Prepaid WhatsApp SIM-Tarif: kostenlose Nutzung von Whatsapp bei Aufladung von jährlich 20 €

Prepaid WhatsApp SIM-Tarif: kostenlose Nutzung von Whatsapp bei Aufladung von jährlich 20 €

Handys & Tablets

Prepaid WhatsApp SIM-Tarif: kostenlose Nutzung von Whatsapp bei Aufladung von jährlich 20 €

AvatarAnonym2642

Preis:Preis:Preis:20€
Zum DealZum DealZum Deal

Mit einem interessanten Prepaid-Angebot für WhatsApp-User wartet der Mobilfunker E-Plus auf. Im neuen WhatsApp SIM-Tarif entstehen bei der Nutzung von WhatsApp-Datendiensten keinerlei Kosten. Neben Nachrichten könnt ihr Fotos, Videos und Sprachnachrichten kostenlos mit euren Freunden teilen. Für Anrufe in alle deutschen Netze fallen 0,09 €/min an, pro SMS bezahlt ihr ebenfalls 0,09 €.

Vor kurzem hat E-Plus einen speziellen Prepaid WhatsApp SIM-Tarif vorgestellt. Das Besondere an diesem Tarif ist, dass der Datenverkehr, der durch die WhatsApp-Nutzung im Inland anfällt, nicht gesondert verrechnet wird. Ihr müsst also kein extra Datenpaket hinzubuchen, um WhatsApp nutzen zu können. Das Starterset kostet einmalig 10 € und enthält ein Startguthaben in Höhe von 10 €. Damit die SIM-Kkarte aktiv bleibt, müsst ihr sie alle 6 Monate mit mindestens 10 € aufladen. WhatsApp funktioniert zwar auch ohne Guthaben, die SIM-Karte muss allerdings aktiv sein. Ab einem WhatsApp-Datenverbrauch von 1 GB pro 30 Tage wird die Geschwindigkeit auf max. 56 KBit/s gedrosselt.

FAQ-Auszug: Dein Guthaben ist theoretisch immer gültig, allerdings endet Dein Aktivitätszeitfenster nach 6 Monaten, wenn Du Deine Prepaid-Karte nicht innerhalb dieser Zeit auflädst. Nach Aufladung verlängert sich Dein Aktivitätszeitfenster um weitere 6 Monate. Rein rechnerisch könnt ihr das Guthaben zwei Mal jährlich aufladen. Die monatlichen Kosten für den Vertrag belaufen sich somit auf 1,67 €. Im voreingestellten Basistarif werden bundesweite Gespräche mit 0,09 €/min. und 0,09 €/SMS abgerechnet. Für die Datennutzung außerhalb von WhatsApp fallen 0,24 €/MB an.

Zusätzlich lassen sich noch verschiedene Optionen je nach Bedarf aktivieren bzw. deaktivieren. So könnt ihr beispielsweise die WhatsAll-Option aktivierten. Damit bekommt ihr zum Preis von 10 € für die nächsten 30 Tage 600 Einheiten, die ihr flexibel zum Surfen, SMS-Schreiben und Telefonieren, einsetzen könnt.

Wie bereits Mitte März berichtet hat Aldi Talk - die auch zur E-Plus Gruppe gehören - die Prepaid-Roaminggebühren in Europa abgeschafft. Dasselbe gilt auch beim WhatsApp SIM Tarif. Ankommende Gespräche in EU-Ländern sind kostenlos. Abgehende Gespräche aus einem EU-Land nach Deutschland werden zum Inlandstarif von 0,09 €/min. verrechnet. SMS innerhalb Europas nach Deutschland schlagen mit 0,07 €/SMS zu Buche. Der Empfang von SMS ist kostenlos. Für Datenverbindungen innerhalb der EU verlangt E-Plus 0,23 € pro MB.

Die günstigen EU-Preise werden in folgenden Ländern verrechnet: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (inkl. Monaco), frz. Guiana, Griechenland, Großbritannien (inkl. Kanalinseln), Guadeloupe (Karibik), Irland, Italien (inkl. Vatikanstadt und San Marino), Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique (Karibik), Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (inkl. Azoren und Madeira), Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien (inkl. Kanarische Inseln), Tschechien, Ungarn, Zypern Amazon-Kunden bewerten den Tarif von E-Plus sehr gut mit 4,8 aus 5 Sternen. Positiv gesehen wird vor allem das Preis-/Leistungsverhältnis, sowie die Möglichkeit, Tarif-Optionen variabel hinzuzubuchen. Als negativer Punkt wird angeführt, dass nach 6 Monaten eine weitere Aufladung getätigt werden muss, damit die SIM-Karte aktiv bleibt.

[embed width="620" height="345"]http://www.youtube.com/watch?v=lo307h_P-nI[/embed]

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text