Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Razer Raiju Tournament Edition Wireless Controller
302° Abgelaufen

Razer Raiju Tournament Edition Wireless Controller

67,24€106,37€-37%Amazon Angebote
Redaktion4
Redaktion
302° Abgelaufen
Razer Raiju Tournament Edition Wireless Controller
eingestellt am 13. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Leute,

Bei Amazon bekommt ihr derzeit den Razer Raiju Tournament Edition Wireless Controller um 67,24€.

Der Preisvergleich beginnt bei 106,37€

Produktinfo:

  • MOBILE APP: Die multifunktionalen Tasten und Trigger lassen sich neu belegen, die Empfindlichkeit anpassen oder die Intensität der Vibrationsmotoren feinabstimmen, um das Gaming-Erlebnis weiter zu verbessern—und das alles mit einer benutzerfreundlichen mobilen App.
  • RAZER MECHA-TACTILE-AKTIONSTASTEN: Der Razer Raiju Tournament Edition setzt voll auf Razer Mecha-Tactile-Aktionstasten, die sich durch einen weich gefederten Touch mit knackig-taktilem Feedback auszeichnen.
  • HAIR-TRIGGER-MODUS: Sobald der Hair-Trigger-Modus aktiviert ist, verringern die mechanischen Stopp-Schalter ganz erheblich den Tastenhub der beiden Haupt-Trigger. So kann noch schnelleres Feuern dem Gamer den entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen.
  • BLUETOOTH & KABELGEBUNDENE VERBINDUNG: Die totale Freiheit ohne Kabel beim Gaming, ob nun zu Hause oder bei den besten Freunden, und bei Turnieren lässt er sich einfach in den kabelgebundenen Modus schalten – für das Quäntchen zusätzliche Sicherheit.
  • MODUSWECHSEL: Per Moduswechsel lässt sich ganz einfach einer der 3 Konnektivitätsmodi wählen: PS4, USB und PC. Viel effizienter als jedesmal die Verbindung manuell neu herzustellen.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
4 Kommentare
Also wenn der am PC keinen Stickdrift und kabelgebunden keinen signifikanten Input-Lag hat, ist das genau was ich gesucht habe: ein erschwinglicher Controller mit Paddles. Momentan nutze ich den Steam-Controller, dessen Button Layout ist ein absoluter Traum wenn man competitive spielt (Paddles + Dual-Button-Trigger). Leider ist die Qualität und Haptik ein großer Witz. Schade, dass er so geflopt ist, eine Neuauflage in vernünftiger Qualität wäre echt ein Hammer

Hat jemand evtl Erfahrung mit dem Raiju am PC?
ludenscheider14/08/2020 10:29

Also wenn der am PC keinen Stickdrift und kabelgebunden keinen …Also wenn der am PC keinen Stickdrift und kabelgebunden keinen signifikanten Input-Lag hat, ist das genau was ich gesucht habe: ein erschwinglicher Controller mit Paddles. Momentan nutze ich den Steam-Controller, dessen Button Layout ist ein absoluter Traum wenn man competitive spielt (Paddles + Dual-Button-Trigger). Leider ist die Qualität und Haptik ein großer Witz. Schade, dass er so geflopt ist, eine Neuauflage in vernünftiger Qualität wäre echt ein Hammer Hat jemand evtl Erfahrung mit dem Raiju am PC?


VORWORT:
Nachteil bei Wireless: keine Headset Funktion (wird für die PS4 zocker interessant sein)


Wired ist der Controller ein Traum.
Competitive Games zocke ich immer wired.

Auch die Input Lags sind via Bluetooth nicht zu bemerken. Wobei ich dazusagen muss, dass ich es bei 4 Games getestet habe.
Beat em Up +*
RPG (hier wurde ein Input Lag ersichtlich, aber nur bei diesem Spiel. Und bei RPG is das egal)
Shooter (wired is es ein bisschen besser. Mit freiem Auge merkt man den Unterschied nicht)
Jump n Run +*

(Um keine Werbung zu machen wurden die Spiele mit dem Genre ersetzt)
* + steht für "keine Mängel bemerkt"
Denny14/08/2020 12:14

VORWORT:Nachteil bei Wireless: keine Headset Funktion (wird für die PS4 …VORWORT:Nachteil bei Wireless: keine Headset Funktion (wird für die PS4 zocker interessant sein)Wired ist der Controller ein Traum. Competitive Games zocke ich immer wired. Auch die Input Lags sind via Bluetooth nicht zu bemerken. Wobei ich dazusagen muss, dass ich es bei 4 Games getestet habe. Beat em Up +*RPG (hier wurde ein Input Lag ersichtlich, aber nur bei diesem Spiel. Und bei RPG is das egal)Shooter (wired is es ein bisschen besser. Mit freiem Auge merkt man den Unterschied nicht)Jump n Run +*(Um keine Werbung zu machen wurden die Spiele mit dem Genre ersetzt)* + steht für "keine Mängel bemerkt"


Also das klingt für mich wirklich nach dem bestmöglichen Controller für meine Bedürfnisse, vielen Dank für das Feedback!

Werde ihn ausschließlich wired am PC nutzen, vorranging Rocket League. Falls es doch zu Input Lags kommt wird mir das aber ohnehin sofort auffallen, selbst im Trainingsmodus verzeiht die Physics-Based-Engines sowas nicht.
Ging bei mir wieder zurück.


Der Controller lässt sich nur sporadisch mit der App verbinden. Meist wird er nicht gefunden. Die Kopplung mit der PS4 funktioniert auch nur 1:1000. Wenn die PS4 dann mit dem Controller verbunden ist merke ich einen Input Lag von R3. Sobald die PS4 abgedreht ist, lässt sie sich mit dem Controller via Bluetooth zwar aufwecken, danach ist die Verbindung aber weg. Wieder eine 1:1000 Chance dass sich der Controller mit der PS4 wieder verbinden lässt. Diverse Fehlermeldungen : "falscher PASS-KEY", "Gerät wird nicht unterstützt", "Gerät konnte nicht gefunden werden" ... sehr sehr nervig.

Mit Kabel funktionierte er wie er sollte, aber, warum sollte ich auf die BT Verbindung verzichten? Laut einigen Amazon Rezensionen ist das ein bekanntes Problem ..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text