[Produktrückruf] Toni’s Freilandeier – mit dem Erzeugercode 1-AT-3551199
451°Abgelaufen

[Produktrückruf] Toni’s Freilandeier – mit dem Erzeugercode 1-AT-3551199

23
eingestellt am 30. Nov 2017
Infodeal!

Eier wegen Salmonellen nicht zum Verzehr geeignet und werden zurückgerufen.


Knittelfeld (OTS) - Die Toni’s Handels GmbH informiert über einen Warenrückruf der in Österreich in Umlauf gebrachten Produkte:

SPAR:
Toni's Freilandeier 6 Stk/Pkg M, MHD 01.12.2017, KN: 260004
Toni's Freilandeier 6 Stk/Pkg L, MHD 01.12.2017, KN: 260158

PENNY:
Toni's Freilandeier 6 Stk/Pkg M, MHD 30.11.2017, KN: 260021
Toni's Freilandeier 6 Stk/Pkg M, MHD 30.11.2017, KN: 260016

BILLA/ADEG:
Toni's Freilandeier 6 Stk/Pkg M, MHD 03.12.2017, KN: 718054
Toni's Freilandeier 6 Stk/Pkg L, MHD 03.12.2017, KN: 718056
Toni's Freilandeier 6 Stk/Pkg L, MHD 03.12.2017, KN: 718089
Toni's Freilandeier 10 Stk/Pkg Mind. Gew. 450g, MHD 03.12.2017, KN: 718055
Toni's Freilandeier 10 Stk/Pkg Mind. Gew. 450g, MHD 03.12.2017, KN: 718088

Die Freilandeier stammen aus dem landwirtschaftlichen Betrieb mit dem Erzeugercode auf dem Ei: 1-AT-3551199.

Vom Rückruf sind ausschließlich Toni’s Freilandeier mit der oben genannten Chargennummer, Mindesthaltbarkeitsdatum und Erzeugercode betroffen. Andere Produkte der Toni’s Handels GmbH sind vom Rückruf nicht betroffen.
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
na servas..
Generell sollte man sich diesen Link in seinem Feedreader (oder wo auch immer) speichern

ages.at/pro…en/
da bin ich aber froh dass ich keine Toni Eier kaufe...
wobei es eh bei jedem Lieferanten passieren kann...
nur mit den Ablaufdaten...können sicher viele nur mehr leere Packungen daheim rauskramen
Wer heute noch Eier von denen kauft ist selbst schuld
35P30. Nov 2017

Wer heute noch Eier von denen kauft ist selbst schuld


Wie meinst Du das ?
35P30. Nov 2017

Wer heute noch Eier von denen kauft ist selbst schuld


Sehe auch keinen Grund Eier von Toni's zu kaufen, wenn die Bio-Eier gleich viel, oder oft sogar weniger, kosten
Also auch wenn ich mit der Firma nichts zu tun hab so sollte man doch festhalten, dass die Salmonellen bei einem Bauern auf die Eier gekommen sind - das kann auch bei jedem Bauern passieren und ist soweit auch "normal" bei Geflügel. Bei entsprechender Küchenhygiene und wenn Eier immer durcherhitzt werden dann wird auch kein Konsument erkranken.
Viel gefährlicher sind Salmonellen in Käse (bzw. wären da Listerien noch viel gefährlicher) oder anderen Produkten die man typischer Weise roh isst.

Lebensmittelsicherheit ist heute auf einem sehr hohen Niveau - manchmal schon fast lächerlich hoch (also ich denke da an Fälle wo vielleicht Spuren von Nuss in einem Produkt sind und es nicht am Etikett steht [klar kann es für einen Allergiker eine Gefahr darstellen, aber die besteht auch wenn er in ein Restaurant geht] oder unlängst der Rückruf wegen Salzkristallen - es kann sowieso immer etwas passieren, dagegen schützen auch dutzende Rückrufe wenig)
Wie geil ist das denn, genau diese habe ich vorletzte Woche aufgebraucht. Ob ich jetzt dran bin?
irgendwann ist leider jeder dran
Ikol30. Nov 2017

Wie geil ist das denn, genau diese habe ich vorletzte Woche aufgebraucht. …Wie geil ist das denn, genau diese habe ich vorletzte Woche aufgebraucht. Ob ich jetzt dran bin?



