P.M. Jahresabo für effektiv 3,40€ oder andere Probezeitschriften unverbindlich
66°Abgelaufen

P.M. Jahresabo für effektiv 3,40€ oder andere Probezeitschriften unverbindlich

3,40€
Anonym66
eingestellt am 19. Jul 2009

P.M. Jahresabo für 3,40€

Ein Jahresabo (12 Ausgaben) des P.M. Magazins bekommt man derzeit, zusammen mit einem 35€ Best Choice Universalgutschein, für 38,40€. Effektiv zahlt man also 3,40€ für ein Jahr. Der Universalgutschein ist dabei für fast jede bekanntere Handelskette oder bekannten Onlineshop gültig. Unter Anderem gehören auch Amazon, Media Markt, Saturn, Ikea, Otto oder H&M dazu (weitere). Wer denkt, den Gutschein trotzdem nicht los zu werden, kann alternativ auch 30€ in Bar auszahlen lassen.

Die gewählte Prämie geht dabei an den Werber, wobei das auch ein Freund, Bekannter, Nachbar und sicher auch Verwandter sein kann. Achtet einfach darauf nicht zweimal die selbe Adresse anzugeben. Wer das Jahresabo nicht spätestens 6 Wochen vor Ablauf kündigt, verlängert automatisch um ein weiteres Jahr (ohne Prämie).

Immer noch gültig: Unverbindliche Probezeitschriften auf Leserservice.de

Wer kein Abonnement abschließen will, kann schon seit einigen Wochen beim Leserservice 2, 3 oder4 Exemplare einer kleinen Auswahl an Zeitschriften testen. Das Angebot ist dabei unverbindlich und endet daher automatisch. Zur Auswahl stehen:

  • 2x Focus
  • 2x PCgo
  • 3x Der Spiegel
  • 3x Hörzu
  • 3x OK!
  • 3x Sport Bild
  • http://www.preisjaeger.at/weiterleitung/Verschiedene_kostenlose_0381

6 Kommentare
Avatar

abend, man kann ja auch den canon pixma ip2600 als prämie auswählen. ist der drucker zu empfehlen? bräuchte ihn nur für die schule ab und zu.. gut wäre wenn die tinte nachfüllbar wäre :smile:
Avatar

Gilt das auch für Österreicher???
Avatar

@OldSchool Nein, erkennbar an den kleine Flaggen am Anfang des Beitrags.
Avatar

Danke für die Antwort Daniel. Ja das Symbol hab ich gesehen, deswegen hab ich noch nachgefragt auf der hiesigen Seite, aber keine Antwort erhalten. Weißt du genaueres: Kommen einfach nur zusätzliche Versandsspesen dazu oder wird der Versand nach Österreich zur Gänze verweigert?
Avatar

@OldSchool Auf der PM-Seite können nur deutsche Versandadressen angegeben werden. Ob du vielleicht telefonisch mehr erreichst, kann ich nicht ausschließen. Musst du aber selber versuchen...
Avatar

Muss der Prämienempfänger Nachnahmegebühren zahlen? Das hört sich nämlich laut Beschreibung auf der PM Seite so an.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top-Händler