1136°
Preisfehler? Supergünstige externe Festplatten 2,5" bei Dell.de!

Preisfehler? Supergünstige externe Festplatten 2,5" bei Dell.de!

Elektronik

Preisfehler? Supergünstige externe Festplatten 2,5" bei Dell.de!

AvatarAnonym6

Auf Dell.de sind gerade supergünstige Festplatten von Seagate aufgetaucht. Gerade einmal die Hälfte des Vergleichspreises werden verlangt. Genial ist ebenso, dass der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos ist.

Wie ihr sehen könnt, ein hübsches Ding. Testberichte finden sich ebenfalls zu Genüge. Neben dem Aussehen, sind die Tester auch mit der Gewschwindigkeit, der Wärme- und Geräuschentwicklung sehr zufrieden (siehe Test auf Arcor.de). Eine seperate Stromversorgung ist nicht notwendig, da dies einfach über das mitgelieferte USB-Kabel geschieht. Erfreulich ist auch die lange Garantie von 5 Jahren. Ein Backupdienst mit dem Namen "Rebit" ist vorinstalliert, welche sofort nach dem ersten Anstecken loslegen will. Erlaubt man der Software den Dienst, wird sofort ein Backup des Systems gemacht. Auf tomshardware.com heißt es: Beim Seagate Replica handelt es sich um eine portable 500-GB-Festplatte im 2,5”-Format. Die Backup-Lösung von Rebit wurde vorinstalliert, so dass sich das Replica von selbst um alle wichtigen Belange eines vollständigen und funktionsfähigen sowie praxistauglichen Backups kümmern soll. So viel sei gesagt: Die Funktionsweise hat uns beeindruckt. Natürlich kann die Platte auch einfach nur als protabler Datenspeicher verwendet werden.

Da das Angebot nicht auf Dell.at zur Verfügung steht und der Preis außerordentlich gut ist, könnte ich mir gut vorstellen, dass es sich um einen Preisfehler handelt. Ob's wirklich zu einer Auslieferung, oder doch zu einer Stornierung kommt, ist daher offen.

113 Kommentare
Avatar

Anonym219

Ich hab mir mal die 500 GB Version bestellt war schon ne weiler auf der sucher nach ner guten externen Platte ohne extra Spannungsversorgung. Danke für den Hinweis vieleicht klappts ja sogar.

Avatar

Anonym7935

ach leider nur für d

Avatar

Anonym7348

Ich hab mir in der Nacht die 500er gleich 3 mal bestellt (eine für mich, eine für nen Kumpel und eine als Weihnachtsgeschenk)- mal schauen obs geht, weil die österreichische Rechnungsadresse hat nicht wirklich geklappt, aber mit Logoix als Lieferadresse wirds hoffentlich klappen.

Avatar

Anonym6635

habs mal mit logoix probiert bin schon gespannt, obs funktioniert

Avatar

Anonym7707

dd : ach leider nur für d ja, und ich will nicht schooon wieder logoix bemühen. um ehrlich zu sein stinkts mir, dass bestimmte waren einfach nicht nach österreich geliefert werden, obwohl einfach möglich

Avatar

Anonym7903

naja ihr seit einfach hinterwaeldler ihr schluchtenscheisser :razz:

Avatar

Anonym5211

@hummer: hast du als rechnungsadresse dann 0XXXX Össitadt in Deutschland genommen? ich habs lieber gelassen weil man auch bei rechnungsadresse das land nicht verändern kann

Avatar

Anonym7348

Ich habs einfach mal probiert - hab ÖSTERREICH in die 2. Adresszeile geschrieben - mal schauen obs funktioniert - bis jetzt hab ich noch keine Bestellbestätigung bekommen, was eventuell auch daran liegen kann, dass Dell verlangt, dass die Lieferadresse auch bei der Kreditkarte gespeichert ist - keine Ahnung wie ich die Logoix-Adresse bei meiner KK hinterlegen kann.

Avatar

Anonym7936

Hallo, hatte geklappt habe gestern Nacht bestellt und habe heute die Auftragsbestätigung bekommen. gruß piet

Avatar

Anonym270

über logoix oder mit 0 und Österreich? pong

Avatar

Anonym7037

hab mir jetzt auch mal bestellt...wofür ist eigentlich die dockingstation?

Avatar

Anonym7937

eskay : hab mir jetzt auch mal bestellt…wofür ist eigentlich die dockingstation? Zum Andocken der Festplatte :roll:

Avatar

Anonym7938

Hab auch mal bestellt - Eingangsbestätigung ist auch schon gekommen. @Hummer: Das mit der Adresse stimmt so nicht ganz. Soweit ich das gelesen habe, verlangen sie nur, dass die Adresse mit der EC-Karte übereinstimmt. Bei Kreditkarten-Zahlung ist das nicht notwendig. LogoiX Lieferung müsste also klappen.

Avatar

Anonym7348

@Andersreisender Dell.de sagt dazu: Bei Bestellungen, die mit Kreditkarte bezahlt werden, liefern wir auch an eine Adresse, die nicht mit der Rechnungsadresse übereinstimmt. Diese Adresse muss jedoch auch Ihrem Kreditkartenunternehmen bekannt sein. Wenn diese Versandadresse nicht bei Ihrem Kreditkartenunternehmen registriert ist, kann Ihr Auftrag nicht bearbeitet werden. Eingangsbestätigung hab ich auch sofort erhalten, nur noch keine Bestellbestätigung, da man diese ja erst erhält, wenn die Zahlung bestätigt ist. Wie gesagt hoffe ich das Beste und ansonsten hab ich halt Pech gehabt.

Avatar

Anonym5283

Die Lizenz der Backup-Software kostet alleine schon $ 49 (= 33 €), also in mehrfacher Hinsicht ein super Schnäppchen!

Avatar

Anonym7940

Danke Dir Daniel ! Du bist der Beste.

Avatar

Anonym162

Hab sie mal bestellt mit der logoix Adresse und meiner Visa. Aber bei der Visa Adresse weiß ich nicht ob es klappen wird, hoff ich halt mal

Avatar

Anonym7941

Wisst ihr, ob man auch über die DELL.de-Website Notebooks ordern kann, die es bei uns in Österreich nicht gibt? Werden die zugestellt oder gibt's da Probleme? Wie läuft das mit der Garantie?

Avatar

Anonym6867

Was haltet ihr eigentlich von der Idee, daß bei Angeboten wie dem obigen, bei dem nicht nach Österreich geliefert wird, sich jeweils alle Interessenten aus einer Stadt (Graz, Linz, Wien, Hinterstux-Neusiedl, wo auch immer sich mehrere Interessenten finden) hier eintragen (tunlichst innerhalb von 24h, damit das Schnäppchen nicht flöten geht) und eine Sammelbestellung über LogoiX machen. Am darauffolgenen WE trifft man sich dann zentral und verteilt die Ware. Wir haben das in einem anderen Forum gemacht und hat eigtl. immer wunderbar geklappt.

Avatar

Anonym6635

also ich hab schon eine Bestätigung bekommen Lifertermin im Bestellstatus: 7.12.2009 Zahle mit Überweisung ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text