Deine letzten Worte an uns Preisjäger " Eier 4 ever" ?! :-)
Shinzon30. Nov 2017

Deine letzten Worte an uns Preisjäger " Eier 4 ever" ?! :-)


Ne im ernst jetzt, hab die Dinger wirklich gekauft und auch verbraucht... ich schaute sogar gerade nochmal beim Altpapier nach, aber die Packung ist nicht mehr da. Hm. Muss also länger als 2 Wochen her sein, ich denke das ich bei Salmonellen - wenn ich sie hätte - es dann doch schon merkten sollte.

Gut das ich heute eh zum guten alten Onkel Doc muss.
alex7530. Nov 2017

irgendwann ist leider jeder dran


Es war mir eine Ehre mit euch zu Preisjägern!
Bearbeitet von: "Ikol" 30. Nov 2017
Immer der Toni 😖🤯
dem seine Eier kann man sowieso nicht kaufen:
derstandard.at/200…eft

versteh auch gar nicht, warum die überhaupt noch irgendwo angeboten werden. Gabs viel zu viele Skandale um den Toni
Danke Jungs und Mädels für die Aufklärung. War mir so nicht bekannt.
Ikol30. Nov 2017

Wie geil ist das denn, genau diese habe ich vorletzte Woche aufgebraucht. …Wie geil ist das denn, genau diese habe ich vorletzte Woche aufgebraucht. Ob ich jetzt dran bin?


Wenn du die Eier gekocht hast ist garnix.
Du kannst auch ein komplett salmonellenverseuchtes Hendl bedenkenlos essen, wenn es gut durchgebraten ist.

Das Problem dabei ist nur das Zubereitungsgeschirr und Besteck, das nicht mit erhitzt wird und die damit verbundene Keimverschleppung.

Soll heissen, wenn du das Hendl zum Beispiel zuerst auf einem Schneidbrett ausgenommen und gewürzt hast und verwendest nach dem Braten dasselbe Schneidbrett schlecht oder gar nicht gereinigt zum tranchieren, dann hast du ein Problem.
Ich persönlich kaufe überhaupt keine Eier im Supermarkt sondern bei uns im Ort im Hofladen.
Bearbeitet von: "garfield10000" 30. Nov 2017
garfield1000030. Nov 2017

Wenn du die Eier gekocht hast ist garnix.Du kannst auch ein komplett …Wenn du die Eier gekocht hast ist garnix.Du kannst auch ein komplett salmonellenverseuchtes Hendl bedenkenlos essen, wenn es gut durchgebraten ist.Das Problem dabei ist nur das Zubereitungsgeschirr und Besteck, das nicht mit erhitzt wird und die damit verbundene Keimverschleppung.Soll heissen, wenn du das Hendl zum Beispiel zuerst auf einem Schneidbrett ausgenommen und gewürzt hast und verwendest nach dem Braten dasselbe Schneidbrett schlecht oder gar nicht gereinigt zum tranchieren, dann hast du ein Problem.Ich persönlich kaufe überhaupt keine Eier im Supermarkt sondern bei uns im Ort im Hofladen.




Du hast den anderen Kommentar nicht gelesen von mir ^^ ich mach mir da überhaupt keine sorgen. Die Eier wurde zu Rührei verarbeitet. Zum Onkel Doc muss ich heute so oder so und wie gesagt wenn was wäre... hätte ich das schon längt gespürt.

Leider wohne ich in einer Großstadt und nicht in der nähe eines Hofladen aber ja ich vermisse bis zum gewissen grad direkt vom Bauern zu kaufen und verstehe was du meinst.
Marcus1234530. Nov 2017

dem seine Eier kann man sowieso nicht …dem seine Eier kann man sowieso nicht kaufen:http://derstandard.at/2000029601011/Urteil-gegen-Chef-von-Tonis-Freilandeier-rechtskraeftversteh auch gar nicht, warum die überhaupt noch irgendwo angeboten werden. Gabs viel zu viele Skandale um den Toni



eric161730. Nov 2017

Danke Jungs und Mädels für die Aufklärung. War mir so nicht bekannt.



Ui mir auch nicht, danke für die Info.
Generell hilft Hygiene und scharfes Essen gegen sowas.
z.B. Hände waschen, Hühnerfilet vor dem Braten auswaschen, gleich danach wieder Hände waschen. Gefährlich soll es an Ostern sein, wenn mann hartgekochte Eier schält und dann z.B. würstchen, putenbrust schneidet, anfässt...besonders bei Kindern...
Ansonsten hatte ich sicher zig hundert rohe Eier in meiner Jungend runtergeschluckt, und nie Probleme gehabt, aber ich kaufe immer noch 99% der Eier vom Bauern die ich kenne und sehr selten vom Supermarkt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text