Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Point Blank + Arlington Road kostenlos als Stream (Servus TV)
180° Abgelaufen

Point Blank + Arlington Road kostenlos als Stream (Servus TV)

2
eingestellt am 13. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gleich zwei Filme könnt ihr bei Servus TV derzeit kostenlos Streamen:

Point Blank

In letzter Sekunde gelingt es Krankenpfleger Samuel (Gilles Lelouche), dem schwer verletzten Patienten Sartet (Roschdy Zem) das Leben zu retten. Aber damit bringt er sich in große Schwierigkeiten. Denn am nächsten Tag wird Samuel nicht nur bewusstlos geschlagen, man entführt auch seine schwangere Frau Nadia. Wenig später meldet sich der Kidnapper. Im Austausch mit Sartet würde Samuel seine Gattin zurückbekommen. Der Krankenpfleger muss Sartet unbemerkt aus dem Krankenhaus schleusen. Das ist komplizierter als gedacht. Die Pariser Polizei hat inzwischen herausgefunden, dass Sartet mit großer Wahrscheinlichkeit den reichen Industriellen Meyer ermordet hat. Trotz Bewachung schafft es Samuel, mit dem Gangster das Krankenhaus zu verlassen. Doch der Austausch misslingt. Nachdem Samuel mitbekommt, dass nun auch nach ihm wegen Mithilfe zum Mord gefahndet wird, wendet er sich an die Polizei. Schon bald muss Samuel erfahren, dass er einem Komplott von korrupten Polizisten und Verbrechern zum Opfer gefallen ist. Verzweifelt kämpft Samuel um das Leben seiner Frau Nadia – und findet mit Sartet einen unerwarteten Helfer.

Arlington Road

Nett, hilfsbereit, etwas spießig. Diesen Eindruck machen die neuen Nachbarn Oliver (Tim Robbins) und Cheryl Lang (Joan Cusack) auf den Geschichtsprofessor Michael Faraday (Jeff Bridges). Der Witwer, Vater des kleinen Grant, lernt die Langs näher kennen, als er ihr verletztes Kind nach Hause bringt. Michael und seine Lebensgefährtin Brooke schließen bald Freundschaft mit der sympathischen Familie. Lang arbeitet als Bauingenieur, im Moment plant er ein Einkaufszentrum. Doch dann wird Michael misstrauisch. Er stellt fest, dass Lang ihm gegenüber den unbescholtenen Bürger nur vorspielt. Lang heißt tatsächlich William Fenimore, und war früher als Bombenleger und rechtsradikaler Terrorist aktiv. Michael erzählt Brooke davon. Wenig später stirbt seine Lebensgefährtin unter mysteriösen Umständen. Michael vermutet ein Mordkomplott mit Lang als Drahtzieher und kontaktiert das FBI. Die Agenten schenken ihm jedoch keinen Glauben. Nachdem sein Sohn entführt wird, beginnt Michael allein die Jagd auf Lang und seine Terroristengruppe.

Die Vergleichspreise liegen jeweils bei 3,99 € (Point Blank, Arlington Road)
Zusätzliche Info
ServusTV Mediathek Angebote

Gruppen

2 Kommentare
ein hot fuer arlington road
leider nur zu bestimmtem Zeiten möglich...Jugendschutz
früher war des voll egal...da war halt alles besser
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text