Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Quick Charge 3,0 mit 2,4A USB Ladegerät Für 2,73€

Quick Charge 3,0 mit 2,4A USB Ladegerät Für 2,73€

2,73€4,55€-40%AliExpress Angebote
15
eingestellt am 21. Dez 2019
Derzeit bekommt ihr bei Aliexpress als Verkäufercoupons das Quick Charge 3,0 mit 2,4A USB Ladegerät fur 2,73€ incl. Versandkosten


  • Maximum Ausgangsleistungs: 18w
  • Output: QC3.0+2.4A
  • USB1 QC 3.0: 5V/3A 9V/2A 12V/1.5A
  • USB2 2.4A: 5V/2.4A
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Also NoName Netzteile würde ich mir nicht mehr kaufen. Selbst welche, die ich über Amazon bezog, zerlegten sich nach ein paar Wochen der Nutzung + Freilegung der 230V Anschlüsse
15 Kommentare
Hmm also gür diesen Preis bekomme ich nur das Ladegerät mit einem Port....was mache ich falsch?
Bearbeitet von: "justin_linz" 21. Dez 2019
Würde noch abwarten, solange die Angelegenheit mit der Einfuhrumsatzsteuer ab 1.1.2020 nicht fix geklärt ist.
topper_harley21/12/2019 18:17

Würde noch abwarten, solange die Angelegenheit mit der Einfuhrumsatzsteuer …Würde noch abwarten, solange die Angelegenheit mit der Einfuhrumsatzsteuer ab 1.1.2020 nicht fix geklärt ist.


Ja, bei der Wahnsinnsinvestition von 2.73e sicher empfehlenswert.
komp21/12/2019 18:19

Ja, bei der Wahnsinnsinvestition von 2.73e sicher empfehlenswert.



10 Euro Einhebungsgebühr nicht vergessen
topper_harley21/12/2019 18:20

10 Euro Einhebungsgebühr nicht vergessen


Da hätte ich keine ruhige Minute mehr.
topper_harley21/12/2019 18:17

Würde noch abwarten, solange die Angelegenheit mit der Einfuhrumsatzsteuer …Würde noch abwarten, solange die Angelegenheit mit der Einfuhrumsatzsteuer ab 1.1.2020 nicht fix geklärt ist.



Einfach die Annahme verweigern wenn sie beim Abholen von der Post etwas verlangen und dann bei Aliexpress angeben es ist nie angekommen und das Geld rückerstattet bekommen.
topper_harley21/12/2019 18:17

Würde noch abwarten, solange die Angelegenheit mit der Einfuhrumsatzsteuer …Würde noch abwarten, solange die Angelegenheit mit der Einfuhrumsatzsteuer ab 1.1.2020 nicht fix geklärt ist.


Da brauchst Die keine Sorgen machen. Ohne offizielle Regelung kann da nichts passieren. Und wenn es mal etwas offizielles gibt, dann muss es eine Schonfrist für bereits in Zustellung befindliche Lieferungen. Es darf ja keiner rückwirkend zur Kasse gebeten werden.
Also NoName Netzteile würde ich mir nicht mehr kaufen. Selbst welche, die ich über Amazon bezog, zerlegten sich nach ein paar Wochen der Nutzung + Freilegung der 230V Anschlüsse
ninurta21/12/2019 19:13

Also NoName Netzteile würde ich mir nicht mehr kaufen. Selbst welche, die …Also NoName Netzteile würde ich mir nicht mehr kaufen. Selbst welche, die ich über Amazon bezog, zerlegten sich nach ein paar Wochen der Nutzung + Freilegung der 230V Anschlüsse



Ja Finger weg von diesen Billignetzteilen. Die sind alles billige Kondensator Spannungswandler ohne wirklicher Trennung von Netz und Gleichstromseite. Im Fehlerfall kommen die 230V durch und grillen das 500 Euro Smartphone. Im Worst Case auch den Benutzer. Bei richtiger Elekroinstallation kann man bei uns dank FI noch überleben aber dann nimm mal so ein Netzteil mit in den Urlaub in ein Land wo es keine FIs gibt.
justin_linz21/12/2019 18:12

Hmm also gür diesen Preis bekomme ich nur das Ladegerät mit einem P …Hmm also gür diesen Preis bekomme ich nur das Ladegerät mit einem Port....was mache ich falsch?


