja
Schon Mal Final Fantasy 15 auf der PS4 gespielt? Die Ladezeiten sind selbst mit SSD so unterirdisch, dass sie vermutlich 25 bis 35% der gesamten Spielzeit ausmachen.
Circamonkeyyy27/03/2020 23:23

Solange nichts neues da ist, ist das zeug immer noch das neueste. Und …Solange nichts neues da ist, ist das zeug immer noch das neueste. Und deine wunschpreise sind schon sehr sehr tief. Wer soll da noch verdienen?


Die Preise wären am Alter bzw der Leistungsfähigkeit der Hardware angemessen. Verdienen tun die Hersteller seit jeher immer nur an den Spielen und nicht an der Konsolenhardware, vielleicht mit Ausnahme von Nintendo. Die verlangen richtig freche Preise für schlechte Hardware.
Opcmxo9027/03/2020 22:38

Bald kommt ps5 raus und der Preis liegt zwischen 450 und 500, also für …Bald kommt ps5 raus und der Preis liegt zwischen 450 und 500, also für mich wäre es zu teuer jetzt ps4 pro zu kaufen


Nur leider wird man bei der ps5 Spiele kaufen müssen
asdfmovie28/03/2020 06:14

Nur leider wird man bei der ps5 Spiele kaufen müssen


Muss man nicht bei ps4 kaufen?
3488262-ocXSX.jpgin den letzten 6 Monaten selten teurer gewesen.
Opcmxo9028/03/2020 08:03

Muss man nicht bei ps4 kaufen?


Naja ich führe das thema nicht weiter aus. Vermutlich wäre es auch ein Verstoß gegen preisjäger policy
asdfmovie28/03/2020 08:43

Naja ich führe das thema nicht weiter aus. Vermutlich wäre es auch ein V …Naja ich führe das thema nicht weiter aus. Vermutlich wäre es auch ein Verstoß gegen preisjäger policy


Mike28/03/2020 05:58

Die Preise wären am Alter bzw der Leistungsfähigkeit der Hardware a …Die Preise wären am Alter bzw der Leistungsfähigkeit der Hardware angemessen. Verdienen tun die Hersteller seit jeher immer nur an den Spielen und nicht an der Konsolenhardware, vielleicht mit Ausnahme von Nintendo. Die verlangen richtig freche Preise für schlechte Hardware.

Sorry aber das halte ich für eine Fehlinformation. 314 für eine ps4 Grad heute ist ein sehr hoher Preis für das bisschen Hardware. Und Grade Sony macht es sich da sehr einfach und hat eine sehr billige Konsole. Kenne keinen der die ps4 loben kann.
preis stimmt nicht, ist €399.-!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text