189°
Raspberry Pi 3 Modell B 1 GB

Raspberry Pi 3 Modell B 1 GB

ElektronikCyberport Angebote

Raspberry Pi 3 Modell B 1 GB

Preis:Preis:Preis:34,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute im Black Friday Deal bekommt man das Raspberry Pi 3 beim Cyberport für 29,90 EUR. Das ist ein absolut geiler Preis - im Vergleich bei Geizhals kommt man auf min. 35,- EUR plus Shipping (genau kann ich es nicht mehr sagen, die haben schon die guten Preise aktualisiert)

Wer nun fragt "Was mach ich damit?" - hier die Antwort:
Ihr könnt darauf RecalboxOS installieren und dann mit dem Raspberry Pi jede Menge Retro-Spiele spielen. Es werden Spiele von diversen Konsolen wie Super Nintendo, Nintendo64, Gameboy (Classic, Color, Advanced), Sega Gamegear, Atari usw. unterstützt.
Zusätzlich ist das Media Center Kodi (bekannt von XBMC bzw. OSMC) mit dabei, womit man Filme, Serien und auch Online-Streams schauen.
Die Installation ist ziemlich simpel, kriegt man auch als "Nicht-Nerd" hin. Ggf. kann man mich Fragen und ich liefere Links zu Super-Easy-Installationsanleitungen nach...

Um das Geld auf jeden Fall ein Superschnäppchen - ich hab mir schon eins geholt...

ACHTUNG: Das Raspberry Pi 3 bitte nicht am normalen USB-Anschluss von PC oder Laptop anschliessen. U.U. braucht das Pi bis zu 2,5A, was die Anschlüsse überlasten kann. Hierfür sicherheitshalber lieber ein passendes Netzteil besorgen...

Redaktion

Bei Selbstabholung 29,90€
Vergleichspreis: 35,99€

14 Kommentare

plus 5€ versand.... gratis abholung nur in wien möglich

drlgasvor 20 m

plus 5€ versand.... gratis abholung nur in wien möglich



Ja, der Versand kommt ggf. noch dazu - das wäre aber auch ohne Deal und auch woanders so.

bei alternate um €35,99 inkl. versand. ersparnis also €1,10 inkl. versand-->also ca. 3%.
deal imho nur für wiener.

Danke, habe zufällig gerade einen gesucht

drlgasvor 1 h, 1 m

bei alternate um €35,99 inkl. versand. ersparnis also €1,10 inkl. versand-->also ca. 3%. deal imho nur für wiener.



ich ärgere mich gerade über alternate... auf der Homepage steht 7,90 €... erst im Warenkorb steht dann "Versandkosten 0 Euro" (wenn man mit Kreditkarte zahlt) dann hätte ich wohl schon länger dort bestellt.

so habe ich den RPI jedoch bei cyberport bestellt

Ist das schon wieder vorbei? Mir wird als Abholpreis €36,90 angegeben.

Angebot dürfte wieder vorbei sein. Hat ja nicht lange gedauert... Abholpreis: €36,90

Ich find jetzt nichts mehr im Shop - da waren wohl zu viele einkaufen!!!

drlgasvor 3 h, 38 m

bei alternate um €35,99 inkl. versand. ersparnis also €1,10 inkl. versand-->also ca. 3%. deal imho nur für wiener.


Ich find bei Alternate nichts bzgl. Gratis-Versand... WIe geht das und warum, würd mich für die Zukunft sehr interessieren...

was sagt ihr eigentlich zum Banana Pi?

just4vor 13 h, 49 m

was sagt ihr eigentlich zum Banana Pi?


Alternativen gäbe es ja viele - man muss immer wissen, was man damit machen mag.

Odroid
Orange Pi
Nano Pi

Der einzige, für mich plausible und nicht zu unterschätzende Vorteil vom Raspberry Pi ist die weite Verbreitung riesige Community. Wenn man also schnell und einfach das Ziel erreichen will, ist man mit dem Raspberry Pi immer gut bedient.
Alternative SBCs haben (leider) teilweise die bessere und performantere Ausstattung. Wer zum Beispiel Gigabit, Onboard-eMMC, SATA-Anschluss oder ähnliches braucht, muss leider zu Alternativen greifen.

Nun wieder zu Deiner eigentlichen Frage - das Banana Pi:
Ich persönlich hab noch keine Erfahrung damit - irgendwas hat mich immer daran gestört - ich kann aber nicht wirklich sagen was. Vor kurzem hätte ich mir fast das M3 gekauft - hab aufgrund schlechter Testberichte davon abgelassen. Damals fehlten noch Treiber und die Performance soll unterirdisch gewesen sein. Kann aber auch an noch mangelhafter Unterstützung der Hardware gelegen haben. Sollte jemand diesbezüglich bessere Erfahrungen damit gemacht haben, bitte lasst es mich wissen.

lukesky333vor 20 h, 14 m

Ich find bei Alternate nichts bzgl. Gratis-Versand... WIe geht das und warum, würd mich für die Zukunft sehr interessieren...


habe ich weiter oben etwas dazu geschrieben...

lukesky333vor 6 h, 57 m

Alternativen gäbe es ja viele - man muss immer wissen, was man damit machen mag.OdroidOrange PiNano PiDer einzige, für mich plausible und nicht zu unterschätzende Vorteil vom Raspberry Pi ist die weite Verbreitung riesige Community. Wenn man also schnell und einfach das Ziel erreichen will, ist man mit dem Raspberry Pi immer gut bedient.Alternative SBCs haben (leider) teilweise die bessere und performantere Ausstattung. Wer zum Beispiel Gigabit, Onboard-eMMC, SATA-Anschluss oder ähnliches braucht, muss leider zu Alternativen greifen.Nun wieder zu Deiner eigentlichen Frage - das Banana Pi:Ich persönlich hab noch keine Erfahrung damit - irgendwas hat mich immer daran gestört - ich kann aber nicht wirklich sagen was. Vor kurzem hätte ich mir fast das M3 gekauft - hab aufgrund schlechter Testberichte davon abgelassen. Damals fehlten noch Treiber und die Performance soll unterirdisch gewesen sein. Kann aber auch an noch mangelhafter Unterstützung der Hardware gelegen haben. Sollte jemand diesbezüglich bessere Erfahrungen damit gemacht haben, bitte lasst es mich wissen.

​danke für die Info da ich aber nicht wüsste wofür müsst ich erst kaufen dann basteln ^^

just4vor 5 h, 31 m

​danke für die Info da ich aber nicht wüsste wofür müsst ich erst kaufen dann basteln ^^


dann würd ich wohl zunächst mal mit nem Raspberry Pi 3 anfangen, da machst nichts verkehrt...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text