Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Preisjäger Exklusiv] GRATIS - Revolut Karte + sofort 10 € abstauben
977° Abgelaufen

[Preisjäger Exklusiv] GRATIS - Revolut Karte + sofort 10 € abstauben

Country Manager208
Country Manager
977° Abgelaufen
[Preisjäger Exklusiv] GRATIS - Revolut Karte + sofort 10 € abstauben
aktualisiert 28. Sep 2019 (eingestellt 19. Aug 2019)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Die kostenlose Revolut Karte + 10 € geschenkt, einfach so, ohne Bindung, ohne Zusatz- oder Folgekosten nur noch heute, 28.9.2019
Kennt ihr schon Revolut? Für mich war es noch neu, ich hab bei diesem Angebot jetzt aber auch zugeschlagen und mich vorweg ein klein wenig informiert für euch, in aller Kürze die wichtigsten Info zusammengetragen:

Zunächst für faule Leser:

  • gratis Revolut Konto + Mastercard Debitkarte (+gratis Versand)
  • nur für Neukunden und für Anmeldungen bis 19.9.2019
  • 10 € Sofort-Startbonus (online, lokal und in Bar behebbar)
  • keine Folgekosten, keine Verpflichtungen
  • gratis Apple Pay (und Google Pay)



  • Wie bekomme ich die kostenlose Revolut Karte + meinen 10 € Bonus?

1) Eure Telefonnummer hinter unserem Deal-Link eingeben
2) Im Anschluss die Revolut App im App Store herunterkaden
3) Dort die Registrierung durchklicken (Dauer maximal 3 Minuten)
4) und schon habt ihr eure gratis Revolut Karte aktiv
5) den 10 € Bonus erhaltet ihr nach der ersten Aufladung der Karte (10 €)
6) sowohl den Betrag der Aufladung als auch den Bonus könnt ihr sofort verwenden, beheben, ausgeben etc - ihr habt keine Ausgaben, die ihr nicht sofort wieder zurückbekommen könnt!




210980.jpg
Das Angebot von Revolut ist ein Zahlungskonto mit einer Mastercard Debitkarte mit der man über das Guthaben des Kontos verfügen kann - online oder lokal, wahlweise mit dem Handy oder mit einer separaten Mastercard, wie mit jeder anderen Karte auch. So könnt ihr beispielsweise auch eure 10 € Bonus (mit diesem Paket sogar kostenlos) auf jedem Bankomaten in Bargeld beheben

Kommen wir gleich zum Negativen: Revolut hat nun zwar mittlerweile eine offizielle Bank gegründet, aber wann und ob sie das Konto auch über diese Bank laufen lassen, das ist offen. Das bedeutet, dass es bis auf weiteres auch weiterhin keine Einlagensicherung gibt bei Revolut! Für große Investments und Spareinlagen eignet sich dieses kostenlose Konto daher sicherheitshalber nicht!

Und damit zum restlichen Positiven: Das Konto ist ausnahmslos und komplett GRATIS. Die Zielgruppe von Revolut sind junge, mobile Menschen, welche viele ihrer Transaktionen unbar tätigen und dies in den verschiedensten Ländern und so auch in den verschiedensten Währungen. Mit Revolut kann man sein Guthaben in 25 verschiedenen Währungen und auch Kryptowährungen halten und zu einem günstigen Wechselkurs jederzeit konvertieren. Dazu kann mit der Revolut Mastercard Debitkarte auch in 120 verschiedenen Währungen bezahlt werden. Außerdem: Revolut bietet auch kostenloses Apple Pay und Google Pay an! Und das alles freilich KOSTENLOS, weltweit. Für Bargeldbehebungen ist die Revolut Mastercard nicht ganz so perfekt geeignet, denn nur 200 € an Bargeldbehebung pro Monat sind maximal kostenfrei, darüber kostet die Behebung bei Bedarf 2%.

Das Angebot gilt nur für Neukunden und einschließlich bis 19.9.2019.