Gutschein aktvieren
kramal21/12/2019 18:56

Einfach die Annahme verweigern wenn sie beim Abholen von der Post etwas …Einfach die Annahme verweigern wenn sie beim Abholen von der Post etwas verlangen und dann bei Aliexpress angeben es ist nie angekommen und das Geld rückerstattet bekommen.


Ja echt toll, die verdienen ja eh schon so viel dran
Cold! Wer kauft tatsächlich was von diesem abgeranzten Versandladen?
Ich kenne zwar diese Teil nicht, habe aber über Ali ein Qualcomm 3er Anschluss Charger für die Konsolen Controller gekauft und es läuft ohne Probleme.

Außerdem was glaubt ihr woher die 25 Euro Teile kommen?

Genau aus China. Der einzige Unterschied ist das diese "Hersteller" sich die Teile vor Verkauf sich selbst Labeln oder Labeln lassen.

Und die was das auf Ali verkaufen sind selbst nur Händler und keine Hersteller.

Bei mir sind es folgende Qualitäts-Zertifizierung: CE, CER und CCC.

Und das Gerät hat auch eine RoHS Zertifizierung. Zwar keine aus der EU sondern aus China.
Ob es stimmt sieht man erst wenn es angekommen ist und die Kürzel in das Plastik Gehäuse gebrannt wurden.
Bearbeitet von: "Nero00i" 22. Dez 2019
Wer kauft so einen Schund? Das ist wie wenn ihr einen Porsche kauft und den mit Biodiesel fährt - also absolut falsch
Nero00i22/12/2019 01:12

Ich kenne zwar diese Teil nicht, habe aber über Ali ein Qualcomm 3er …Ich kenne zwar diese Teil nicht, habe aber über Ali ein Qualcomm 3er Anschluss Charger für die Konsolen Controller gekauft und es läuft ohne Probleme.Außerdem was glaubt ihr woher die 25 Euro Teile kommen? Genau aus China. Der einzige Unterschied ist das diese "Hersteller" sich die Teile vor Verkauf sich selbst Labeln oder Labeln lassen. Und die was das auf Ali verkaufen sind selbst nur Händler und keine Hersteller.Bei mir sind es folgende Qualitäts-Zertifizierung: CE, CER und CCC.Und das Gerät hat auch eine RoHS Zertifizierung. Zwar keine aus der EU sondern aus China.Ob es stimmt sieht man erst wenn es angekommen ist und die Kürzel in das Plastik Gehäuse gebrannt wurden.



Entschuldigung aber das ist zum größten Teil Blödsinn.

Auch wenn die meisten Markennetzteile aus China kommen gibt es hier einen gewaltigen Unterschied. Kein großer Hersteller kann sich leisten so ein Netzteil zu verkaufen was potentiell unsicher ist. Apple und co haben in Vergangenheit schon wegen kleinerer Fehler die Netzteile zurück gerufen und solche 2-3 Dollar Netzteile sind elekrotechnisch gesehen ein kompletter Fehler.

Erstes Indiz bei solchen Netzteilen ist das Gewicht. Warum wiegen Netzteile von Markenherstellern in der Leistungklasse fast immer das Doppelte? Weil in den billigen Chinanetzteilen kein Trafo ist der die Primär und Sekundärseite trennt. Der Trafo ist nähmlich bei der Herstellung eine der teuresten Komponenten (viel Kupfer, Kupfer = teuer). Dadurch keine galvanische Trennung und im Fehlerfall gehen die 230V direkt durch. Es kann ein Leben lang funktionieren ohne Probleme aber wenns mal einen Fehler gibt dann wirds böse.

Kleiner Artikel zum Lesen dazu:

hackaday.com/201…es/
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von felixx. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text