39°
ABGELAUFEN
"Ralph reichts" fast kostenlos in 10 deutschen Städten ansehen - ab 15. November

"Ralph reichts" fast kostenlos in 10 deutschen Städten ansehen - ab 15. November

Entertainment

"Ralph reichts" fast kostenlos in 10 deutschen Städten ansehen - ab 15. November

Ab morgen habt ihr wieder die Möglichkeit, euch zwei Kinotickets nahezu kostenlos zu sichern. Diesmal bekommt ihr zwei Karten für den Animationsfilm "Ralph reichts" von Walt Disney nahezu kostenlos. Dazu müsst ihr am Donnerstag einfach die unten genannte Hotline anrufen. Die Vorstellung findet dann am 03. Dezember um 20 Uhr statt.

  • Hotline: 01 379 / 06 02 10 – XX (XX mit der Durchwahl für die Stadt ersetzen)
  • 0,50 Euro / Minute aus dem deutschen Festnetz (über Mobilfunk deutlich teurer!)
  • Die Leitungen sind ab dem 15. November geöffnet!

Wie auch schon bei den bisherigen Kinoaktionen, wird an der Hotline ein PIN-Code durchgesagt, den ihr euch notiert und dann am Abend der Vorstellung an der Kinokasse angebt. Dort erhaltet ihr dann zwei Karten für den Film. Sobald die PIN durchgesagt wurde, könnt ihr das Telefonat beenden.

Allerdings läuft das Ganze - wie in letzter Zeit leider üblich - nach dem Prinzip "jeder 3. Anrufer gewinnt" ab. Im schlimmsten Fall müsst ihr also mehr als 3 Mal anrufen, was natürlich dann auch etwas teurer als sonst ist. Immerhin: sind in der gewählten Stadt schon alle Karten vergeben, ist der Anruf für euch kostenlos.

In folgenden Kinos findet die Vorabpremiere am 03. Dezember um 20 Uhr statt:

  • 20 - BERLIN, CinemaxX, Potsdamer Platz
  • 21 - DRESDEN, Cinemaxx, Hübler Str.
  • 22 - DÜSSELDORF, Ufa Palast, Worringer Str.
  • 23 - FRANKFURT, CineStar Metropolis, Escheimer Anlage
  • 24 - HAMBURG, UCI Mundsburg, Hamburger Str.
  • 25 - KÖLN, Cinedom, Im Mediapark
  • 26 - LEIPZIG, CineStar, Peterstr.
  • 27 - MÜNCHEN, Cinemaxx, Isartorplatz
  • 28 - NÜRNBERG, Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz
  • 29 - STUTTGART, Cinemaxx Liederhalle, Robert-Bosch-Platz

Bei "Ralph reichts" handelt es sich um den neuesten Animationsfilm aus dem Hause Disney. "Wreck-It-Ralph", ein Videospiel-Bösewicht, will darin zum Helden werden und seine Träume verwirklichen. Wie im Trailer zu sehen ist, sind dort auch zahlreiche Videospiel-Charaktere wie Bowser oder Sonic zu sehen. Bei IMDB schneidet der Titel mit sehr guten 8,3 von 10 Sternen ab. Regulärer Filmstart ist der 06. Dezember 2012.

4 Kommentare
Avatar

Anonym19066

Wann steht ne Uhrzeit fest?

Avatar

Anonym19071

Leitungen sind offen !!!!!!!!!!!!!!!

Avatar

Anonym827

Frankfurt: Kontingent aufgebraucht

Avatar

Anonym19096

Hamburg ist alle!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text