210980.jpg
Die weiteren Vorteile auf einen Blick:

  • mehrere Kreditkarten (Mastercard & Visa) bei Revolut hinterlegbar
  • kostenfreie Mastercard / VISA ohne Jahresgebühr (in der Standard-Version)
  • mit physischer und virtueller Karte
  • 200 € pro Monat gebührenfrei Bargeld abheben
  • keine Fremdwährungsgebühren
  • mit britischer IBAN / BIC auch als „Girokonto“ nutzbar
  • gebührenfrei Währungen tauschen (bis zu 6.000 € pro Monat)
  • Unterstützung von Apple-Pay & Google-Pay




--> Für wen ist Revolut daher zugeschnitten?

  • Personen die kein oder nur selten Bargeld benötigen (nur 200 € an Bargeld sind im Monat gratis)
  • Personen die in verschiedensten Ländern unterwegs sind und dort bargeldlos in den verschiedensten Währungen bezahlen (es gibt kein Fremdwährungseinsatzentgelt)
  • Zocker für Kryptowährungen die aber noch nicht viel Erfahrung haben (Revolut hat kein Wallet und so können Kryptos nicht transferiert werden)
  • Personen die nur eine Smartphone-Banking App wollen, denn eine Web-Banking Version gibt es nicht

210980.jpg
  • Wie bekomme ich die kostenlose Revolut Karte + meinen 10 € Bonus?

1) Eure Telefonnummer hinter unserem Deal-Link eingeben
2) Im Anschluss die Revolut App im App Store herunterkaden
3) Dort die Registrierung durchklicken (Dauer maximal 3 Minuten)
4) und schon habt ihr eure gratis Revolut Karte aktiv
5) den 10 € Bonus erhaltet ihr nach der ersten Aufladung der Karte (10 €)
6) sowohl den Betrag der Aufladung als auch den Bonus könnt ihr sofort verwenden, beheben, ausgeben etc - ihr habt keine Ausgaben, die ihr nicht sofort wieder zurückbekommen könnt!

Über diese 10 € könnt ihr sofort verfügen, sie wahlweise online, lokal ausgeben oder auch in Bar beheben Eure Karte bekommt ihr übrigens auch komplett kostenlos zugesandt!

Ad Ziffer 3 - Bei der Registrierung - übrigens extrem Nutzer-freundlich - werdet ihr nach einem Foto eines Ausweises, eines Fotos und eurer Adresse gefragt, vergleichsweise ziemlich wenig Info für ein kostenloses, weltweit verfügbares, digitales Konto

210980.jpg


abschließend noch ein paar Infos zum kostenlosen Revolut Konto, mit freundlicher Unterstützung meiner Quelle (Gratis-Konto.at)

  • Einzahlung auf das Revolut Konto:

Wir mittels IBAN auf das Revolut Konto überwiesen so ist diese Aufladung des Revolut Kontos kostenlos, dauert aber 1-3 Tage. Rascher geht es mit der Aufladung des Revolut Kontos mit einer Kreditkarte bzw. Debitkarte. Hier können Visa oder Mastercards verwendet werden und das beste daran ist, dass es in der Regel kostenlos ist und es zu keinem Disagio kommt. Werden 100 Euro über eine Mastercard oder Visa Karte auf das Revolut Konto aufgeladen, so kommen 100 Euro auch tatsächlich an. Berichten zur Folge kann es vorkommen, dass hin und wieder auch eine Gebühr angezeigt wird, da dann einfach die App nochmals starten und nochmals den Prozess von vorne beginnen, dann sollte es ohne Gebühr möglich sein. Das ist äußerst unüblich, dass das Aufladen via Visa oder Mastercard kostenlos ist. Eine Aufladung mit einer American Express Karte ist jedoch nicht möglich.

  • (keine) Kosten für Revolut Standard

  • Konto gratis
  • Die Karten sind in der Regel kostenlos
  • Alle Karten Transaktionen in über 100 Währungen sind kostenfrei
  • Alle Überweisungen sind kostenfrei enthalten
  • Das Wechseln von Fremdwährungen ist bis zu einem Gegenwert von 6.000 Euro im Monat kostenfrei, danach 0,5 %
  • Bargeld kann gratis bis zu einem Betrag von ca. 230 Euro im Monat behoben werden (Grenze ist 200 GBP bzw. der Gegenwert in Euro), danach fallen 2 % der behobenen Summe an Kosten an

210980.jpg
  • Guthabenzinsen & Überziehungszinsen

Das Revolut Konto ist ein Zahlungskonto und da vermisst man jegliche Zinsen. Es gibt keine für Guthaben und im Moment kann das Revolut Konto nur als Guthabenkonto geführt werden. Es war 2017 zwar schon von einem „Credit“ bei Revolut die Rede, aber diese Information ist wieder aus der App geflogen. Auch die Ankündigung 2018, dass es bald möglich ist Wertpapiere zu handeln ist schön, aber im Moment deutet nichts darauf hin. FinTech-Unternehmen kündigen meist viel an, beim Umsetzen tun sie sich aber schwer. Also keine Hoffnungen machen auf das Thema Zinsen bei Revolut. Aktuell ist es ein Guthabenkonto und kann nicht überzogen werden und für diese Guthaben gibt es keine Zinsen.

  • Karten (Bankomat- und Kreditkarte)

Es gibt beim Revolut Konto keine Bankomatkarte sondern nur eine Mastercard Debitkarte bzw. eine Visa Debitkarte mit der über das Guthaben am Konto verfügt werden kann. Sie hat NFC inklusive und so ist damit auch das kontaktlose Bezahlen möglich. Mit der Revolut Mastercard bzw. Visa kann weltweit und in 25 Währungen gratis Geld behoben werden, aber Achtung, dies nur bis zu einem monatlichen Gegenwert von 200 GBP (ca. 230 Euro). Jeder Betrag darüber kostet sodann 2 % der behobenen Summe. Das geht günstiger. Definitiv! Ob Mastercard oder Visa, das legt Revolut selbst fest. Mal ist es so, mal so.

Die maximale Summe von 200 Euro kann gesteigert werden, in dem man die kostenpflichtige Premium oder Metal Version wählt, aber dann liegt diese Summe auch nur bei 400 bzw. 600 Euro im Monat.

210980.jpg
  • Apple Pay und Google Pay und Garmin Pay

Revolut Kunden werden happy sein, denn sowohl Apple Pay als auch Google Pay funktionieren hier bereits und das natürlich ohne Mehrkosten. Beide Bezahlsysteme sind bereits bei der kostenlosen Kontoversion vorhanden. Außerdem mit am Start ist Garmin Pay.

  • Service, Beratung & Support

Natürlich kann es immer wieder einmal dazu kommen, dass offene Fragen oder aber Probleme einer fachkundigen Antwort erfordern und somit der Support benötigt wird. Im Falle des Revolut Kontos ist dies wie bei Direktbanken problemfrei via Telefon oder aber dem sogenannten „In-App-Chat“ möglich. Jedoch muss bei einer Anfrage des Kundendienstes auf einiges geachtet werden mitunter:

  • Das der Support nur in englischer Sprache erfolgt.
  • Der Support nur zu den Bürozeiten in Großbritannien (Zeitverschiebung – 1 Stunden) verfügbar ist.
  • Für einen 24/7 Support das Premium-Upgrade aktiv sein muss.

210980.jpg
  • Banking (Mobilebanking)

Revolut setzt beim Online Banking auf die Macht der App und bietet gar kein Online Banking über den Webbrowser an. Wer also Zugang zu seinem Konto haben möchte, der muss sich die App herunterladen, über die auch die Eröffnung des Revolut Produkts an sich funktioniert. Die Revolut Banking App ist sehr aufgeräumt und einfach zu bedienen.



210980.jpg
Zusätzliche Info
ACHTUNG
Bei der Registrierung unbedingt Mastercard Karte auswählen - sonst bekommt ihr eine Maestro Kreditkarte die ihr zumindest bei Paypal und Amazon NICHT verwenden könnt
Beste Kommentare
208 Kommentare
Dein Kommentar